Jeux-lès-Bard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jeux-lès-Bard
Jeux-lès-Bard (Frankreich)
Jeux-lès-Bard
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Côte-d’Or
Arrondissement Montbard
Kanton Semur-en-Auxois
Gemeindeverband Terres d’Auxois
Koordinaten 47° 32′ N, 4° 15′ OKoordinaten: 47° 32′ N, 4° 15′ O
Höhe 219–259 m
Fläche 3,25 km2
Einwohner 53 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 16 Einw./km2
Postleitzahl 21460
INSEE-Code

Jeux-lès-Bard ist eine französische Gemeinde mit 53 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Côte-d’Or in der Region Bourgogne-Franche-Comté (vor 2016 Burgund). Sie gehört zum Arrondissement Montbard und zum 2016 gegründeten Gemeindeverband Terres d’Auxois.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jeux-lès-Bard liegt in der Landschaft Auxois, etwa 15 Kilometer südwestlich von Montbard – großräumiger gesehen etwa in der Mitte zwischen den Städten Dijon und Auxerre. Durch das mit 3,25 km² recht kleine Gemeindegebiet verläuft der Bach Ruisseau de la Prée kurz vor dessen Mündung in den Armançon im Einzugsgebiet der Yonne. Die waldlose Landschaft kann mit einer leicht nach Norden geneigten Ebene beschrieben werden. Umgeben wird Jeux-lès-Bard von den Nachbargemeinden Athie im Norden, Villaines-les-Prévôtes im Nordosten (Berührungspunkt), Genay im Osten, Torcy-et-Pouligny im Süden, Bard-lès-Époisses im Südwesten sowie Corsaint im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2014
Einwohner 58 57 45 35 42 39 44 53
Quelle: Cassini[1] und INSEE[2]

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Jeux-lès-Bard gibt es weder Kirchen und Kapellen noch Kindergärten und Schulen. Es handelt sich um ein reines Bauerndorf, in dem drei Landwirtschaftsbetriebe ansässig sind (Getreideanbau).[3]

Jeux-lès-Bard liegt abseits der überregional wichtigen Verkehrswege. 15 Kilometer südwestlich besteht in Courcelles-lès-Semur Anschluss an die Autoroute A 6 von Paris nach Lyon.

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jeux-lès-Bard auf cassini.ehess.fr
  2. Jeux-lès-Bard auf insee.fr
  3. Landwirtschaftsbetriebe auf annuaire-mairie,fr

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jeux-lès-Bard – Sammlung von Bildern