Vermenton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vermenton
Wappen von Vermenton
Vermenton (Frankreich)
Vermenton
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Yonne
Arrondissement Auxerre
Kanton Joux-la-Ville
Gemeindeverband Chablis Villages et Terroirs
Koordinaten 47° 40′ N, 3° 44′ OKoordinaten: 47° 40′ N, 3° 44′ O
Höhe 112–284 m
Fläche 53,34 km2
Einwohner 1.351 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 25 Einw./km2
Postleitzahl 89270
INSEE-Code
Website http://mairie.vermenton.free.fr/

Rathaus (Mairie) von Vermenton

Vermenton ist eine französische Gemeinde mit 1.351 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) im Département Yonne in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Auxerre und zum Kanton Joux-la-Ville (bis 2015: Kanton Vermenton). Die Einwohner werden Vermentonnais genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vermenton liegt 19 Kilometer südöstlich von Auxerre auf einem waldreichen Plateau zwischen den Flüssen Cure und Serein. Umgeben wird Vermenton von den Nachbargemeinden Cravant im Norden und Nordwesten, Saint-Cyr-les-Colons und Lichères-près-Aigremont im Nordosten, Nitry im Osten, Joux-la-Ville im Südosten, Lucy-sur-Cure und Bessy-sur-Cure im Süden sowie Accolay im Westen und Südwesten.

Vermenton wird durch den etwa vier Kilometer langen Stichkanal des Canal d’Accolay mit dem Canal du Nivernais verbunden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit dem 1. Januar 2016 gehört die früher eigenständige Gemeinde Sacy zur Gemeinde.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 1.391 1.319 1.261 1.166 1.105 1.199 1.203 1.361
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Notre-Dame in Vermenton aus dem 12./13. Jahrhundert, Monument historique seit 1920
  • Kirche Saint-Jean-Baptiste in Sacy
  • Kloster Reigny, erbaut 1120, Monument historique seit 1920
  • Turm Le Méridien
  • Zwei Siechenhäuser

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit den deutschen Gemeinden Zerf und Greimerath in Rheinland-Pfalz bestehen seit 1985 Partnerschaften.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vermenton – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien