Librizzi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Librizzi
Kein Wappen vorhanden.
Librizzi (Italien)
Librizzi
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Messina (ME)
Lokale Bezeichnung Libbrizzi
Koordinaten 38° 6′ N, 14° 57′ OKoordinaten: 38° 5′ 45″ N, 14° 57′ 30″ O
Höhe 501 m s.l.m.
Fläche 23 km²
Einwohner 1.659 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 72 Einw./km²
Postleitzahl 98064
Vorwahl 0941
ISTAT-Nummer 083039
Volksbezeichnung Librizzesi
Schutzpatron Madonna della Catena
Website Seite von Librizzi

Librizzi ist eine Stadt der Metropolitanstadt Messina in der Region Sizilien in Italien mit 1659 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Librizzi liegt 73 km südwestlich von Messina im nebrodischen Gebirge. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft.

Die Ortsteile sind Colla Maffone, Murmari und Nasidi.

Die Nachbargemeinden sind: Montagnareale, Montalbano Elicona, Patti, San Piero Patti und Sant’Angelo di Brolo.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde 1392 gegründet von der adligen Familie Collorafi.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Pfarrkirche enthält eine Statue von Gaginis.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Librizzi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien