Paese

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paese
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Paese (Italien)
Paese
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Treviso (TV)
Lokale Bezeichnung Paéxe
Koordinaten 45° 40′ N, 12° 9′ OKoordinaten: 45° 40′ 0″ N, 12° 9′ 0″ O
Höhe 32 m s.l.m.
Fläche 38 km²
Einwohner 21.968 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 578 Einw./km²
Postleitzahl 31038
Vorwahl 0422
ISTAT-Nummer 026055
Volksbezeichnung Paesani
Schutzpatron Martin von Tours
Website Paese

Paese ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 21.968 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Treviso in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa acht Kilometer westlich von Treviso an der Bahnstrecke von Treviso nach Vicenza. Etwa vier Kilometer südwestlich von Paese liegt der Flughafen Treviso-Sant'Angelo (gen. Canova, tlw. als Aeroporto San Giuseppe angegeben).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Siedlung ist eine Ausgründung bzw. Kolonie des früheren Aquileias an der Via Postumia. Der Name soll vom lat. pagus („Flur“ bzw. „Gau“) kommen.

Mit der Annexion Trevisos durch Republik Venedig kam auch Paese unter den dortigen Herrschaftsbereich.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Paese – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.