Westerwald (Kirchenbezirk)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bezirk Westerwald ist einer der elf Bezirke des Bistums Limburg. Der Bezirk Westerwald liegt als einziger Bezirk der Diözese Limburg vollständig im rheinland-pfälzischen Teil des Bistums.

Größe und Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bezirk gehört sowohl bezüglich der Fläche als auch in Bezug auf die Katholiken- und Gemeindezahl zu den größten des Bistums. Das Bezirksgebiet reicht von den Stelzenbachgemeinden (Gackenbach) im Süden bis Bad Marienberg im Norden. Die größte Stadt im Bezirk ist Montabaur. In den größtenteils noch volkskirchlich strukturierten Gemeinden leben insgesamt etwa 108.000 Katholiken. Zum Vergleich: Das Bistum Limburg hat mit seinen elf Bezirken insgesamt 669.271 (31. Dezember 2008/AP2010).[1] Das Gebiet ist in 15 Pastorale Räume gegliedert, in denen es 69 Kirchengemeinden gibt.[1]

Pastoraler Raum Augst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pastoraler Raum Bad Marienberg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pastoraler Raum Hachenburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pastoraler Raum Herschbach-Selters[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Herz-Jesu, Hartenfels - Schenkelberg
  • Mariä Geburt, Marienhausen
  • Mariä Himmelfahrt, Marienrachdorf
  • St. Anna, Herschbach
  • St. Antonius Erem., Hartenfels
  • St. Bonifatius, Selters
  • St. Peter & Paul, Weidenhahn

Pastoraler Raum Höhr-Grenzhausen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • St. Anna, Bendorf - Stromberg
  • St. Johannes der Täufer, Nauort
  • St. Josef, Hillscheid
  • St. Peter und Paul, Höhr-Grenzhausen

Pastoraler Raum Meudt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Maria Königin, Wallmerod
  • St. Adelphus, Salz
  • St. Johannes, Guckheim
  • St. Josef, Niederahr
  • St. Margaretha, Hahn am See
  • St. Margaretha, Herschbach
  • St. Petrus, Meudt
  • St. Ägidius, Berod

Pastoraler Raum Montabaur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Maria Geburt, Elgendorf
  • St. Johannes d.Täufer, Montabaur-Horressen
  • St. Peter in Ketten, Montabaur

Pastoraler Raum Nentershausen-Hundsangen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • St. Antonius Eremit, Dreikirchen
  • St. Goar, Hundsangen
  • St. Johannes der Täufer, Hundsangen - Obererbach
  • St. Katharina, Niedererbach
  • St. Laurentius, Nentershausen
  • St. Matthias, Steinefrenz

Pastoraler Raum Ransbach-Baumbach[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • St. Antonius, Ransbach-Baumbach
  • St. Georg, Breitenau
  • St. Markus, Ransbach-Baumbach

Pastoraler Raum Rennerod[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mariä Geburt, Irmtraut
  • Mariä Himmelfahrt, Neustadt (Ww.)
  • St. Hubertus, Rennerod
  • St. Kilian, Seck
  • St. Matthäus, Westernohe
  • St. Peter und Paul, Elsoff
  • St. Petrus in Ketten, Hellenhahn-Schellenberg

Pastoraler Raum Ruppach-Goldhausen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pastoraler Raum Siershahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Herz Jesu, Siershahn
  • Mariä Himmelfahrt, Helferskirchen
  • St. Josef, Leuterod-Ötzingen

Pastoraler Raum Stelzenbachgemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pastoraler Raum Westerburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Christ-König, Westerburg
  • Herz Jesu, Langenhahn
  • Herz-Jesu, Rothenbach
  • Mariä Heimsuchung, Kölbingen
  • St. Bartholomäus, Pottum
  • St. Martin, Rotenhain

Pastoraler Raum Wirges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Maria Empfängnis, Ebernhahn
  • St. Bonifatius, Wirges
  • St. Laurentius, Dernbach

Einrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Amt für Katholische Religionspädagogik, Montabaur
  • Caritasverband Westerwald/Rhein-Lahn
  • Katholische Erwachsenenbildung, Bildungswerk Westerwald-Rhein-Lahn
  • Katholische Fachstelle für Jugendarbeit Westerwald/Rhein-Lahn
  • Katholische Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein-Lahn

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b http://www.bistum-limburg.de/