Fogliano Redipuglia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fogliano Redipuglia
Wappen
Fogliano Redipuglia (Italien)
Fogliano Redipuglia
Staat: Italien
Region: Friaul-Julisch Venetien
Provinz: Görz (GO)
Koordinaten: 45° 52′ N, 13° 29′ O45.86972222222213.48027777777823Koordinaten: 45° 52′ 11″ N, 13° 28′ 49″ O
Höhe: 23 m s.l.m.
Fläche: 7 km²
Einwohner: 3.053 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 436 Einw./km²
Postleitzahl: 34070
Vorwahl: 0481
ISTAT-Nummer: 031006
Website: Fogliano Redipuglia

Fogliano Redipuglia (slowenisch "Sredipolje", deutsch Radepolach) ist ein Ort mit 3053 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Görz in der italienischen Region Friaul-Julisch Venetien.

Die Nachbargemeinden sind: Doberdò del Lago, Gradisca d'Isonzo, Ronchi dei Legionari, Sagrado, San Pier d’Isonzo und Villesse.

Auf dem Gebiet der Gemeinde liegt Redipuglia, eine Gedenkstätte an die Opfer des Ersten Weltkriegs.

Zur Gemeinde gehören drei Ortsteile: Fogliano, Polazzo und Redipuglia.

Die Gedenkstätte von oben gesehen …
… und von unten

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Fogliano Redipuglia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.