Polizeidirektion Lüneburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Polizeidirektion Lüneburg
Stellung Polizei
Aufsichtsbehörde Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport
Hauptsitz Lüneburg
Behördenleitung Polizeipräsident Robert Kruse
Website www.pd-lg.polizei-nds.de
Polizeikommissariat Seevetal der Polizeiinspektion Harburg

Die Polizeidirektion Lüneburg (PD Lüneburg) ist eine von sechs Polizeidirektionen der Polizei Niedersachsen mit Sitz in der Hansestadt Lüneburg und ist für die acht Landkreise Lüneburg, Lüchow-Dannenberg, Uelzen, Celle, Heidekreis, Harburg, Stade und Rotenburg (Wümme) zuständig. Die PD Lüneburg ist dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport nachgeordnet.

Behördenleitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Polizeidirektion Lüneburg wird von Polizeipräsident Robert Kruse geleitet.[1]

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Polizeidirektion Lüneburg gliedert sich in die sechs nachgeordneten Polizeiinspektionen Celle, Harburg, Heidekreis, Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen, Rotenburg (Wümme) und Stade.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Grußwort des Polizeipräsidenten Robert Kruse. Abgerufen am 9. Oktober 2017.

Koordinaten: 53° 15′ 13″ N, 10° 24′ 41″ O