Vidor (Venetien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vidor
Kein Wappen vorhanden.
Vidor (Italien)
Vidor
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Treviso (TV)
Lokale Bezeichnung: Vidor
Koordinaten: 45° 52′ N, 12° 2′ OKoordinaten: 45° 52′ 0″ N, 12° 2′ 0″ O
Fläche: 13 km²
Einwohner: 3.766 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 290 Einw./km²
Postleitzahl: 31020
Vorwahl: 0423
ISTAT-Nummer: 026090

Vidor ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Treviso mit 3766 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Vidor liegt nahe dem Fluss Piave. Zur Gemeinde gehört der Ortsteil (italienisch: Fraktion) Colbertaldo. Die Nachbargemeinden sind: Crocetta del Montello, Farra di Soligo, Moriago della Battaglia, Pederobba und Valdobbiadene.

Vidor gehört zur Comunità Montana „Prealpi Trevigiane“

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.