Roccalumera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roccalumera
Wappen
Roccalumera (Italien)
Roccalumera
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Messina (ME)
Lokale Bezeichnung Roccalumera
Koordinaten 37° 59′ N, 15° 24′ OKoordinaten: 37° 59′ 0″ N, 15° 24′ 0″ O
Höhe m s.l.m.
Fläche 8,8 km²
Einwohner 4.144 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 471 Einw./km²
Postleitzahl 98027
Vorwahl 0942
ISTAT-Nummer 083072
Volksbezeichnung Roccalumeresi
Schutzpatron Sant’Antonio
Website Roccalumera

Roccalumera ist eine Gemeinde der Metropolitanstadt Messina in der Region Sizilien in Italien mit 4144 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roccalumera liegt 180 Kilometer östlich von Palermo und etwa 25 Kilometer südwestlich von Messina. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft. Die Gemeinde bedeckt eine Fläche von 8,8 km².

Straßennetz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roccalumera hat mit dem Anschluss Roccalumera eine Auffahrt zur Autobahn A18/E45.

Region[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nachbargemeinden sind: Fiumedinisi, Furci Siculo, Mandanici, Nizza di Sicilia und Pagliara.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde Anfang des 17. Jahrhunderts gegründet. Hier wurde zu dieser Zeit Alaun abgebaut.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Turm von Sollina aus dem 15. Jahrhundert

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Roccalumera – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien