Axon Enterprise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Taser International)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Axon Enterprise, Inc.
Rechtsform Corporation
ISIN US87651B1044
Gründung September 1993
Sitz Scottsdale, Vereinigte Staaten
Leitung Patrick Smith, CEO
Mitarbeiter 699[1]
Umsatz 268,25 Mio. USD[1]
Branche Waffenhersteller
Website www.axon.com
Stand: 31. Dezember 2016 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2016
Logo bis 2017

Axon Enterprise, Inc. (bis April 2017: Taser International, Inc.) ist unter anderem der Hersteller der Elektroschockpistole Taser, sowie auch von sogenannten Bodycams unter dem Markennamen Axon. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Scottsdale, Arizona.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde unter dem Namen Air Taser im Jahre 1993 von den beiden Brüdern Patrick und Tom Smith gegründet[2], die weiterhin Taser International leiten. Seit Mai 2001 werden die Aktien des Unternehmens an der NASDAQ gehandelt. Im April 2017 nannte sich das Unternehmen in Axon Enterprise, Inc. um.[3]

Wichtigster Mitbewerber war Stinger Systems.

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Axon wird sowohl für das sehr aggressive Marketing als auch für die Gründung der Taser Foundation kritisiert, die Familien von im Dienst umgekommenen Polizisten unterstützt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Taser International 2016 Form 10-K Report, abgerufen am 13. April 2017
  2. Wolfgang Stieler: Elektroschockwaffe auch bei deutscher Polizei im Einsatz. In: heise.de. 22. Februar 2008. Abgerufen am 11. April 2017.
  3. About us, auf www.investor.axon.com, abgerufen am 13. April 2017