Dálnice 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CZ-D
Dálnice D2 in Tschechien
Dálnice 2
 Dálnice 2
Karte
Dálnice 2
Basisdaten
Betreiber: Ředitelství silnic a dálnic ČR
Gesamtlänge: 61 km
  davon in Betrieb: 61 km

Kraj (Region):

Die Autobahn Dálnice 2 (D2) wurde als Verbindung der zweitgrößten tschechischen Stadt Brno mit der slowakischen Hauptstadt Bratislava gebaut. Zusammen mit der Autobahn D1 wurden die zwei größten Städte der ehemaligen Tschechoslowakei verknüpft: Prag und Bratislava. Die einzelnen Abschnitte in Richtung Slowakei wurden in den Jahren 1978 und 1980 eröffnet. Durch die staatliche Selbständigkeit führt die Dalnice 2 noch bis zur slowakischen Grenze. Von dieser südlich von Lanžhot führt am Grenzübergang Břeclav/Brodské die Autobahn über die March auf die slowakische D 2.

Auf der Trasse der D2 ist ein Autobahnkreuz mit der Schnellstraße R55 bei Břeclav geplant.