Sebastian Rejman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sebastian Rejman (2019)

Sebastian Rejman (* 13. Januar 1978 in Kallio, Finnland) ist ein finnischer Sänger, Schauspieler und Moderator. Er ist Gitarrist und Sänger der Band The Giant Leap.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren am 13. Januar 1978 in Kallio, begann Rejman im Alter von 14 Jahren Gitarre zu spielen und zu singen. Seine persönlichen Vorbilder waren dabei Elvis Presley und Bruce Springsteen.[1]

2012 begann er seine Karriere im Fernsehen als Moderator. So moderierte er damals zusammen mit Lorenz Backman die finnische Ausgabe der Talentshow Got Talent. Danach war er außerdem Backstage-Reporter bei The Voice of Finland. 2014 moderierte er zusammen mit Kristiina Komulainen die Sendung We Want More.[2]

Seit 2018 ist er auch als Schauspieler tätig. So spielt er seither den Charakter Doktor Jesse in der finnischen Serie Nurses.[3]

Am 29. Januar 2019 wurde bekannt gegeben, dass er zusammen mit dem DJ Darude Finnland beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv vertreten wird. Das Lied Look Away der beiden wurde über die Vorentscheidung Uuden Musiikin Kilpailu 2019 bestimmt.[4][5] Das Duo verpasste jedoch den Einzug ins Finale des Wettbewerbs.

Mit der Schauspielerin Iina Kuustonen hat er zwei gemeinsame Kinder, einen Sohn (* 2016) und eine Tochter (* 2019).[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SEBASTIAN REJMAN
  2. "On ihanaa olla mukana antamassa ihmisille se ai niin tämä biisi! -fiilis."
  3. Sebastian Rejman
  4. YLE: Darude announced as Finnish entry for the Eurovision Song Contest 2019. In: yle.fi. 29. Januar 2019, abgerufen am 31. Januar 2019 (finnisch).
  5. Darude will perform 'Look Away' at Eurovision 2019. Abgerufen am 14. März 2019.
  6. IS: Iina Kuustonen ja Sebastian Rejman saivat toisen lapsen: tyttö tuli. In: iltalehti.fi. 1. Februar 2019, abgerufen am 15. Februar 2020 (finnisch).