Silnice I/30

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CZ-S
Silnice I/30 in Tschechien
Silnice I/30
Karte
Basisdaten
Betreiber: Ředitelství silnic a dálnic ČR
Gesamtlänge: 32,737 km
  davon in Betrieb: 32,737 km

Kraj (Region):

Region Aussig

Silnice I lomeno 30 v Malých Žernosecích.JPG
Die Straße in Malé Žernoseky

Die Silnice I/30 (tschechisch für: „Straße I. Klasse 30“) ist eine tschechische Staatsstraße (Straße I. Klasse).

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Straße nimmt in Lovosice (Lobositz) ihren Ausgang, folgt am linken Ufer der Elbe dieser flussabwärts bis Ústí nad Labem (Aussig), verlässt dort die Elbe und führt nach Nordwesten über die Anschlussstelle 74 der Dálnice 8 bis Chlumec u Chabařovic (Kulm) weiter, wo sie an der Silnice I/13 endet.

Die Straßenlänge beträgt rund 33 Kilometer.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freytag & Berndt Autoatlas Česko, Ausgabe 2010, ISBN 978-80-7316-056-2