Bicinicco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bicinicco
Kein Wappen vorhanden.
Bicinicco (Italien)
Bicinicco
Staat: Italien
Region: Friaul-Julisch Venetien
Provinz: Udine (UD)
Koordinaten: 45° 56′ N, 13° 15′ O45.93333333333313.2537Koordinaten: 45° 56′ 0″ N, 13° 15′ 0″ O
Höhe: 37 m s.l.m.
Fläche: 15,91 km²
Einwohner: 1.914 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 120 Einw./km²
Postleitzahl: 33050
Vorwahl: 0432
ISTAT-Nummer: 030011
Volksbezeichnung: Bicinicchesi
Website: Bicinicco

Bicinicco (Friaulisch Bicinins) in ist eine Gemeinde mit 1914 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der italienischen Provinz Udine in Friaul-Julisch Venetien. Der Ort bedeckt eine Fläche von 15 km². Der Ort besteht aus den Ortsteilen Cuccana, Felettis und Griis.

Die Nachbargemeinden sind Castions di Strada, Gonars, Mortegliano, Pavia di Udine und Santa Maria la Longa.

Literatur[Bearbeiten]

  • Roberta Costantini, Fulvio Dell’Agnese, Micol Duca, Antonella Favaro, Monica Nicoli, Alessio Pasian: Friuli-Venezia Giulia. I luoghi dell’arte, S. 169-170; Bruno Fachin Editore, Triest

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.