Giorgio Furlan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Giorgio Furlan Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 9. März 1966
Nation ItalienItalien Italien
Disziplin Straße
Team(s)
1989
1990
1991–1993
1994–1995
1996–1997
1998
Malvor Sidi
Diana Colnago
Ariostea
Gewiss Ballan
Saeco
Vini Caldirona - Longoni Sport
Wichtigste Erfolge

MaillotItalia.svg Italienischer Meister Straßenrennen 1990
Tour de Suisse 1992
Mailand–Sanremo 1994

Infobox zuletzt aktualisiert: 6. Februar 2010

Giorgio Furlan (* 9. März 1966 in Treviso, Italien) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer.

Furlan gehörte Anfang der 1990er Jahre zu den besten Profiradsportlern Italiens. Zu seinen größten Karriererfolgen zählten Siege bei den Klassikern Fleche Wallone 1992 und Milano-Sanremo 1994 sowie den Etappenrennen Tirreno–Adriatico 1994 und der Tour de Suisse 1992.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1988
1990
1991
1992
1993
1994
1995

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]