Malaysian Open 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Malaysian Open 2010
Datum 22.2.2010 – 28.2.2010
Auflage 5
Navigation 2000 ◄ 2010 ► 2011
WTA Tour
Austragungsort Kuala Lumpur
MalaysiaMalaysia Malaysia
Turniernummer 1041
Kategorie WTA International
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/30Q/16D
Preisgeld 220.000 US$
Sieger (Einzel) RusslandRussland Alissa Kleibanowa
Sieger (Doppel) Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Yung-jan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Jie
Turnier-Supervisor Pam Whytcross
Letzte direkte Annahme RusslandRussland Jekaterina Iwanowa (141)
Spielervertreter RusslandRussland Jelena Dementjewa
Stand: 10. Mai 2013

Die Malaysian Open 2010 waren ein Tennis-Hartplatzturnier für Frauen in Kuala Lumpur. Es war als Turnier der International-Kategorie Teil der WTA Tour 2010. Das Turnier fand vom 22. bis zum 28. Februar 2010 statt.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. RusslandRussland Jelena Dementjewa Finale
02. China VolksrepublikVolksrepublik China Li Na 1. Runde
03. China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Jie Achtelfinale
04. RusslandRussland Alissa Kleibanowa Sieg
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. UngarnUngarn Melinda Czink 1. Runde

06. OsterreichÖsterreich Sybille Bammer Halbfinale

07. SlowakeiSlowakei Magdaléna Rybáriková Viertelfinale

08. Weissrussland 1995Weißrussland Wolha Hawarzowa 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  RusslandRussland J. Dementjewa 6 6                          
   RusslandRussland J. Bytschkowa 2 1     1  RusslandRussland J. Dementjewa 6 6  
   RusslandRussland W. Djatschenko 3 1        SerbienSerbien B. Jovanovski 2 3    
   SerbienSerbien B. Jovanovski 6 6       1  RusslandRussland J. Dementjewa 6 6  
WC  ThailandThailand N. Lertcheewakarn 6 6     7  SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 0 3    
Q  RusslandRussland X. Perwak 1 4     WC  ThailandThailand N. Lertcheewakarn 4 5    
   ThailandThailand T. Tanasugarn 5 3     7  SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 6 7    
7  SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 7 6       1  RusslandRussland J. Dementjewa 6 6  
3  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng 6 6     6  OsterreichÖsterreich S. Bammer 1 3    
Q  RusslandRussland J. Bowina 4 3     3  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng 2 3    
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang 7 7        Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang 6 6    
LL  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang 64 5          Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh K.-c. Chang 6 3 3
Q  JapanJapan Y. Sema 3 2     6  OsterreichÖsterreich S. Bammer 3 6 6  
   UsbekistanUsbekistan A. Amanmuradova 6 6        UsbekistanUsbekistan A. Amanmuradova 3 0    
Q  GriechenlandGriechenland A. Gerasimou 5 4     6  OsterreichÖsterreich S. Bammer 6 6    
6  OsterreichÖsterreich S. Bammer 7 6       1  RusslandRussland J. Dementjewa 3 2  
8  Weissrussland 1995Weißrussland W. Hawarzowa 4 6 5   4  RusslandRussland A. Kleibanowa 6 6  
   AustralienAustralien A. Rodionowa 6 0 7      AustralienAustralien A. Rodionowa 6 6    
   Weissrussland 1995Weißrussland D. Kustowa 6 4 2      RusslandRussland J. Iwanowa 2 2    
   RusslandRussland J. Iwanowa 4 6 6        AustralienAustralien A. Rodionowa 6 3 4
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan 0 0 r   4  RusslandRussland A. Kleibanowa 4 6 6  
   RusslandRussland A. Kudrjawzewa 6 3        RusslandRussland A. Kudrjawzewa 7 3 4  
WC  AustralienAustralien A. Molik 1 4     4  RusslandRussland A. Kleibanowa 64 6 6  
4  RusslandRussland A. Kleibanowa 6 6       4  RusslandRussland A. Kleibanowa 6 6  
5  UngarnUngarn M. Czink 6 5 65      JapanJapan A. Morita 4 1    
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yan 3 7 7   WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yan 2 1    
   JapanJapan A. Morita 7 6        JapanJapan A. Morita 6 6    
   KasachstanKasachstan G. Woskobojewa 5 4          JapanJapan A. Morita 6 7  
   SchweizSchweiz S. Vögele 2 1        SudafrikaSüdafrika C. Scheepers 3 5    
   SudafrikaSüdafrika C. Scheepers 6 6        SudafrikaSüdafrika C. Scheepers 4 6 6  
   DeutschlandDeutschland T. Malek 6 5 6      DeutschlandDeutschland T. Malek 6 2 3  
2  China VolksrepublikVolksrepublik China N. Li 1 7 2    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. RusslandRussland Alissa Kleibanowa
China VolksrepublikVolksrepublik China Yan Zi
Viertelfinale
02. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Yung-jan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Jie
Sieg
03. RusslandRussland Alla Kudrjawzewa
KasachstanKasachstan Galina Woskobojewa
Halbfinale
04. UsbekistanUsbekistan Akgul Amanmuradova
Weissrussland 1995Weißrussland Darya Kustova
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  RusslandRussland A. Kleibanowa
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yan
6 6          
   UngarnUngarn M. Czink
 SudafrikaSüdafrika N. Grandin
2 1       1  RusslandRussland A. Kleibanowa
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yan
3 65    
   AustralienAustralien A. Rodionowa
 RusslandRussland A. Rodionowa
7 4 [10]      AustralienAustralien A. Rodionowa
 RusslandRussland A. Rodionowa
6 7    
   UkraineUkraine J. Bejhelsymer
 UkraineUkraine J. Fedak
64 6 [6]          AustralienAustralien A. Rodionowa
 RusslandRussland A. Rodionowa
6 6    
4  UsbekistanUsbekistan A. Amanmuradova
 Weissrussland 1995Weißrussland D. Kustova
6 7          Weissrussland 1995Weißrussland E. Dzehalevich
 DeutschlandDeutschland T. Malek
1 1    
   Weissrussland 1995Weißrussland W. Hawarzowa
 TurkeiTürkei İ. Şenoğlu
3 5       4  UsbekistanUsbekistan A. Amanmuradova
 Weissrussland 1995Weißrussland D. Kustova
5 65    
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-w. Chan
 SlowakeiSlowakei M. Rybáriková
5 2        Weissrussland 1995Weißrussland E. Dzehalevich
 DeutschlandDeutschland T. Malek
7 7    
   Weissrussland 1995Weißrussland E. Dzehalevich
 DeutschlandDeutschland T. Malek
7 6            AustralienAustralien A. Rodionowa
 RusslandRussland A. Rodionowa
7 2 [7]
   KroatienKroatien D. Jurak
 UngarnUngarn K. Marosi
65 2       2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
64 6 [10]
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Borwell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
7 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Borwell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
2 7 [7]    
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C. Kai-Chen
 SlowenienSlowenien A. Klepač
65 3     3  RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 KasachstanKasachstan G. Woskobojewa
6 63 [10]  
3  RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 KasachstanKasachstan G. Woskobojewa
7 6         3  RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 KasachstanKasachstan G. Woskobojewa
4 0  
WC  VietnamVietnam T. Phuong Dai Huynh
 MalaysiaMalaysia N. Jawairiah
4 2       2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 6    
ALT  RusslandRussland W. Djatschenko
 SudafrikaSüdafrika C. Scheepers
6 6       ALT  RusslandRussland W. Djatschenko
 SudafrikaSüdafrika C. Scheepers
4 4    
WC  IndonesienIndonesien Y. Basuki
 JapanJapan Y. Sema
1 6 [3]   2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 6    
2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 3 [10]    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]