Roxen (Sängerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Larisa Roxana Giurgiu, bekannt als Roxen (* 5. Januar 2000 in Cluj-Napoca) ist eine rumänische Sängerin, die bei Global Records unter Vertrag steht.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren wurde Larissa Roxana Giurgiu in Cluj-Napoca. Roxen entdeckte ihre Passion für Musik mit sieben Jahren.[1][2]

Zusammen mit den rumänischen Produzenten Sicktoy veröffentlichen sie im August 2019 das Lied You Don’t Love Me.

Die Single erreichte in Rumänien kommerziellen Erfolg und erreichte Platz 3 in den regionalen AirPlay 100 Charts. Ihre Debütsingle "Ce-ți cântă dragostea" wurde im November im gleichen Jahr veröffentlicht und erreichte Platz 26 in den Charts.

Anfang Februar 2020 wurde berichtet, dass Roxen eine von drei Sängern in der engeren Auswahl zum Eurovision Song Contest ist. Die Sendeanstalt TVR, die bei der rumänischen Auswahl mit dem Label Global Records zusammenarbeiteten, entschieden am 11. Februar, dass Roxen den Eurovision Song Contest für Rumänien vertreten soll.[3][4][5] Der Contest wurde jedoch abgesagt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Scutaru, Cristina: Roxen cucerește topurile muzicale! (Romanian), DC News. 3. Februar 2020. Abgerufen am 5. Februar 2020. 
  2. O noua editie a Festivalului „Armonii muzicale“ (Romanian), Zi de zi. 20. Oktober 2019. Abgerufen am 11. Februar 2020. 
  3. Muntean, Marco: Romania will reveal the representative on 10th February, ESCBubble. 4. Februar 2020. 
  4. TVR și Global Records, parteneri pentru Eurovision Song Contest 2020 (Romanian), Romanian Television. 31. Januar 2020. 
  5. Roxen will represent Romania at the Eurovision Song Contest 2020, European Broadcasting Union. 11. Februar 2020.