Preganziol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Preganziol
Kein Wappen vorhanden.
Preganziol (Italien)
Preganziol
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Treviso (TV)
Lokale Bezeichnung Preganziol
Koordinaten 45° 36′ N, 12° 14′ OKoordinaten: 45° 36′ 0″ N, 12° 14′ 0″ O
Höhe 12 m s.l.m.
Fläche 22,9 km²
Einwohner 16.749 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 731 Einw./km²
Postleitzahl 31022
Vorwahl 0422
ISTAT-Nummer 026063
Volksbezeichnung Preganziolesi
Schutzpatron Urban I.
Website Preganziol

Preganziol ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 16.749 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Treviso in Venetien. Der Ort liegt etwa 7 Kilometer südlich von Treviso.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vermutlich schon frühzeitig existierte die Siedlung auf dem Weg nach Altinum bzw. zum Sile. Erstmals urkundlich erwähnt wird eine Siedlung hier 1170 in einem Dokument des Papstes Alexander III. als prati Golzoli.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preganziol liegt an der Strada Statale 13 von Treviso nach Mestre. Ein Bahnhof liegt an der Eisenbahnstrecke von Venedig nach Udine.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Preganziol – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.