Obtrée

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Obtrée
Wappen von Obtrée
Obtrée (Frankreich)
Obtrée
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Côte-d’Or
Arrondissement Montbard
Kanton Châtillon-sur-Seine
Gemeindeverband Pays Châtillonnais
Koordinaten 47° 55′ N, 4° 33′ OKoordinaten: 47° 55′ N, 4° 33′ O
Höhe 197–347 m
Fläche 5,17 km2
Einwohner 76 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 15 Einw./km2
Postleitzahl 21400
INSEE-Code

Blick auf Obtrée

Obtrée ist eine französische Gemeinde mit 76 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Côte-d’Or in der Region Bourgogne-Franche-Comté; sie gehört zum Arrondissement Montbard und zum 2003 gegründeten Gemeindeverband Pays Châtillonnais. Die Einwohner werden Albestréens genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obtrée liegt etwa acht Kilometer nördlich von Châtillon-sur-Seine in einem kleinen Seitental der oberen Seine. Umgeben wird Obtrée von den Nachbargemeinden Charrey-sur-Seine im Norden, Chaumont-le-Bois im Nordosten und Osten, Vannaire im Süden, Vix im Südwesten sowie Villers-Patras im Westen und Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2015
86 87 83 85 85 89 76 74
Quelle: Cassini[1] und annuaire-mairie[2]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Claude aus dem Jahr 1856
  • Lavoir (Waschhaus)
  • Brunnen
  • mehrere Baggerseen im Seinetal (Restlöcher einstiger Kiesförderung)

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Obtrée sind zwei Landwirtschaftsbetriebe ansässig, darunter ein Winzer.[3] Die Weine der Gemeinde Obtrée im Weinbaugebiet Bourgogne dürfen als Crémant de Bourgogne, Bourgogne Aligoté und Bourgogne Grand Ordinaire vermarktet werden.

Durch das Gemeindegebiet von Obtrée führt die Fernstraße von Troyes nach Châtillon-sur-Seine (D 971). In der 40 Kilometer nordöstlich gelegenen Gemeinde Ville-sous-la-Ferté besteht ein Anschluss an die Autoroute A5 von Troyes nach Langres.

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Obtrée auf cassini.ehess.fr
  2. Obtrée auf annuaire-mairie.fr
  3. Landwirte auf annuaire-mairie.fr

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Obtrée – Sammlung von Bildern