AEGON Classic 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
AEGON Classic 2010
Datum 7.7.2010 – 13.7.2010
Auflage 29
Navigation 2009 ◄ 2010 ► 2011
WTA Tour
Austragungsort Birmingham
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Turniernummer 504
Kategorie WTA International
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Rasen
Auslosung 56E/32Q/16D
Preisgeld 220.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) SlowakeiSlowakei Magdaléna Rybáriková
Vorjahressieger (Doppel) SimbabweSimbabwe Cara Black
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
Sieger (Einzel) China VolksrepublikVolksrepublik China Li Na
Sieger (Doppel) SimbabweSimbabwe Cara Black
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Turnier-Supervisor Donna Kelso
Letzte direkte Annahme Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shenay Perry (125)
Spielervertreter Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Heather Watson
Stand: 2. Mai 2013

Das AEGON Classic 2010 war ein Tennis-Rasenplatzturnier für Frauen in Birmingham. Es war als Turnier der International-Kategorie Teil der WTA Tour 2010. Das Turnier fand vom 7. bis 13. Juni 2010 statt.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. China VolksrepublikVolksrepublik China Li Na Sieg
02. RusslandRussland Marija Scharapowa Finale
03. BelgienBelgien Yanina Wickmayer Viertelfinale
04. FrankreichFrankreich Aravane Rezaï Halbfinale

05. ItalienItalien Sara Errani Viertelfinale

06. KasachstanKasachstan Jaroslawa Schwedowa 2. Runde

07. Weissrussland 1995Weißrussland Wolha Hawarzowa 2. Runde

08. DeutschlandDeutschland Andrea Petković 2. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. KanadaKanada Aleksandra Wozniak 2. Runde

10. SlowakeiSlowakei Magdaléna Rybáriková Achtelfinale

11. UngarnUngarn Melinda Czink 1. Runde

12. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Elena Baltacha 1. Runde

13. DeutschlandDeutschland Angelique Kerber Achtelfinale

14. ThailandThailand Tamarine Tanasugarn Achtelfinale

15. DeutschlandDeutschland Kristina Barrois 1. Runde

16. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vania King 2. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  China VolksrepublikVolksrepublik China Li Na 6 3 6      
4  FrankreichFrankreich Aravane Rezaï 1 6 3  
1  China VolksrepublikVolksrepublik China Li Na 7 6  
  2  RusslandRussland Marija Scharapowa 5 1  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alison Riske 2 6 1
 
2  RusslandRussland Marija Scharapowa 6 4 6  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  China VolksrepublikVolksrepublik China N. Li 6 6    
   FrankreichFrankreich P. Parmentier 6 5 5        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong 2 4    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong 4 7 7       1  China VolksrepublikVolksrepublik China N. Li 4 6 7  
   JapanJapan A. Morita 6 3 6       13  DeutschlandDeutschland A. Kerber 6 3 5  
   ItalienItalien M.-E. Camerin 2 6 2        JapanJapan A. Morita 1 67  
Q  JapanJapan M. Doi 3 6 3     13  DeutschlandDeutschland A. Kerber 6 7    
13  DeutschlandDeutschland A. Kerber 6 3 6       1  China VolksrepublikVolksrepublik China N. Li 6 6  
12  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Baltacha 1 0 r       Q  EstlandEstland K. Kanepi 4 2  
Q  EstlandEstland K. Kanepi 6 0       Q  EstlandEstland K. Kanepi 7 7    
   FrankreichFrankreich J. Coin 64 6 3        AustralienAustralien J. Gajdošová 65 5    
   AustralienAustralien J. Gajdošová 7 2 6       Q  EstlandEstland K. Kanepi 6 6  
Q  Weissrussland 1995Weißrussland E. Dzehalevich 2 6 3          PortugalPortugal M. Larcher de Brito 2 2    
   PortugalPortugal M. Larcher de Brito 6 4 6        PortugalPortugal M. Larcher de Brito 6 4 7
  7  Weissrussland 1995Weißrussland W. Hawarzowa 1 6 5  
 
Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  4  FrankreichFrankreich A. Rezaï 6 6    
Q  NiederlandeNiederlande M. Krajicek 3 3          AustralienAustralien A. Rodionowa 3 4    
   AustralienAustralien A. Rodionowa 6 6         4  FrankreichFrankreich A. Rezaï 7 6    
   KolumbienKolumbien M. Duque Mariño 1 2         Q  KroatienKroatien M. Lučić 5 3    
Q  KroatienKroatien M. Lučić 6 6       Q  KroatienKroatien M. Lučić 6 5 7
   KroatienKroatien K. Šprem 5 7 7        KroatienKroatien K. Šprem 3 7 63  
15  DeutschlandDeutschland K. Barrois 7 65 64       4  FrankreichFrankreich A. Rezaï 7 7  
11  UngarnUngarn M. Czink 5 4         5  ItalienItalien S. Errani 62 5  
   NeuseelandNeuseeland M. Eraković 7 6          NeuseelandNeuseeland M. Eraković 3 6 6  
LL  AustralienAustralien S. Ferguson 5 6 63        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 6 4 4  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 7 4 7          NeuseelandNeuseeland M. Eraković 65 4  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Perry 6 6         5  ItalienItalien S. Errani 7 6    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Broady 4 4          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Perry 2 6 1
  5  ItalienItalien S. Errani 6 4 6  
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  8  DeutschlandDeutschland A. Petković 4 4    
   RusslandRussland A. Tschakwetadse 3 6 6        RusslandRussland A. Tschakwetadse 6 6    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. South 6 4 4          RusslandRussland A. Tschakwetadse 6 5 1  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 7 4 6       Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 4 7 6  
   TschechienTschechien S. Záhlavová 65 6 0     Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 6 6  
   AustralienAustralien A. Molik 5 1       9  KanadaKanada A. Wozniak 2 4    
9  KanadaKanada A. Wozniak 7 6         Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 65 6 6
14  ThailandThailand T. Tanasugarn 6 6         3  BelgienBelgien Y. Wickmayer 7 4 3
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Osterloh 2 2       14  ThailandThailand T. Tanasugarn 4 7 6  
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan 1 4          IndienIndien S. Mirza 6 5 1  
   IndienIndien S. Mirza 6 6         14  ThailandThailand T. Tanasugarn 4 4  
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Robson 6 0         3  BelgienBelgien Y. Wickmayer 6 6    
   SchweizSchweiz S. Vögele 4 1 r     Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Robson 5 4  
  3  BelgienBelgien Y. Wickmayer 7 6    
 
Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  6  KasachstanKasachstan J. Schwedowa 4 4    
Q  KasachstanKasachstan S. Karatantcheva 6 6       Q  KasachstanKasachstan S. Karatantcheva 6 6    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. O’Brien 3 4         Q  KasachstanKasachstan S. Karatantcheva 6 63 6  
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C. Kai-Chen 3 3         10  SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 2 7 2  
   RusslandRussland J. Makarowa 6 6          RusslandRussland J. Makarowa 5 6 65
   RusslandRussland R. Kulikowa 7 2 r     10  SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 7 4 7  
10  SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 5 2         Q  KasachstanKasachstan S. Karatantcheva 2 4  
16  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King 6 6         2  RusslandRussland M. Scharapowa 6 6  
   BelgienBelgien K. Flipkens 4 0       16  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King 1 2    
   RusslandRussland A. Kudrjawzewa 6 6          RusslandRussland A. Kudrjawzewa 6 6    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson 4 3            RusslandRussland A. Kudrjawzewa 3 1  
   ItalienItalien A. Brianti 6 4 2       2  RusslandRussland M. Scharapowa 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands 4 6 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands 0 3  
  2  RusslandRussland M. Scharapowa 6 6    
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bethanie Mattek-Sands
Finale
02. SimbabweSimbabwe Cara Black
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Sieg
03. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Hsieh Su-wei
RusslandRussland Alla Kudrjawzewa
Viertelfinale
04. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chuang Chia-jung
Weissrussland 1995Weißrussland Wolha Hawarzowa
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
6 6          
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Robson
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson
4 4       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
6 6    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. South
63 3        KanadaKanada M.-E. Pelletier
 TurkeiTürkei İ. Şenoğlu
1 1    
   KanadaKanada M.-E. Pelletier
 TurkeiTürkei İ. Şenoğlu
7 6         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
6 6    
3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 RusslandRussland A. Kudrjawzewa
6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 KasachstanKasachstan J. Schwedowa
4 0    
   Weissrussland 1995Weißrussland E. Dzehalevich
 Weissrussland 1995Weißrussland T. Putschak
1 4       3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 RusslandRussland A. Kudrjawzewa
6 2 [10]  
   UngarnUngarn M. Czink
 ItalienItalien S. Errani
61 3        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 KasachstanKasachstan J. Schwedowa
2 6 [12]  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 KasachstanKasachstan J. Schwedowa
7 6         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
3 2 r
   SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
6 6       2  SimbabweSimbabwe C. Black
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 3  
   RusslandRussland M. Kondratjewa
 TschechienTschechien V. Uhlířová
1 2          SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
7 3 [10]    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Ditty
 UkraineUkraine O. Sawtschuk
3 3     4  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
 Weissrussland 1995Weißrussland W. Hawarzowa
5 6 [6]  
4  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
 Weissrussland 1995Weißrussland W. Hawarzowa
6 6            SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
4 4  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Borwell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
6 4 [6]     2  SimbabweSimbabwe C. Black
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 6    
   AustralienAustralien A. Rodionowa
 RusslandRussland A. Rodionowa
1 6 [10]        AustralienAustralien A. Rodionowa
 RusslandRussland A. Rodionowa
3 2    
ALT  NeuseelandNeuseeland M. Eraković
 ThailandThailand T. Tanasugarn
7 5 [5]   2  SimbabweSimbabwe C. Black
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 6    
2  SimbabweSimbabwe C. Black
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
63 7 [10]    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]