Mojo Alcantara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mojo Alcantara
Wappen
Mojo Alcantara (Italien)
Mojo Alcantara
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Messina (ME)
Lokale Bezeichnung Moju d'Alcàntara
Koordinaten 37° 54′ N, 15° 3′ OKoordinaten: 37° 54′ 0″ N, 15° 3′ 0″ O
Höhe 535 m s.l.m.
Fläche 8 km²
Einwohner 718 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 90 Einw./km²
Postleitzahl 98030
Vorwahl 0942
ISTAT-Nummer 083053
Volksbezeichnung Moiesi
Schutzpatron San Giuseppe
Website Mojo Alcantara

Mojo Alcantara ist eine Stadt der Metropolitanstadt Messina in der Region Sizilien in Italien mit 718 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016).

Die Kirche

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mojo Alcantara liegt 80 km südwestlich von Messina am Nordhang des Ätnas. Die Einwohner sind in der Hauptsache in der Landwirtschaft und in der Viehzucht beschäftigt.

Die Nachbargemeinden sind Castiglione di Sicilia, Malvagna und Roccella Valdemone.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Rathaus

Der Ort wurde in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts gegründet. Von 1928 bis 1947 bildete Mojo Alcantara mit Malvagna die Gemeinde Lanza.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pfarrkirche Santa Maria della Grazie aus dem 18. Jahrhundert
  • Lanza-Turm erbaut im 16. Jahrhundert
  • Der Ort wird von einem kleinen erloschenen Vulkankrater überragt, der in der prähistorischen Zeit aktiv war, und der auch die Quelle des Alcantara Lavastroms war.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mojo Alcantara – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien