Portal Diskussion:Billard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: PD:BI
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 5 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Arbeitsliste[Quelltext bearbeiten]

regelmäßig[Quelltext bearbeiten]

einmalig[Quelltext bearbeiten]

Niedrige Priorität[Quelltext bearbeiten]

  • neue Spielerartikel anlegen (siehe Arbeitsliste)
  • vergangene Turnierartikel anlegen (Priorität zunächst insbes. WM)

Neue Vorlagen[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Liebe Mitstreiter, habe folgende Vorlagen neu erstellt:

Habe gerade folgende Vorlagen entdeckt:

Verkürzen und vereinfachen die Syntax bei Ranglisten doch erheblich.

Babel für Portalmitarbeiter[Quelltext bearbeiten]

Wer seine Babelleiste auffüllen möchte, kann jetzt das "Portalbabel" hinzufügen. Siehe dazu: Benutzer:Snookerado/Vorlage Portal Billard. Viele Grüße, --Snookerado (Diskussion) 19:51, 17. Jun. 2018 (CEST)

Poolbillardkugeln
Dieser Benutzer ist Mitarbeiter im Portal:Billard
gutgemacht  -- Harro (Diskussion) 23:42, 17. Jun. 2018 (CEST)
Danke gutgemacht  Rafael Nachricht 08:52, 29. Jun. 2018 (CEST)
i Info: Wer es noch nicht bemerkt: Das Portal ist verlinkt. Grüße, --Snookerado (Diskussion) 21:46, 16. Jul. 2018 (CEST)

Kopiervorlage[Quelltext bearbeiten]

  • {{Benutzer:Snookerado/Vorlage Portal Billard}}

Infobox für Billiards- und Snookerspieler(innen)[Quelltext bearbeiten]

Liebe Gemeinde, im Zuge meiner kürzlichen Artikelorgie habe ich mir erlaubt „bei euch“ mal wieder etwas rumzupfuschen und habe die {{Infobox Engl. Billiards- und Snookerspieler}} angelegt. Primär wird sie wohl fast ausschließlich bei den Damen zum Einsatz kommen. Es gab, außer {{Infobox Snookerspieler prä-1977}}, nichts Passendes. Ich habe sie bewusst schlank gehalten, also nur Parameter eingefügt, die auch ausgefüllt werden können. Also worüber man Infos hat oder finden kann. Wäre schön, wenn ihr die Vorlage mal checken könntet und, wenn notwendig, ergänzt. Leider wird mir das Picto nur in weiß angezeigt. Wenn ich schwarz nehme, wird mir der Header komplett weiß angezeigt?! K. A. warum! Gruß Rafael Nachricht 20:12, 26. Aug. 2019 (CEST)

Das Piktogramm wird jetzt in schwarz angezeigt. Hat ganz normal funktioniert – es wird nun "Billard Picto 2-black-l.svg" genutzt. Gruß --BlueFire10 Diskussionmeine Beiträge 12:42, 27. Aug. 2019 (CEST)
Danke. Hmm. Hatte ich ja so auch schon probiert, mit dem oben genannten Ergebnis. Aber mir wird auch immer noch nicht das aktualisierte Verbandsdiagramm angezeigt, trotz Purge. Manchmal komisch. Steckt man nicht drin. Gruß Rafael Nachricht 15:45, 27. Aug. 2019 (CEST)

Gedächtnisstützen[Quelltext bearbeiten]

Farbschlüssel[Quelltext bearbeiten]

Karambolage DarkBlue (Hex #00008B)
Poolbillard Green (Hex #008000)
Snooker LightGreen (Hex #90EE90)

Kategorie:Weltmeisterschaften nach Jahr[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte. Diesen Baustein erst nach Abarbeitung wieder entfernen.

@Carambol:Erinnerungsstütze nach Telefonat zwinker 

Hallo allerseits,

unsere WM fehlen hier noch. Bei den Weltmeisterschaften 2016 scheint es vollständig zu sein, wäre aber gut, wenn noch mal jemand drüberschaut (4-Augen-Prinzip). Bei den Weltmeisterschaften 2015 habe ich schon mal vorsortiert:

Sollte aber auch noch mal geprüft werden und evtl. fehlende ergänzt werden. @Markus A: da du ja am besten bei den Pool-Artikeln Bescheid weißt, wäre es gut, wenn du da die fehlenden nachtragen könntest (Damen, Junioren, U19 etc.).

Die anderen Jahrgänge sollten rückwärts auch noch mal geprüft werden, es gibt hier und da Lücken. Bitte wie im Beispiel oben formal zusammenfassen. Da dies mal wieder eine Fleißaufgabe ist, wäre es toll, wenn alle mitarbeiten könnten. Gleiches gilt dann auch für die EM.

Ist vielleicht keine blöde Idee die abgearbeiteten Jahrgänge hier einzutragen, damit nicht jeder immer durch alle Jahrgänge gehen muss. Gruß --LezFraniak (Diskussion) 17:37, 10. Mär. 2017 (CET)

@LezFraniak: Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, diese Weltmeisterschaftsjahrgangsseiten mal systematisch anzugehen. Danke auch für deine bisherigen Bearbeitungen dort. Was Poolbillard betrifft muss ich mir auch erstmal selbst einen Überblick verschaffen, insbesondere Damen und WEPF... Ich hoffe mal, dass ich am WE dazu komme. Damit sich keiner wundert erwähne ich hier auch schon mal, dass ich die World 14.1 Tournaments (ab 2011) dann wieder rausnehmen werde, weil die ja (anders als ich dachte, als ich sie dort einfügte) von keinem Verband als WM anerkannt sind. Gruß --Markus A (Diskussion) 18:48, 10. Mär. 2017 (CET)
Danke für deine Antwort, Markus. Eilt ja nicht so. Wir sollten zuerst einmal die Snooker-IB fertigstellen. Mir war nur 2017 heute in die Finger gefallen. Ist für uns alle als Erinnerungsstütze gemeint. :-)  Gruß und schönes WE. --LezFraniak (Diskussion) 19:13, 10. Mär. 2017 (CET)

Komplette Liste[Quelltext bearbeiten]

  • Karambolage ( In Arbeit)
  • English Billiards ( In Arbeit)
  • Pool erledigt Erledigt
  • Russisches Billard erledigt Erledigt
  • Snooker erledigt Erledigt

In WM-Jahrgänge eingetragen: 1926–1960 (erledigte auskommentiert) --LezFraniak (Diskussion) 10:34, 5. Apr. 2017 (CEST)

ab 1903 Cadre ...

1961 ?

1962 ?

1963

1964

1965

1966

1968

1969

1970

1971

1972

1973

1974

1975

1976

1977

1978

1979

1980

1981

1982

1983

1984

1985

1986

1987

1988

1989

1990

1991

1992

1993

1994

1995

1996

1997

1998

1999

2000

2001

2002

2003 erledigt Erledigt

2004 erledigt Erledigt

2005 erledigt Erledigt

2006 erledigt Erledigt

2007erledigt Erledigt

2008 erledigt Erledigt

2009 erledigt Erledigt

2010 erledigt Erledigt

2011 erledigt Erledigt

2012 erledigt Erledigt

2013 erledigt Erledigt

2014 erledigt Erledigt

2015 erledigt Erledigt

2016 erledigt Erledigt

2017 erledigt Erledigt

2018 bitte checken, sieht aus, als würde bei Snooker etwas fehlen.

2019 Habe ich angelegt. Bitte checken!

2020

Talk[Quelltext bearbeiten]

Ich habe es mal so vorbereitet, dass der jenige der es in die Listen einträgt es nur kopieren muss. Viel Spaß damit --Salazarssoul (Diskussion)00:35, 13. Mär. 2017 (CET)

Fleißig, fleißig. Danke. :-)  --LezFraniak (Diskussion) 10:21, 13. Mär. 2017 (CET)
PS: Habe ich vorhin wohl nicht richtig verstanden. Die „Vorarbeit" meint, das die Artikel sich bis jetzt nur hier in dieser Liste befinden, aber noch nicht in den jeweiligen Jahresartikeln. Kann man natürlich auch erstmal hier sammeln und dann die Jahre abarbeiten. Geht auch. Ist vielleicht auch schlauer, als das jeder immer in die Jahresartikel reingehen und nachschauen muss. Gruß --LezFraniak (Diskussion) 12:18, 13. Mär. 2017 (CET)
Ja, ich hatte gedacht, weil es nicht so eilt laut deiner Aussage, können wir hier sammeln und dann wenn ein Jshr komplett ist in den jeweiligen Artikel kopieren. Als Info die Weltmeisterschaften von 1964-1967 habe ich nicht mit in der Liste aufgeführt, da es nur Herausforderungsspiele waren, meist zwei in einem Jahr. Sollten Sie gewünscht seien dann füge ich sie noch hinzu. --Salazarssoul (Diskussion)13:31, 13. Mär. 2017 (CET)
Auch die Herausforderungsturniere gehören zu den WM, sind auch dort aufgeführt. Der Modus ist weniger wichtig als der Status der Turniere, daher denke ich, gehören sie auch dazu. Gruß --LezFraniak (Diskussion) 16:26, 13. Mär. 2017 (CET)

Auch wenn wir die WM im English Billiards nie als Einzelartikel anlegen werden, habe ich sie, als älteste Billard-WM, mit in die Liste aufgenommen. Der Link verweist dann immer auf den Hauptartikel. So können dann Neugierige wenigstens das Finale ablesen. Gruß --LezFraniak (Diskussion) 19:38, 14. Mär. 2017 (CET)

Poolbillard müsste jetzt ab 1990 komplett sein (zumindest die großen Weltmeisterschaften; Artistic-Pool etc habe ich erstmal rausgelassen). Weiß zufällig jemand (vielleicht am ehesten @LezFraniak?) was es mit diesen Poolbillard-Weltmeisterschaften auf sich hat? Also ab 1990 ist das natürlich die WPA-9-Ball-WM und ab den späten 1940ern bis 1990 wahrscheinlich das damals von der BCA ausgetragene (?) World 14.1 Tournament. Aber wer hat die WMs davor ausgetragen? Gruß --Markus A (Diskussion) 14:12, 15. Mär. 2017 (CET)
HalloMarkus A, im 19. Jahrhundert gab es nicht unbedingt Verbände, die sich um die Austragung gekümmert haben. Meist waren es lokale Billardsalons, die unter anderem auch von Brunswick, Collender etc. betrieben wurden. Eigentlich sind dies im offiziellen, heutigen Wortlaut KEINE WM, das sie zum einen oft kurzfristig anberaumt wurden und zum anderen, vor allem in den USA ohne internationale Beteiligung ausgetragen wurden. Ein anderer Punkt ist der, dass die Spieler Pros waren. Deshalb gelten sie in Fachkreisen nicht als WM. Lokale, bzw. nationale Verbände als Ausrichter dieser WM gelten also nicht. Der erste Weltverband war der UIFAB (1911, glaube ich). Ein weiteres Problem oder Fakt ist, dass die Spieler (s. zB. Alfredo de Oro (Sen.) damals ja in fast allen Disziplinen gespielt haben. Auch die Amis haben am Anfang English Billiards gespielt, ebenso wie Freie Partie, Cadre und Ein-, Dreiband. Erst später hat sich das, incl. der „Neuentwicklung" von Pool in die drei großen Bereiche aufgeteilt. Vielleicht hilft dir die Seite des Chicagoer Billardmuseums weiter ([1]. Ansonsten könnte ich dir evtl. e-mail-Kontakt zu einem Billard-Freak und Sammler in den USA herstellen. Der weiß da sehr gut Bescheid. Ich würde sagen, offizielle WM fangen erst mit der Ausrichtung durch den entsprechenden Weltverband an. Gruß --LezFraniak (Diskussion) 15:25, 15. Mär. 2017 (CET)
DankeLezFraniak, für die ausführliche und interessante Antwort. Demnach bleiben die dann aus der Liste draußen. Falls mir mal danach sein sollte, etwas über die frühen "WMs" zu schreiben, würde ich dich dann bezüglich dem Mail-Kontakt zum Billard-Freak kontaktieren (danke für das Angebot), aber momentan bleibe ich erstmal in der WPA-Zeit. Gruß --Markus A (Diskussion) 12:37, 16. Mär. 2017 (CET)

Ich habe noch ein paar gefunden... Des Weiteren habe ich die Turnier mal nach ihrer Wertigkeit geordenet (WM-Profis, WM-Amteure, U21, U18, Mannschaft) --Salazarssoul (Diskussion)17:29, 19. Mär. 2017 (CET)

@Salazarssoul, Markus A: Danke für eure Arbeit. Wenn ihr fertig seien solltet, könnt ihr bitte hinter eurer Disziplin (Pool/Snooker) den Baustein {{Erl.}} setzen, damit ich weiß was eingefügt werden kann. Bitte die Disziplin aus den Jahrgängen löschen, wo nichts stattfand. Ab wann geht es beim Pool los? Sonst verliere ich den Überblick! zwinker  Gruß --LezFraniak (Diskussion) 11:50, 3. Apr. 2017 (CEST)
Pool und Russisches Billard sind jetzt komplett (abgesehen von wahrscheinlich einigen WMs, die ich übersehen habe ;-). Gruß --Markus A (Diskussion) 17:26, 8. Apr. 2017 (CEST)
HalloMarkus A, Super. Danke. :-) 
@Salazarssoul:, die unverlinkten, schwarzen WM wirst du nicht anlegen oder soll ich sie als Red-Link anlegen wenn ich sie einpflegen?
Schönes WE. --LezFraniak (Diskussion) 18:17, 8. Apr. 2017 (CEST)
Da mir bisher genauere Infomationen zu den schwarzen WM's fehlen und ich nicht weiß wie viele ich bekomme/finde, wäre es glaube ich nicht sinnvoll irgendwelche Verlinkungen zusetzen. Wenn ich diesbezüglich Artikel erstellt habe und die Information an passender Stelle hinzufügt habe, würde ich die Verlinkung in den entsprechenden Listen selber machen. Danke, aber der Nachfrage. --Salazarssoul (Diskussion)18:33, 8. Apr. 2017 (CEST)

Frage am Rande: Das ist hier ja alles Vergangenheit. Wie wollen wir mit zukünfigten WMs verfahren? Erst hier im Portal sammeln, soll jeder "seinen" Bereich selbst eintragen? --Salazarssoul (Diskussion)18:47, 8. Apr. 2017 (CEST)

OK, dann übernehme ich das so. Zum zweiten Punkt: Es wäre mir lieb, wenn die entsprechenden Artikel von euch zukünftig sofort in die Jahrgänge eingetragen werden. Wenn ich hiermit fertig bin, habe ich keine Lust mehr! zwinker  Es werden auch Artikel vorab als Redlink am Anfang des Jahres angelegt. Kann man auch so machen. Ich weiß nur nicht ob dann nicht was vergessen wird. Gruß LezFraniak (Diskussion) 19:01, 8. Apr. 2017 (CEST)

Weltmeisterschaften 2018 müsste noch mal kontrolliert werden. Glaube bei Snooker fehlt noch was. Dank im Voraus. Gruß Rafael Nachricht 06:48, 28. Sep. 2018 (CEST)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Liebe Leute,

ich weiß, das gehört nicht zur Lieblingsarbeit, weil langweilig und unsexy! ABER! Muss ja auch gemacht werden. Ich habe jetzt seit gestern alle 24 Artikel abgearbeitet, egal welche Disziplin! Es wäre schön, wenn ihr euch in Zukunft an dieser Disziplin beteiligen könntet, vielleicht am Besten schon bei den ersten Einträgen, damit die Liste nicht zu voll wird und die Starthürde zum Bearbeiten zu hoch wird.

  • Bitte beachten: Wenn ihr die Links auf der Artikelseite kontrolliert habt, auf der Diskussionsseite die entsprechenden GiftBot-Einträge (oder jede andere Archivbit…) komplett löschen, da sonst der Artikel immer wieder in der Wirklist auftaucht. Sollte die Disku dann leer sein, bitte per SLA →{{Löschen}} schnellröschen lassen.

Gruß Rafael Nachricht 13:19, 18. Aug. 2019 (CEST)

Danke, dass du da mal klar Schiff gemacht hast. Vor ein paar Monaten hatte ich die Zahl der defekten Weblinks auf 24 gesenkt, davor waren es weit über 50. Ein paar Dauerbrenner wie Chris Turner’s Snooker Archive oder Global Snooker Centre hatte ich damals auch schon entfernt, ansonsten kann ich dir nur zustimmen. Leider werden jedoch umseitig nur die von GiftBot auf den Diskussionsseiten als defekt markierten Links aufgezeigt, während die vom InternetArchiveBot direkt im Artikel markierten und teilweise schon behobenen defWebs nicht angezeigt werden. Ob es für letztere auch eine Möglichkeit gibt, weiß ich nicht, aber ich denke, dass diese 24 längst nicht alle defekten waren. Grüße, --Snookerado (Diskussion) 13:28, 18. Aug. 2019 (CEST)
Es waren ein paar Artikel dabei, die schon jemand geprüft hatte, aber leider die Einträge auf der Disku nicht gelöscht hatte. Die nimmt TaxonBot dann wieder auf. Auf der Artikelseite nach der Anleitung gecheckte Weblinks werden dann nicht mehr beachtet vom Bot. Kann auch sein, dass die Tekkies sich wieder ein neues System ausgedacht haben. What ever. Danke für die die sich ebenfalls um defekte Weblinks gekümmert haben. Gruß Rafael Nachricht 13:51, 18. Aug. 2019 (CEST)

(Enzyklopädische) Gleichberechtigung[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Liebe Mitautoren und Checker,
bei meinen letzten Artikelanlagen/-erweiterungen ist mir aufgefallen, dass English Billiards gerne mal fallen gelassen bzw. unter den Tisch gekehrt wird. Mir ist schon klar, dass diese Billarddisziplin außerhalb Englands, Indiens, Australiens… nicht sehr bekannt ist und nicht so groß im Fokus steht wie Snooker. Daher sollte und darf dies nicht in einer Enzyklopädie passieren. Eine Enzyklopädie sollte auch immer Unbekanntes verbreiten und nicht nur das, was eh jeder kennt! Wer Artikel anlegt oder über sie stolpert, sollte dies daher auch entsprechend darstellen (ausformulieren). Dies betrifft natürlich auch alle anderen Bereiche (Artikel), wie Frauen, Behinderte, …. Bitte drauf achten und sich einfach mal rantrauen. Gruß Rafael Nachricht 20:28, 26. Aug. 2019 (CEST)

European Open (Snooker) vs. European Masters (Snooker)[Quelltext bearbeiten]

In den anderen Sprachversionen werden die beiden Artikel teilweise unter einem Lemma abgehandelt. Der erste Artikel beinhaltet jetzt ja auch schon den Malta Cup, sollte das hier also auch so gemacht werden? --alexscho (Diskussion) 10:24, 6. Nov. 2019 (CET)

Ist ein generelles Problem. Wann gehören Turniere mit unterschiedlichen Namen zusammen? Ist etwas nur eine Fortführung unter neuem Namen oder ist es ein neues Turnier, das ein altes, z.B. auch am selben Ort, ersetzt? Da fehlen Kriterien und ich habe den Eindruck, selbst im Snookerweltverband wird das nicht immer eindeutig unterschieden. Chris Turner, die einzige umfassende Internetquelle, scheint eher die Geografie zur Grundlage gemacht zu haben, die en-WP willkürt da auf ihre Weise herum. Interessant wäre, was da ein bestimmtes Buch dazu sagt, das so eine Art „Turnierbibel“ ist. Aber das wird nicht mehr aufgelegt und ist schwer zu bekommen. CueTracker macht es sich einfach: ein Name = ein Turnier. Ohne Rücksicht auf Verluste.
Paradelösung habe ich auch keine, denn wenn ich eine Regel aufstelle, stoße ich sofort wieder auf eine Konstellation, die man als Ausnahme behandeln müsste.
Im konkreten Fall halte ich nichts von der Zusammenlegung von Open und Masters. Die liegen zeitlich zu weit auseinander und haben nichts gemeinsam außer der Idee, Turniere an verschiedenen Orten auf dem europäischen Kontinent zu veranstalten. Das steckt aber im „European“ und dann sieht es wegen der Umbenennung sogar so aus, als sei es ein gezielter Neustart und keine Fortsetzung.
Und beim Malta Cup sind die Gemeinsamkeiten noch geringer. Der ist definitiv nicht mehr „European“, da dürfen explizit maltesische Spieler eine Qualifikation spielen. Da war schlicht und einfach Schluss mit dem European Open. Und am letzten Veranstaltungsort haben sie sich überlegt, ob sie nicht ein neues, eigenes Turnier ins Leben rufen. Das ist ja eher noch eine Fortsetzung des Malta Grand Prix, wo es auch maltesische „Wildcards“ gab. Alleine aus dem gemeinsamen Veranstaltungsort eine Kontinuität zu konstruieren, halte ich für verkehrt. Gruß -- Harro (Diskussion) 13:08, 6. Nov. 2019 (CET)

Relevanz von (Pool-)Billardspielern[Quelltext bearbeiten]

Hallo Billardfreunde, Hallo @Rafael Zink, HvW: Gibt es eurerseits Relevanzkriterien für Poolbillardspieler? Reichen z.B. mehrfache Einsätze in der 1. Bundesliga Pool aus oder muss der Spieler auch irgendwelche Einzeltitel bei deutschen/internationalen Meisterschaften gewonnen haben? Aus den allgemeinen Relevanzkriterien für Sportler ist es nämlich nicht ganz ersichtlich, da dort immer von Profiligen geschrieben wird. Selbst die 1. Bundesliga besteht ja in D aber nicht aus reinen Profisportlern. Andererseits sind z.B. hier im Abschnitt "Einzelrangliste" alle Spieler verlinkt. Könnte ich also theoretisch zu jedem der noch rotverlinkten Spieler einen Atikel schreiben ohne Gefahr zu laufen, dass der Artikel wieder gelöscht wird? (Entsprechende Artikelqualität natürlich vorausgesetzt.) Über eine Einschätzung eurerseits wäre ich sehr dankbar. --212.53.227.95 00:04, 8. Nov. 2019 (CET)

Hallo IP, geht es dir nur um deutsche Spieler oder auch international? Am besten ist, du fängst oben an, mit den WM, dann EM dann National. Podestplätze bei Nationalen sind wohl erstmal die Untergrenze. Nicht jeder der in der BL mitspielt ist ausreichend für die RV. Wir haben im Archiv (Portal_Diskussion:Billard/Archiv/2018#Relevanzkriterien) mal etwas zusammengetragen. Ich kann aber nicht einschätzen, wer bei Pool relevant ist, da ich mich nur um Karambolage kümmere. Gruß Rafael Nachricht 17:28, 8. Nov. 2019 (CET)
Ich kann das auch nur vom Snooker her einschätzen. Da stehen die Turniere im Vordergrund, die Ligen „gibt es auch noch“. Profis, internationale und nationale Meister sind relevant, sonstige Amateurturniersieger nicht und nationale Ligaspieler auch nicht. Von den wenigen Berührungspunkten, die ich mit Pool hatte, scheinen mir die Verhältnisse dort nicht wesentlich anders zu sein, deshalb würde ich von ähnlicher (Nicht-)Relevanz ausgehen. Gruß -- Harro (Diskussion) 18:27, 8. Nov. 2019 (CET)
Danke für eure Einschätzungen und den Link. Ja, es geht mir hauptsächlich erstmal um die deutschen Poolspieler. Da gibt es in o.g. Liste noch einige Spieler, die Rot sind, die schon Medaillen bei den Deutschen Meisterschaften gesammelt haben. Wenn ich also zu einem Spieler einen Artikel anlege, der bei den Deutschen Meisterschaften im 8-Ball oder 14/1endlos eine Medaille gewonnen hat, dann sollte das relevanztechnisch in Ordnung sein, auch wenn der Spieler kein Profi ist. Habe ich das so richtig verstanden? --212.53.219.124 21:31, 8. Nov. 2019 (CET)
Der Spielerstatus bein Pool ist mir nicht bekannt. K. A. ob das so streng wie beim Snooker gehandhabt wird. Beim Karambolage ist er aufgehoben. Aber wenn die bei der DM eine Medaille errungen haben reicht das. Fang einfach an, der Rest ergibt sich dann. Im Poolbereich fehlen ja auch noch eine Menge Spieler die auf jeden Fall relevant sind. Gruß Rafael Nachricht 21:45, 8. Nov. 2019 (CET)
Im Poolbillardbereich scheint sich auch nicht so richtig jemand zu kümmern. Z.B. ist die Seite Poolbillard-Weltrangliste lange nicht aktualisiert worden. Gerade jetzt wo wir einen deutschen Weltranglistenersten haben... Dies ist keine Kritik. Ich weiß, dass die Mitarbeit in der Wikipedia freiwillig ist und ihr anscheinend größtenteils andere Fach-/Interessensgebiete habt. Benutzer Markus A scheint ja aktuell inaktiv zu sein. Vielleicht kann ich mich ja im Poolbillardbereich etwas einbringen. Wahrscheinlich aber auch nur sporadisch. Wie du schon sagtest: Ich leg demnächst einfach mal los und dann schauen wir mal. --79.220.27.52 12:50, 12. Nov. 2019 (CET)
P.S.: Mit den Spielerartikeln fange ich dann erstmal mit den eindeutig relevanten Spieler/innen an. Also mit nationalen Meistern der letzten Jahre, die noch keinen Artikel haben. --79.220.27.52 13:14, 12. Nov. 2019 (CET)
Hallo, schön, dass du zu uns stößt. Eine Bitte noch. Es wäre tolll, wenn du dir ein Konto zulegen würdest, mit einem ansprechenden Pseudonym, wenn du nicht mit Klarnamen schreiben möchtest. Als IP-ler wechselt deine Adresse andauernd und wir können so nicht mit dir kommunizieren, da du keine feste Talk Page hast. Vlt. macht Markus ja gerade eine Schaffenspause. Brauchen wir alle mal. Viel Spaß beim ersten Artikel. Gruß Rafael Nachricht 15:38, 12. Nov. 2019 (CET)
Ok. --VierzehnEins (Diskussion) 21:07, 16. Nov. 2019 (CET)