Asiatische Leichtathletik-Kontinentalrekorde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Asiatischen Leichtathletik-Kontinentalrekorde sind die Bestleistungen von Athleten des asiatischen Kontinentalverbandes Asian Athletics Association, die bei Disziplinen der Leichtathletik aufgestellt wurden. Es wurden nur diejenigen Disziplinen erfasst, in denen der Kontinentalverband auch offiziell einen Rekord führt. Die Ratifizierung dieser Bestleistungen erfolgte entsprechend dem Reglement des Kontinentalverbandes.

Olympische Disziplinen[Bearbeiten]

Freiluft-Kontinentalrekorde, Männer (24 Disziplinen)[Bearbeiten]

Disziplin Leistung Sportler Land Datum Ort
100 m 9,99 s (0,9) Samuel Francis KatarKatar QAT 26.07.2007 Amman
200 m 20,03 s (0,6) Shingo Suetsugu JapanJapan JPN 07.06.2003 Yokohama
400 m 44,56 s Mohamed Amer Al-Malky Oman 1985Oman OMN 12.08.1988 Budapest
800 m 1:42,79 min Yusuf Saad Kamel BahrainBahrain BHR 29.07.2008 Monaco
1500 m 3:29,14 min Rashid Ramzi BahrainBahrain BHR 14.07.2006 Rom
5000 m 12:51,98 min Saif Saaeed Shaheen KatarKatar QAT 14.07.2006 Rom
10.000 m 26:38,76 mi Ahmad Hassan Abdullah KatarKatar QAT 05.09.2003 Brüssel
Marathon 2:06:16 h Toshinari Takaoka JapanJapan JPN 13.10.2002 Chicago
110 m Hürden 12,88 s (1,1) Liu Xiang China VolksrepublikChina CHN 11.07.2006 Lausanne
400 m Hürden 47,53 s Hadi Soua'an Al-Somaily Saudi-ArabienSaudi-Arabien KSA 27.09.2000 Sydney
3000 m Hindernis 7:53,63 min Aktueller Weltrekord Saif Saaeed Shaheen KatarKatar QAT 03.09.2004 Brüssel
Hochsprung 2,39 m Zhu Jianhua China VolksrepublikChina CHN 10.06.1984 Eberstadt
Mutaz Essa Barshim KatarKatar QAT 23.08.2012 Lausanne
Stabhochsprung 5,90 m Grigori Jegorow KasachstanKasachstan KAZ 19.08.1993 Stuttgart
10.09.1993 London
Igor Potapovich 10.07.1996 Nizza
5,92 m # 13.06.1992 Dijon
5,92 m i # 19,02.1998 Stockholm
Weitsprung 8,48 m (0,6) Mohamed Salman Al Khuwalidi Saudi-ArabienSaudi-Arabien KSA 02.07.2006 Sotteville
Dreisprung 17,59 m (0,0) Li Yanxi China VolksrepublikChina CHN 26.10.2009 Jinan
Kugelstoßen 21,13 m Sultan Abdulmajeed Al-Hebshi Saudi-ArabienSaudi-Arabien KSA 08.05.2009 Doha
Diskuswurf 69,32 m Ehsan Hadadi IranIran IRI 03.06.2008 Tallinn
Hammerwurf 84,86 m Koji Murofushi JapanJapan JPN 29.06.2003 Prag
Speerwurf 87,60 m Kazuhiro Mizoguchi JapanJapan JPN 27.05.1989 San José
Zehnkampf 8725 Punkte Dmitri Karpow KasachstanKasachstan KAZ 24.08.2004 Athen
10,50w s (2,2) (100 m), 7,81 m (−0,9) (Weitsprung), 15,93 m (Kugelstoßen), 2,09 m(Hochsprung), 46,81 s (400 m),
13,97 s (1,5) (110 m Hürden), 51,65 m (Diskuswurf), 4,60 m (Stabhochsprung), 55,54 m (Speerwurf), 4:38,11 min (1500 m)
20-km-Gehen 1:17:36 h Wang Zhen China VolksrepublikChina CHN 30.03.2012 Taicang
50-km-Gehen 3:36:06 h Yu Chaohong China VolksrepublikChina CHN 22.10.2005 Nanjing
4 × 100-m-Staffel 38,03 s JapanJapan JPN 01.09.2007 Ōsaka
4 × 400-m-Staffel 3:00,76 min JapanJapan JPN 03.08.1996 Atlanta
Stand: 1. Januar 2013

Freiluft-Kontinentalrekorde, Frauen (23 Disziplinen)[Bearbeiten]

Disziplin Leistung Sportler Land Datum Ort
100 m 10,79 s (0,0) Li Xuemei China VolksrepublikChina CHN 18.10.1997 Shanghai
200 m 22,01 s (0,0) Li Xuemei China VolksrepublikChina CHN 22.10.1997 Shanghai
400 m 49,81 s Ma Yuqin China VolksrepublikChina CHN 11.09.1993 Peking
800 m 1:55,54 min Liu Dong China VolksrepublikChina CHN 09.09.1993 Peking
1500 m 3:50,46 min Aktueller Weltrekord Qu Yunxia China VolksrepublikChina CHN 11.09.1993 Peking
5000 m 14:28,09 min Jiang Bo China VolksrepublikChina CHN 23.10.1997 Shanghai
10.000 m 29:31,78 min Aktueller Weltrekord Wang Junxia China VolksrepublikChina CHN 08.09.1993 Peking
Marathon 2:19:12 h Mizuki Noguchi JapanJapan JPN 25.09.2005 Berlin
100 m Hürden 12,44 s (−0,8) Olga Shishigina KasachstanKasachstan KAZ 27.06.1995 Luzern
400 m Hürden 53,96 s Han Qing China VolksrepublikChina CHN 09.09.1993 Peking
Song Yinglan 22.11.2001 Guangzhou
3000 m Hindernis 9:26,25 min Nian Liu China VolksrepublikChina CHN 02.11.2007 Wuhan
Hochsprung 1,99 m Marina Aitowa KasachstanKasachstan KAZ 13.07.2009 Athen
Stabhochsprung 4,64 m Gao Shuying China VolksrepublikChina CHN 02.06.2007 New York City
Weitsprung 7,01 m (1,4) Yao Weili China VolksrepublikChina CHN 05.06.1993 Jinan
Dreisprung 15,25 m (1,7) Olga Rypakowa KasachstanKasachstan KAZ 04.09.2010 Split
Kugelstoßen 21,76 m Meisu Li China VolksrepublikChina CHN 23.04.1988 Shijiazhuang
Diskuswurf 71,68 m Yanling Xiao China VolksrepublikChina CHN 14.03.1992 Peking
Hammerwurf 76,99 m Wenxiu Zhang China VolksrepublikChina CHN 24.05.2012 Ostrava
Speerwurf 65,11 m Lingwei Li China VolksrepublikChina CHN 23.06.2012 Fuzhou
Siebenkampf 6942 Punkte Ghada Shouaa SyrienSyrien SYR 26.05.1996 Götzis
13,78 s (0,3) (100 m Hürden), 1,87 m (Hochsprung), 15,64 m (Kugelstoßen), 23,78 s (0,6) (200 m),
6,77 m (0,6) (Weitsprung), 54,74 m (Speerwurf), 2:13,61 min (800 m)
20-km-Gehen 1:25:15 h Shenjie Qieyang China VolksrepublikChina CHN 11.08.2012 London
4 × 100-m-Staffel 42,23 s China VolksrepublikChina CHN 23.10.1997 Shanghai
4 × 400-m-Staffel 3:24,28 min China VolksrepublikChina CHN 13.09.1993 Peking
Stand: 1. Januar 2013

Nichtolympische Disziplinen[Bearbeiten]

Freiluft-Kontinentalrekorde, Männer (22 Disziplinen)[Bearbeiten]

Disziplin Leistung Sportler Land Datum Ort
1000 m 2:14,72 min Yusuf Saad Kamel BahrainBahrain BHR 22.07.2008 Stockholm
Eine Meile 3:47,97 min Daham Najim Bashir KatarKatar QAT 29.07.2005 Oslo
2000 m 4:55,57 min Mohamed Suleiman KatarKatar QAT 08.06.1995 Rom
3000 m 7:30,76 min Gamal Belal Salem KatarKatar QAT 13.05.2005 Doha
10-km-Straßenlauf 27:57 min Ahmad Hassan Abdullah KatarKatar QAT 27.07.2008 Cardiff
Nicholas KEMBOI 25.09.2011 Utrecht
15-km-Straßenlauf 42:36 min + Atsushi Sato JapanJapan JPN 14.10.2007 Udine
20.000 m 57:48,7 min Toshihiko Seko JapanJapan JPN 11.05.1985 Odawara
20-km-Straßenlauf 57:24 min + Atsushi Sato JapanJapan JPN 14.10.2007 Udine
Eine Stunde 20.410 m Seiji Kushibe JapanJapan JPN 20.10.1996 Tokio
Halbmarathon 1:00:25 h Atsushi Sato JapanJapan JPN 14.10.2007 Udine
25.000 m 1:13:55,8 h Toshihiko Seko JapanJapan JPN 22.03.1981 Christchurch
25-km-Straßenlauf 1:13:14 h + Takayuki Matsumiya JapanJapan JPN 27.02.2005 Kumamoto
30.000 m 1:29:18,8 h Toshihiko Seko JapanJapan JPN 22.03.1981 Christchurch
30-km-Straßenlauf 1:28:00 h Takayuki Matsumiya JapanJapan JPN 27.02.2005 Kumamoto
100-km-Straßenlauf 6:13:33 h Aktueller Weltrekord Takahiro Sunada JapanJapan JPN 21.06.1998 Tokoro
20.000-m-Gehen 1:18:03,3 h Lingtang Bo China VolksrepublikChina CHN 04.04.1994 Peking
30.000-m-Gehen Kein offiziell geführter Rekord
50.000-m-Gehen 3:48:13,7 h Yongsheng Zhao China VolksrepublikChina CHN 07.05.1994 Bergen
4 × 200-m-Staffel 1:22.66 min ThailandThailand THA 29.04.2000 Philadelphia
4 × 800-m-Staffel 7:06.66 min KatarKatar QAT 25.08.2006 Brüssel
4 × 1500-m-Staffel Kein offiziell geführter Rekord
Marathonstaffel 1:58:58 h JapanJapan JPN 23.11.2005 Chiba
Stand: 1. Januar 2013

Freiluft-Kontinentalrekorde, Frauen (21 Disziplinen)[Bearbeiten]

Disziplin Leistung Sportler Land Datum Ort
1000 m 2:41,08 min Miho Sato JapanJapan JPN 19.06.2002 Yokohama
Eine Meile 4:17,75 min Maryam Yusuf Jamal BahrainBahrain BHR 14.09.2007 Brüssel
2000 m 5:29,43 min + ! Wang Junxia China VolksrepublikChina CHN 12.09.1993 Peking
5:31,88 min # Maryam Yusuf Jamal BahrainBahrain BHR 07.06.2009 Eugene
3000 m 8:06,11 min Aktueller Weltrekord Wang Junxia China VolksrepublikChina CHN 13.09.1993 Peking
10-km-Straßenlauf 30:52 min a + Kayoko Fukushi JapanJapan JPN 05.02.2006 Marugame
31:44 min # Masako Chiba 11.02.1996 Karatsu
15-km-Straßenlauf 46:55 min + Kayoko Fukushi JapanJapan JPN 05.02.2006 Marugame
20.000 m 1:06:48,8 h Izumi Maki JapanJapan JPN 19.09.1993 Amagasaki
20-km-Straßenlauf Kein offiziell geführter Rekord
1:03:14 h a + # Masako Chiba JapanJapan JPN 19.01.1997 Tokio
1:03:41 h + # Kayoko Fukushi 05.02.2006 Marugame
Eine Stunde 17.952 m Junko Kataoka JapanJapan JPN 01.10.1994 Tokio
Halbmarathon 1:07:26 h Kayoko Fukushi JapanJapan JPN 05.02.2006 Marugame
1:06:43 h a # Masako Chiba 19.01.1997 Tokio
25.000 m 1:33:53,4 h Tamaki Okuno JapanJapan JPN 10.10.1996 Tokio
25-km-Straßenlauf 1:22:13 h + Mizuki Noguchi JapanJapan JPN 25.09.2005 Berlin
1:22:08 h a + # Naoko Takahashi 06.12.1998 Bangkok
30.000 m 1:53:03,6 h Tamaki Okuno JapanJapan JPN 10.10.1996 Tokio
30-km-Straßenlauf 1:38:49 h + Mizuki Noguchi JapanJapan JPN 25.09.2005 Berlin
100-km-Straßenlauf 6:33:11 h Aktueller Weltrekord Tomoe Abe JapanJapan JPN 25.06.2000 Tokoro
Zehnkampf 7798 Punkte Irina Naumenko KasachstanKasachstan KAZ 26.09.2004 Talence
12,58 s (0,4) (100 m), 34,63 m (Diskuswurf), 3,30 m (Stabhochsprung), 37,57 m(Speerwurf), 55,91 s (400 m),
14,42 s (0,4) (100 m Hürden), 5,98 m (1,0) (Weitsprung), 12,51 m(Kugelstoßen), 1,77 m (Hochsprung), 4:59,03 min (1500 m)
10.000-m-Gehen 41:37,9 min Hongmiao Gao China VolksrepublikChina CHN 07.04.1994 Peking
20.000-m-Gehen 1:29:32,4 h Song Hongjuan China VolksrepublikChina CHN 24.10.2003 Changsha
4 × 200-m-Staffel Kein offiziell geführter Rekord
4 × 800-m-Staffel 8:16,2 min China VolksrepublikChina CHN 03.10.1991 Shanghai
Marathonstaffel 2:11:41 h Aktueller Weltrekord China VolksrepublikChina CHN 28.02.1998 Peking
Stand: 1. Januar 2013

Halle[Bearbeiten]

Hallen-Kontinentalrekorde, Männer (22 Disziplinen)[Bearbeiten]

Disziplin Leistung Sportler Land Datum Ort
50 m 5,69 s + Gennadiy Chernovol KasachstanKasachstan KAZ 24.02.2002 Liévin
60 m 6,51 s Talal Mansour Al-Rahim KatarKatar QAT 06.03.1993 Karlsruhe
200 m 20,63 s Koji Ito JapanJapan JPN 05.03.1999 Maebashi
400 m 45,76 s Shunji Karube JapanJapan JPN 09.03.1997 Paris
800 m 1:45,26 min Yusuf Saad Kamel BahrainBahrain BHR 09.03.2008 Valencia
1000 m 2:17,06 min Belal Mansoor Ali BahrainBahrain BHR 24.02.2008 Gent
1500 m 3:36,28 min Belal Mansoor Ali BahrainBahrain BHR 20.02.2007 Stockholm
1 Meile 3:57,05 min Mohamed Sulaiman KatarKatar QAT 20.02.1993 Birmingham
3000 m 7:39,77 min Saif Saaeed Shaheen KatarKatar QAT 11.02.2006 Pattaya
5000 m 13:19,10 min Essa Ismail Rashed KatarKatar QAT 03.02.2010 Düsseldorf
50 m Hürden 6,44 s + Xiang Liu China VolksrepublikChina CHN 28.02.2004 Liévin
60 m Hürden 7,41 s Xiang Liu China VolksrepublikChina CHN 18.02.2012 Birmingham
Hochsprung 2,37 m Mutaz Essa Barshim KatarKatar QAT 19.02.2012 Hangzhou
Stabhochsprung 5,92 m Igor Potapovich KasachstanKasachstan KAZ 19.02.1998 Stockholm
Weitsprung 8,27 m Xiongfeng Su China VolksrepublikChina CHN 11.03.2010 Nanjing
Dreisprung 17,09 m Oleg Sakirkin KasachstanKasachstan KAZ 27.02.1993 Moskau
Kugelstoßen 20,16 m Jun Zhang China VolksrepublikChina CHN 13.02.2012 Nanjing
Siebenkampf 6229 Punkte Dmitriy Karpov KasachstanKasachstan KAZ 16.02.2008 Tallinn
7,07 s (60 m), 7,21 m (Weitsprung), 16,23 m (Kugelstoßen), 2,07 m (Hochsprung),
7,99 s (60 m Hürden), 5,15 m (Stabhochsprung), 2:43,69 min (1000 m)
5000-m-Gehen 19:14,00 Sergey Korepanov KasachstanKasachstan KAZ 28.01.1995 Karaganda
4 × 200-m-Staffel 1:27,04 min JapanJapan JPN 03.03.1991 Yokohama
4 × 400-m-Staffel 3:05,90 min JapanJapan JPN 06.03.1999 Maebashi
4 × 800-m-Staffel Kein offiziell geführter Rekord
8:48,6 min ht # JapanJapan JPN 19.03.1961 Tokio

Hallen-Kontinentalrekorde, Frauen (22 Disziplinen)[Bearbeiten]

Disziplin Leistung Sportler Land Datum Ort
50 m 6,31 s + Susanthika Jayasinghe Sri LankaSri Lanka SRI 25.02.2001 Liévin
60 m 7,09 s Susanthika Jayasinghe Sri LankaSri Lanka SRI 07.02.1999 Stuttgart
200 m 22,99 s Susanthika Jayasinghe Sri LankaSri Lanka SRI 09.03.2001 Lissabon
400 m 52,27 s Yajun Li China VolksrepublikChina CHN 24.02.1996 Peking
800 m 2:00,78 min Miho Sugimori JapanJapan JPN 22.02.2003 Yokohama
1000 m 2:46,6 min ht Xiujuan Geng China VolksrepublikChina CHN 27.03.1987 Peking
1500 m 3:59,79 min Maryam Yusuf Jamal BahrainBahrain BHR 09.03.2008 Valencia
1 Meile 4:24,71 min Maryam Yusuf Jamal BahrainBahrain BHR 20.02.2010 Birmingham
3000 m 8:41,34 min Yanmei Dong China VolksrepublikChina CHN 10.03.2001 Lissabon
5000 m 16:07,75 min OT Yuan Jin China VolksrepublikChina CHN 03.03.2007 Seattle
50 m Hürden 6,70 s Olga Shishigina KasachstanKasachstan KAZ 05.02.1999 Budapest
60 m Hürden 7,82 s Olga Shishigina KasachstanKasachstan KAZ 21.02.1999 Liévin
Hochsprung 1,98 m Svetlana Zalevskaya KasachstanKasachstan KAZ 02.03.1996 Samara
Stabhochsprung 4,50 m Ling LI China VolksrepublikChina CHN 19.02.2012 Hangzhou
Weitsprung 6,82 m Juan Yang China VolksrepublikChina CHN 13.03.1992 Peking
Dreisprung 15,14 m Olga Rypakova KasachstanKasachstan KAZ 13.03.2010 Doha
Kugelstoßen 21,10 m Xinmei Sui China VolksrepublikChina CHN 03.03.1990 Peking
Fünfkampf 4582 Punkte Olga Rypakova KasachstanKasachstan KAZ 10.02.2006 Pattaya
8,68 s (60 m Hürden), 1,87 m (Hochsprung), 12,90 m (Kugelstoßen), 6,55 m (Weitsprung), 2:23,26 min (800 m)
3000-m-Gehen 12:42,65 min Yuko Sato JapanJapan JPN 11.02.1994 Ōsaka
4 × 200-m-Staffel 1:42,80 min JapanJapan JPN 03.03.1991 Yokohama
4 × 400-m-Staffel 3:37,46 min IndienIndien IND 16.02.2008 Doha
4 × 800-m-Staffel Kein offiziell geführter Rekord

Legende[Bearbeiten]

Symbol Bedeutung
Aktueller Weltrekord Aktueller Weltrekord
A In einer Höhe von 1000 Meter oder mehr aufgestellt
a Strecke begünstigt schnellere Zeiten und entspricht nicht demReglement (IAAF Regel 260.28)
w Durch Wind begünstigt (Der Rückwind betrug mehr als 2 m/s)
i In der Halle erzielt. Rekorde (Freiluft-Rekorde) können seit 1998 in einem Stadion
mit oder ohne Dach aufgestellt werden (IAAF Regel 260.18a).
est geschätzt
ht Handstoppung
! Zeitmessung mittels Photozelle
+ Rekord aufgestellt auf einer Teilstrecke einer größeren Strecke
* Unter Vorbehalt bis zur Ratifizierung durch die IAAF
# Kein offiziell ratifizierter Freiluft-Rekord (einige Hallen-Rekorde sind mit diesem Symbol versehen)
nicht ratifiziert, weil keine Dopingkontrolle vorgenommen wurde
OT Überdimensionierte Laufbahn
(X,X) In Klammern: Wind in Metern pro Sekunde (Minus-Angaben: Gegenwind)

Literatur[Bearbeiten]

  • IAAF Statistics Handbook Daegue 2011: Teil 1 (PDF, 6,25 MB), Teil 2 (PDF, 2,27 MB), Teil 3 (PDF, 4,00 MB), Teil 4 (PDF, 3,07 MB), Teil 5 (PDF, 5,52 MB)
  • IAAF Statistics Handbook Istanbul 2012: Teil 1 (PDF, 7,02 MB), Teil 2 (PDF, 4,89 MB), Teil 3 (PDF, 1,45 MB), Teil 4 (PDF, 1,29 MB), Teil 5 (PDF, 1,63 MB)

Weblinks[Bearbeiten]