Pasian di Prato

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pasian di Prato
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Pasian di Prato (Italien)
Pasian di Prato
Staat: Italien
Region: Friaul-Julisch Venetien
Provinz: Udine (UD)
Koordinaten: 46° 3′ N, 13° 12′ O46.0513.2105Koordinaten: 46° 3′ 0″ N, 13° 12′ 0″ O
Höhe: 105 m s.l.m.
Fläche: 15,34 km²
Einwohner: 9.494 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 619 Einw./km²
Postleitzahl: 33037
Vorwahl: 0432
ISTAT-Nummer: 030072
Volksbezeichnung: Pasianesi
Schutzpatron: Jakobus der Ältere
Website: Pasian di Prato

Pasian di Prato (im regionalen Dialekt: Pasiàn di Prât) ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 9494 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Udine in Friaul-Julisch Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 3,5 Kilometer südwestlich vom Ortskern Udines. Durch Pasian di Prato fließt der kleine Fluss Cormor.

Verkehr[Bearbeiten]

Pasian di Prato liegt unmittelbar an der Autostrada A23 von Palmanova Richtung österreichische Grenze. Die Autobahn teilt die Ortschaft von dem Stadtgebiet Udines. Durch die Gemeinde und den Ort selbst führt die Strada Statale 13 Pontebbana. Durch die Gemeinde führt auch die Bahnstrecke Venedig-Udine, der nächste Bahnhof befindet sich allerdings erst in Udine.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pasian di Prato – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien