Brendan Dolan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brendan Dolan Darts pictogram.svg
Zur Person
Vollständiger Name Brendan Gerard Dolan
Spitzname The History Maker
Nation NordirlandNordirland Nordirland
Geburtsdatum 2. August 1973
Geburtsort Belcoo, County Fermanagh
Dartsport
Dart seit 2002
Wurfhand rechts
Darts 25 g Winmau Darts
Einlaufmusik The Wild Rover“ von Dropkick Murphys
PDC seit 2002
Platz Weltrangliste 40.[1]
Wichtigste Erfolge
Infobox zuletzt aktualisiert: 2. Januar 2019

Brendan Dolan (* 2. August 1973 in Belcoo, County Fermanagh) ist ein nordirischer Dartspieler.

Am 8. Oktober 2011 gelang Dolan beim World Grand Prix gegen James Wade das erste Nine dart finish in der Variante Double-In - Double-Out. Er trägt seitdem den Spitznamen "The Historymaker". In diesem Turnier erreichte Dolan auch erstmals das Finale eines Major Turniers. 2012 gelang Brendan Dolan der Einzug ins Halbfinale der European Darts Championship. Dort verlor er gegen Wes Newton, nachdem er Justin Pipe, Andree Welge und Phil Taylor bezwingen konnte.

PDC-Weltmeisterschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. PDC Order of Merit. Abgerufen am 2. Januar 2019.