Wikipedia:WikiCon 2011/Themensammlung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WikiCon 2011 Wikicon logo C-M 2.svg   Ort Gnome-home.svg   Programm Crystal Clear app korganizer.png   Themen Gnome-x-office-address-book.svg   Teilnahme Crystal Clear app kdmconfig.png   Mitfahrbörse Crystal Clear app ktron.png   FAQ Nuvola apps ktip.png   Presse Nuvola apps khexedit.png   Blog Crystal Clear app kdict.png   Gelerntes Nuvola apps edu miscellaneous.png


Themensammlung

Die WikiConvention soll „von der Community für die Community“ sein.

Hier kannst du Themen, Workshops und Vorträge vorschlagen und/oder selbst anbieten. Ferner kannst du dich gleich für die vorgeschlagenen Panels als Interessent eintragen. Das gibt uns gleich auch ein entsprechendes Feedback.

Eine endgültige Festlegung wird dann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen und zum Programm hinzugefügt.


Wir haben auch abseits dieser Seite eine Menge toller Vorschläge für Programmbeiträge bekommen und jetzt ist das Programm bickebacke voll! Da passt nichts mehr rein. Bitte stellt hier keine neuen Themenvorschläge mehr ein – wir könnten sie ehrlich, wirklich und auch mit bestem Willen nicht mehr berücksichtigen.


Wer stets aktuell informiert sein möchte, welche Vorträge/Workshops/Diskussionen/Expeditionen tatsächlich stattfinden werden, der nehme die Programmseite auf seine Beobachtungsliste. Das wird allerdings bis ca. 8 Tage vor der Veranstaltung immer nur eine Version 1.xx sein – Verschiebungen sind nicht nur möglich, sondern wahrscheinlich ;))

Inhaltsverzeichnis

Ich biete an[Quelltext bearbeiten]

WtA-Nachlese: Artikelqualität im Themenbereich Geschichte[Quelltext bearbeiten]

Was halten Fachwissenschaftler von Wikipedia? Welche Probleme, welche Verbesserungspotentiale sehen sie und wie können die Wikipedianer diese Anregungen in der Praxis umsetzen? Es gibt ein kurzes Paper von Tolanor und mir als Diskussionsgrundlage, das die Lage aus der Sicht zweier im Themenbereich (alte) Geschichte aktiver Wikipedianer beschreibt.

  • Referent: Carbidfischer.
  • Dauer: 60 Minuten.
  • PC-Raum benötigt? Nicht zwingend, Beamer und Internet für den/die Referenten wären aber sinnvoll.
  • Ansprechpartner für Orgateam: Carbidfischer.

Interessenten:

  1. DerHexer (Disk.Bew.) 23:00, 2. Jun. 2011 (CEST) Haha, find ich gut. ;o)
  2. --Don-kunDiskussion Bewertung 10:21, 4. Jun. 2011 (CEST) klingt interessant ...
  3. --Yoursmile 23:21, 4. Jun. 2011 (CEST)
  4. Sargoth 15:50, 7. Jun. 2011 (CEST) Sicher übertragbar auf Geschichte der Neuzeit
  5. --Ziko Neu hier? Gehe zum Mentorenprogramm 20:19, 11. Jun. 2011 (CEST)
  6. --wvk 18:41, 13. Jun. 2011 (CEST)
  7. [ˈjonatan] (ad fontes) 18:04, 14. Jun. 2011 (CEST)
  8. -- Marcus Cyron Mach Platz, hier kommt der Landvogt! 17:24, 29. Jun. 2011 (CEST) - als WtA-Nachlese wäre natürlich aus interessant, wenn man einen Klaus Dornisch einladen würde, immerhin sind wir im Bildungszentrums der Stadt Nürnberg, wo über 30 Jahre dank Dornisch und seiner Mitstreiter die Archäologie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, siehe auch Nürnberger Blätter zur Archäologie. Die Vergleiche und unterschiedlichen Ansätze bei der hochwertigen Vermittlung von Wissen an eine breitere Öffentlichkeit wären sicher interessant.
    Ich bin offen für Vorschläge bzgl. des zweiten Referenten, da ich bisher von den einschlägigen WtA-Teilnehmern niemanden dafür gewinnen konnte. -- Carbidfischer Kaffee? 07:09, 1. Jul. 2011 (CEST)
    Ich könnte ja mal anfragen, ob er 20, 25 Minuten was zu ihrem Konzept das sie hatten sagen kann. Marcus Cyron Mach Platz, hier kommt der Landvogt! 02:31, 6. Jul. 2011 (CEST)
    Eher 15–20 Minuten, damit noch genug Raum für Diskussionen bleibt. Oder er macht zusätzlich ein eigenes Panel. -- Carbidfischer Kaffee? 05:53, 7. Jul. 2011 (CEST)
  9. -- southpark 21:30, 9. Aug. 2011 (CEST)
  10. -- Falkmart 19:29, 6. Sep. 2011 (CEST)

Beyond WP:VV – Wie man Verbesserungsvorschläge zur Umsetzung bringt[Quelltext bearbeiten]

Ein griffigerer Titel fehlt mir noch, und ein detaillierter Plan ebenfalls, aber im Grunde genommen soll es darum gehen, wie man aktiv auf die Umsetzung von (technischen oder anderweitigen projektübergreifenden) Verbesserungsvorschlägen hinwirkt. Dazu werden erst mal die verschiedenen technischen und organisatorischen Instanzen (Bugzilla, lokales JS, Toolserver, WMF/WMDE etc.) erklärt/kommentiert und dann Strategien vorgestellt, wie man sein Anliegen weiterträgt. Das garantiert zwar nicht die Umsetzung (die wenigsten Vorschläge werden umgesetzt!), erhöht aber die Wahrscheinlichkeit.
Die Veranstaltung beschränkt sich auf Verbesserungsvorschläge, für die eine technische Lösung oder eine projektübergreifende (d.h. nicht bloß DEWP betreffende) Umsetzung gesucht wird (Vorschläge, die üblicherweise durch lokale Meinungsbilder beschlossen werden, sind damit ausgeschlossen).

  • Referent: Tobias
  • Dauer: mind. 20 min (Kurzversion), maximal 90 min (mit Diskussion / eigenen Vorschlägen aus dem Publikum)
  • PC-Raum benötigt? nur Beamer + Internet für den Referenten
  • Ansprechpartner für Orgateam: Referent

Interessenten:

  1. --Stepro 18:39, 5. Jun. 2011 (CEST)
  2. DerHexer (Disk.Bew.) 19:35, 5. Jun. 2011 (CEST)
  3. --ireas :disk: :bew: 14:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  4. --Frank C. Müller 13:30, 12. Jul. 2011 (CEST)
  5. --Purodha Blissenbach 15:27, 26. Jul. 2011 (CEST)
  6. Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  7. --Nirakka 23:22, 31. Jul. 2011 (CEST)
  8. --Kurt Jansson 19:00, 2. Aug. 2011 (CEST)
  9. --MartinThoma 17:19, 5. Aug. 2011 (CEST)
  10. --Cirdan ± 21:50, 9. Aug. 2011 (CEST)
  11. --Olaf Simons 10:01, 12. Aug. 2011 (CEST)
  12. --Bernd Schwabe in Hannover 11:31, 7. Sep. 2011 (CEST)

Quo vadis Administration?[Quelltext bearbeiten]

Nicht ganz ernstgemeint – oder vielleicht doch … Diese feinsinnige bis fiese Unterscheidung zwischen „ … vernünftigeren und AGF-trunkenen Admins” war schlicht eine zu schöne Steilvorlage, um sie nicht aufzunehmen :)) Tatsächlich würde ich eine RL-Diskussion zum Thema Admins (meinetwegen auch unter der Überschrift „Monster oder Moderatoren”) mal interessant finden. Natürlich mit allen: Willkürherrschern und -opfern, Faulpelz-Admins, Trollen und komplett davon unberührten Lebensformen :)

  • Moderator: Henriette (wenn gewünscht!)
  • Dauer: 60min(?)
  • PC-Raum benötigt?: Eher wohl einen Raum mit Wattebäuschen zum Bewerfen ;))
  • Ansprechpartner für Orgateam: Henriette

Interessenten:

  1. --Don-kunDiskussion Bewertung 23:18, 6. Jun. 2011 (CEST) PC-Raum brauchts weniger, wichtiger sind gut vorbereitete Diskussionsthemen, damit es nicht in Belanglosigkeiten versackt
  2. Genau. −Sargoth 08:46, 7. Jun. 2011 (CEST)
  3. -- Carbidfischer Kaffee? 09:50, 7. Jun. 2011 (CEST) Yay Metadiskussion! ^^
  4. --Ra Boe --watt?? --
  5. --ireas :disk: :bew: 14:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  6. --poupou review? 14:09, 2. Jul. 2011 (CEST)
  7. Böte mich als Basher an ... --Elop 17:01, 3. Jul. 2011 (CEST)
  8. Damits keine reine Admin Veranstaltung hier wird ;) Gruß --Dr. KotoFragen? 00:03, 23. Jul. 2011 (CEST)
  9. --Toter Alter MannSW? 13:08, 26. Jul. 2011 (CEST)
  10. --Purodha Blissenbach 16:08, 26. Jul. 2011 (CEST)
  11. Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  12. --Nirakka 23:22, 31. Jul. 2011 (CEST)
  13. --Don Manfredo 18:06, 7. Aug. 2011 (CEST)
  14. --Falkmart 15:12, 13. Aug. 2011 (CEST)
  15. --Kein Einstein 22:55, 14. Aug. 2011 (CEST)
  16. --JCS 15:45, 18. Aug. 2011 (CEST)

Aktion Benutzername = Klarname[Quelltext bearbeiten]

Dieses Thema ist eine erste Initiative zum moderierten Erfahrungsaustausch von Benutzern, die unter ihrem Klarnamen editieren oder es in dieser Weise tun wollen. Zugleich wird die Initiative mit der These verbunden, dass eine Aktion Benutzername = Klarname einen Beitrag zur Autorenwerbung und zur wissenschaftlichen Reputation der WP leisten könnte.

  • Moderator: Jürgen Engel
  • Dauer: 90 Minuten
  • PC-Raum benötigt: Nein, Moderationsausstattung (Metaplan) wird von mir zur Verfügung gestellt
  • Ansprechpartner für Orgateam: Jürgen Engel

Interessenten:

  1. --Jürgen Engel 09:13, 7. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Ra Boe --watt?? --
  3. -- Marcus Cyron Mach Platz, hier kommt der Landvogt! 17:24, 29. Jun. 2011 (CEST)
  4. --poupou review? 14:10, 2. Jul. 2011 (CEST)
  5. --Purodha Blissenbach 13:34, 24. Jul. 2011 (CEST)
  6. eventuell – Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  7. --Familienwikipedianer 16:12, 2. Aug. 2011 (CEST)
  8. --Cirdan ± 21:51, 9. Aug. 2011 (CEST)
  9. --Falkmart 19:30, 6. Sep. 2011 (CEST)
  10. --Bernd Schwabe in Hannover 11:32, 7. Sep. 2011 (CEST)

Ist die Wikipedia eine Enzyklopädie? Geschichte und Gegenwart der Riesennachschlagewerke[Quelltext bearbeiten]

UBN Grote Oosthoek 1976-1981 WinklerPrins 1990-1993.JPG

Von Anbeginn haben Wikipedianer ihre freie Enzyklopädie gern als etwas ganz anderes als die „traditionellen“ Enzyklopädien dargestellt. Das ist typisch für einen Marktneuling. Auch Kritiker meinen zuweilen, die Wikipedia sei gar keine Enzyklopädie. Aber was ist das eigentlich?

  • Referent: Dr. Ziko van Dijk (Einführung mit Gespräch)
  • Dauer: 90 min
  • PC-Raum benötigt? Nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: Ziko

Interessenten:

  1. --Henriette
  2. --Cirdan ± 00:35, 11. Jun. 2011 (CEST)
  3. [ˈjonatan] (ad fontes) 18:06, 14. Jun. 2011 (CEST)
  4. --Frank C. Müller 17:49, 20. Jun. 2011 (CEST)
  5. -- Marcus Cyron Mach Platz, hier kommt der Landvogt! 17:25, 29. Jun. 2011 (CEST) - aber nur Ziko, wenn du da nicht 90min referierst. Das geht in keinen Kopf. Lach - ich bin doch das Supertophebammentechnikerbunny --Ziko Neu hier? Gehe zum Mentorenprogramm 19:02, 29. Jun. 2011 (CEST)
  6. Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  7. --Kurt Jansson 19:01, 2. Aug. 2011 (CEST)
  8. --Jan Engelmann (WMDE) 16:54, 5. Aug. 2011 (CEST)
  9. --MartinThoma 17:20, 5. Aug. 2011 (CEST)
  10. --Purodha Blissenbach 01:40, 6. Aug. 2011 (CEST) Für mich ist Wikipedia zwischen versuchter Enzyklopädie, Journalismus und „Dingen, die die Welt nicht braucht“ angesiedelt.
  11. --Chumwa 23:51, 8. Aug. 2011 (CEST)
  12. --Familienwikipedianer 12:23, 10. Aug. 2011 (CEST)
  13. --Olaf Simons 10:04, 12. Aug. 2011 (CEST) (na vieleicht ist sie was Neues mit neuen Potentialen - schließlich gibt es tausend Themen des Wissens die kaum das Alphabet suchen...)
  14. --Kein Einstein 22:55, 14. Aug. 2011 (CEST)
  15. -- Gustavf
  16. --JCS 15:46, 18. Aug. 2011 (CEST)
  17. --WagnerAndreas 12:14, 21. Aug. 2011 (CEST)

Wirkung von Wikipedia auf nicht-Wikipedianer[Quelltext bearbeiten]

Ein Blick über den Tellerrand. Wie sehen nicht-Wikipedianer (Schüler, Akademiker, Arbeiter, weitere) die Wikipedia, wie positiv oder negativ ist der Einfluss und wie wird sie weiter genutzt, unter besonderer Betrachtung des Unterschieds zwischen Schülern und Lehrern sowie vor einer Wikipedia-Veranstaltung/einem Schulprojekt und danach?

  • Referent: --Oceancetaceen 14:16, 11. Jun. 2011 (CEST)
  • Dauer: 60 min: Hälfte Vortrag, Hälfte Diskussionsrunde
  • PC-Raum benötigt? ✘ Nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: --Oceancetaceen 14:16, 11. Jun. 2011 (CEST)

Interessenten:

  1. --Henriette 14:29, 11. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Cirdan ± 15:35, 11. Jun. 2011 (CEST)
  3. --Ziko Neu hier? Gehe zum Mentorenprogramm 20:19, 11. Jun. 2011 (CEST)
  4. --ireas :disk: :bew: 14:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  5. -- Marcus Cyron Mach Platz, hier kommt der Landvogt! 17:25, 29. Jun. 2011 (CEST)
  6. Klingt interessant. Gruß --Dr. KotoFragen? 23:58, 22. Jul. 2011 (CEST)
  7. Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  8. --Nirakka 23:22, 31. Jul. 2011 (CEST)
  9. --Familienwikipedianer 12:24, 10. Aug. 2011 (CEST)
  10. --Kein Einstein 22:55, 14. Aug. 2011 (CEST)
  11. -- Gustavf
  12. --Falkmart 19:32, 6. Sep. 2011 (CEST)

Egsbeddidsion zum Nord-POV (Foto-Exkursion)[Quelltext bearbeiten]

Nicht nur mit Statistiken kann man lügen oder überzeugen. Mit einer kurzen Kaffeefahrt in die Nordstadt (Jugendstilgebäude!) wollen wir betrachten, wie man mit Bildern lügen und/oder überzeugen kann. Jeder Teilnehmer erhält ein Zipferl laktosefreie Leberwurst und bei Kaffee und Kuchen erfolgt dann die Verteilung des Erkenntnisgewinns.

  • Referent: Günter Fremuth
  • Dauer: 2h
  • PC-Raum benötigt: Nein, aber festes Schuhwerk und die Fähigkeit sich schneller als mit 0,3 m/s fortzubewegen.
  • Hinweis: für Teile dieser Egsbeddidsion könnten Grundkenntnisse in fränkischer Sprache von Vorteil sein, sind aber nicht notwendig
  • Ansprechpartner für Orgateam: Günter Fremuth

Interessenten:

  1. --Martina Disk. 12:01, 13. Jun. 2011 (CEST) Leberwurst bitte weit weg von mir, wünsche stattdessen einen Simultanübersetzer. :-)
    Vom Fränkischen ins Bayrische oder welche "Sprache" ? =) Bobo11 16:40, 24. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Wiegels „…“ 14:03, 13. Jun. 2011 (CEST)
  3. --Ra Boe --watt?? -- 14:35, 13. Jun. 2011 (CEST)
  4. Sargoth 17:48, 15. Jun. 2011 (CEST)
  5. --Chumwa 23:45, 8. Aug. 2011 (CEST)
  6. -- southpark 21:30, 9. Aug. 2011 (CEST)
  7. -- Gustavf
  8. --JCS 15:47, 18. Aug. 2011 (CEST)
  9. -- Lydia
  10. -- Paulis 09:53, 2. Sep. 2011 (CEST)
  11. --Bernd Schwabe in Hannover 11:35, 7. Sep. 2011 (CEST) (wegen der Teilnehmer und um „mal raus“ zu kommen;)

Wikimedia und Open Access[Quelltext bearbeiten]

In diesem Workshop soll es in Vorbereitung der Open Access-Woche (24.-30.10.) vor allem um zwei Schwerpunkte gehen:

  1. Abdeckung von Themen aus dem Bereich Open Access in Wikimedia-Projekten;
  2. Nachnutzung von Materialien aus Open-Access-Publikationen für Wikimedia-Projekte.

Nach einer kurzen Einleitung in die Problematik (siehe Blog-Eintrag) soll der Hauptteil der Zeit für die konzertierte Bearbeitung entsprechender Wiki-Seiten verwendet werden.

  • Referent: Daniel Mietchen
  • Dauer: 2h
  • PC-Raum benötigt? Nicht unbedingt, aber Internet und Steckdosen für alle Teilnehmer wäre sinnvoll.
  • Ansprechpartner für Orgateam: Daniel Mietchen

Interessenten:

  1. --Nicole Ebber (WMDE) 00:29, 14. Jun. 2011 (CEST)
  2. Sargoth 10:00, 14. Jun. 2011 (CEST)
  3. --Cirdan ± 12:26, 14. Jun. 2011 (CEST)
  4. --Nichtich 16:56, 15. Jul. 2011 (CEST)
  5. --lyzzy 13:24, 26. Jul. 2011 (CEST)
  6. --Jan Engelmann (WMDE) 17:23, 5. Aug. 2011 (CEST)
  7. -- southpark 21:30, 9. Aug. 2011 (CEST)
  8. --Bernd Schwabe in Hannover 11:37, 7. Sep. 2011 (CEST)

Mentorenprogramm was war, ist und wird in Zukunft[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Dr. Kai Oesterreich
  • Dauer: 90 min
  • PC-Raum Nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: Codc

Ich habe schon länger vor eine Umfrage unter Mentoren und Mentees zu starten wo stehen wir und wo gehts hin oder wo wollen wir hin. Was leistet das Mentorenprogramm und was kann es leisten. Dank Bücherwürmlein haben wir auch Daten aus anderssprachigen Wikipedias mit ihren eigenen Erfahrungen mit Mentorenprogrammen.

Interessenten:

  1. --Ziko Neu hier? Gehe zum Mentorenprogramm 23:15, 29. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Henriette 17:23, 4. Jul. 2011 (CEST) Fein!
  3. eventuell – Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  4. --Nirakka 23:22, 31. Jul. 2011 (CEST)
  5. -- southpark 21:30, 9. Aug. 2011 (CEST)
  6. --JCS 15:48, 18. Aug. 2011 (CEST)
  7. moruk – (|±) 14:24, 2. Sep. 2011 (CEST)

Stadt- und Regiowikis[Quelltext bearbeiten]

Vortrag über die Entstehung und Verbreitung von Wikis für regional begrenztes Freies Wissen.

Siehe auch Andere Wikis.

Interessenten:

  1. --Yoursmile 17:53, 21. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Cirdan ± 19:36, 21. Jun. 2011 (CEST)
  3. --Familienwikipedianer 15:55, 2. Aug. 2011 (CEST)

Chiara Ohoven und die Mär vom arbeitenden deutschen Mann[Quelltext bearbeiten]

Unter der Tarnung des NPOVs und der Wikipedia-Regeln verbergen sich kulturelle Werte und Überzeugungen der Beitragenden. Am Beispiel der de-WP-Löschkandidaten lässt sich herausarbeiten, welche Werte die deutsche Community vertritt. Es sind die Werte einsamer, hart arbeitender Männer, die vorzugsweise dem Bildungsbürgertum entstammen. (für Deutschland lokalisierte Version meines Wikimania-Vortrags)

  • Referent: southpark
  • Dauer: 45 Minuten
  • PC-Raum benötigt? Beamer
  • Ansprechpartner für Orgateam: southpark

Interessenten:

  1. Cirdan ± 15:35, 29. Jun. 2011 (CEST)
  2. sebmol ? ! 17:20, 29. Jun. 2011 (CEST)
  3. liesel Schreibsklave 20:42, 29. Jun. 2011 (CEST)
  4. Sargoth 22:55, 29. Jun. 2011 (CEST)
  5. --poupou review? 14:11, 2. Jul. 2011 (CEST)
  6. -- Carbidfischer Kaffee? 17:06, 3. Jul. 2011 (CEST)
  7. --Nichtich 16:57, 15. Jul. 2011 (CEST)
  8. --Johannes Rohr 13:06, 16. Jul. 2011 (CEST) Na hoffentlich wird es so spannend, wie es sich anhört
  9. --Elop 23:40, 18. Jul. 2011 (CEST) Aber nur, wenn die Anzahl Humorpunkte größer gleich der der Anspruchspunkte ist ...
  10. --Toter Alter MannSW? 13:10, 26. Jul. 2011 (CEST)
  11. vielleicht – Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  12. --Pacogo7 12:35, 30. Jul. 2011 (CEST)
  13. --DieAlraune 13:14, 31. Jul. 2011 (CEST)
  14. --Kurt Jansson 19:01, 2. Aug. 2011 (CEST)
  15. --Familienwikipedianer 10:06, 3. Aug. 2011 (CEST)
  16. --NetAction 13:15, 8. Aug. 2011 (CEST)
  17. --Frank C. Müller 15:50, 11. Aug. 2011 (CEST)
  18. --Falkmart 15:11, 13. Aug. 2011 (CEST)
  19. --Kein Einstein 22:55, 14. Aug. 2011 (CEST)
  20. --JCS 15:49, 18. Aug. 2011 (CEST)
  21. Ra Boe --watt?? -- 22:23, 22. Aug. 2011 (CEST)
  22. -- Paulis 09:56, 2. Sep. 2011 (CEST)
  23. --Bernd Schwabe in Hannover 11:41, 7. Sep. 2011 (CEST) Was ist NPOV? Wieso kann ich da nicht draufklicken?

Was ist ein Wiki-Autor?[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia sammelt die Weisheit der Massen. Nicht. Wikipedia sammelt die Weisheit vieler Einzelner. Sei es als Autor, als Fotograf, als Rezensent. Dennoch gibt sich WP jede Mühe, die Beitragenden zu verstecken. Den tatsächlichen Autor eines Textes findet man nur mit tieferem Wiki-Know-How, öffentliche Heraushebungen finden kaum statt, wenn jemand versucht Rechte außerhalb von Wikipedia geltend zu machen, führt es zum Eklat. Trotzdem kommt WP ohne individuelle Autoren nicht aus. Welche Rolle hat der Autor im Wiki? Welche sollte er haben? Wo gibt es die Diskrepanzen im Weltbild?

  • Referent: southpark
  • Dauer: 45 Minuten
  • PC-Raum benötigt? Beamer
  • Ansprechpartner für Orgateam: southpark

Interessenten:

  1. --poupou review? 14:05, 2. Jul. 2011 (CEST)
  2. --Nichtich 16:57, 15. Jul. 2011 (CEST)
  3. vielleicht – Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  4. --Pacogo7 12:34, 30. Jul. 2011 (CEST)
  5. --Kurt Jansson 19:02, 2. Aug. 2011 (CEST)
  6. --Belladonna 22:19, 5. Aug. 2011 (CEST)
  7. --Toter Alter Mann 21:17, 9. Aug. 2011 (CEST)
  8. --Cirdan ± 21:54, 9. Aug. 2011 (CEST)
  9. -- Gustavf
  10. Ra Boe --watt?? -- 22:25, 22. Aug. 2011 (CEST)
  11. --Falkmart 19:33, 6. Sep. 2011 (CEST)
  12. --Bernd Schwabe in Hannover 11:46, 7. Sep. 2011 (CEST) Kein Historiker, kein Professor würde unter Pseudonym oder gar mit „AnnaNaß“ auftreten

Wikipedia im Bildungswesen[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia ist von der Grundschule an Thema in sämtlichen Bildungseinrichtungen, Wikimedia Deutschland betreibt ein Schul- und ein Seniorenprojekt, allerorten gibt es Studien, werden Unterrichtseinheiten veröffentlicht – aber in der Wikipedia selber liegt der Bereich brach. Ein Versuch, den status quo in Sachen „Wikipedia im Bildungswesen“ innerhalb wie außerhalb der Wikimedia-Projekte kurz darzustellen mit anschließender Diskussion darüber, ob und warum die Wikipedia-Community ein Interesse daran hat, dass Wikipedia und die Wikimedia-Projekte in dem Bereich „richtig“ verwendet werden und welche Möglichkeiten es gibt, dazu beizutragen.

  • Referent: Cirdan, Elly Koepf (WMDE)
  • Dauer: 60 Minuten (geplant: 20 Minuten Vortrag + 40 Minuten Diskussion)
  • PC-Raum benötigt? Beamer
  • Ansprechpartner für Orgateam: Cirdan

Interessenten:

  1. Friedel Völker 15:19, 29. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Church of emacs D B 19:21, 8. Jul. 2011 (CEST)
  3. --Jan Engelmann (WMDE) 17:27, 11. Jul. 2011 (CEST)
  4. --Familienwikipedianer 16:13, 2. Aug. 2011 (CEST)
  5. --Kein Einstein 22:55, 14. Aug. 2011 (CEST)
  6. --Bernd Schwabe in Hannover 11:42, 7. Sep. 2011 (CEST)

Das Support-Team - Rascheln im Hintergrund[Quelltext bearbeiten]

Das Support-Team leistet seine Arbeit im Hintergrund, weitestgehend unbemerkt, umso mehr skeptisch beäugt. Dabei ist es für viele Leser und Hilfesuchende "das" Gesicht der Wikipedia, denn hier wird erklärt, vermittelt, beschwichtigt und besänftigt. (Geschimpft wird auch.) Was also tut das Support-Team eigentlich, wer verbirgt sich dahinter, was nutzt das alles den Wikimedia-Projekten?

  • Referenten: lyzzy und Don-kun
  • Dauer: 45 Minuten
  • PC-Raum benötigt? nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: lyzzy

Interessenten:

  1. sebmol ? ! 17:21, 29. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Ziko Neu hier? Gehe zum Mentorenprogramm 23:14, 29. Jun. 2011 (CEST)
  3. -- komme wohl nicht mehr wirklich drumrum... Marcus Cyron Mach Platz, hier kommt der Landvogt! 19:11, 30. Jun. 2011 (CEST)
  4. --Frank C. Müller 13:30, 12. Jul. 2011 (CEST)
  5. --Purodha Blissenbach 01:44, 6. Aug. 2011 (CEST) ich fürchte, mir geht es ähnlich wie Marcus
  6. --wvk 09:51, 9. Aug. 2011 (CEST)
  7. --Kein Einstein 22:55, 14. Aug. 2011 (CEST)

Ambassadors, Charta, Gender, Strategy plan[Quelltext bearbeiten]

und was der ganze Kram nützen soll. Die Foundation und Meta haben in den letzten zwei Jahren einen ganzen Haufen Themen angeschoben. Neben oft obskur klingenden Namen und unverständlichen Abkürzungen in “Meta”-Code ist die häufigste Gemeinsamkeit, dass der Community oft (bestenfalls) unklar ist, was das Zeug den Projekten in der Praxis bringen soll. Wir wollen versuchen, zusammen mit euch Licht ins Dunkel zu bringen und bessere Wege für die Erdung solcher oft abstrakten Debatten in der Praxis der Gemeinschaft zu finden.
Themenvorschläge und Fragen, die wir für euch erarbeiten sollen, könnt ihr gern hier auflisten.

Interessenten:

  1. --poupou review? 14:06, 2. Jul. 2011 (CEST)
  2. Sargoth 12:40, 3. Jul. 2011 (CEST)
  3. -- Marcus Cyron Mach Platz, hier kommt der Landvogt! 02:32, 6. Jul. 2011 (CEST)
  4. --Church of emacs D B 19:20, 8. Jul. 2011 (CEST)
  5. --Frank C. Müller 13:30, 12. Jul. 2011 (CEST)
  6. --Nichtich 16:59, 15. Jul. 2011 (CEST)
  7. Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  8. --Kurt Jansson 19:02, 2. Aug. 2011 (CEST)
  9. --MartinThoma 17:25, 5. Aug. 2011 (CEST)
  10. vielleicht --Purodha Blissenbach 01:45, 6. Aug. 2011 (CEST)
  11. --lyzzy 11:32, 8. Aug. 2011 (CEST)
  12. --NetAction 13:19, 8. Aug. 2011 (CEST)
  13. --Chumwa 23:46, 8. Aug. 2011 (CEST)
  14. -- southpark 21:30, 9. Aug. 2011 (CEST)
  15. --Cirdan ± 21:55, 9. Aug. 2011 (CEST)
  16. --Jan Engelmann (WMDE) 09:24, 10. Aug. 2011 (CEST)
  17. --Olaf Simons 09:26, 10. Aug. 2011 (CEST)
  18. -- Gustavf
  19. --Ra Boe --watt?? -- 22:26, 22. Aug. 2011 (CEST)
  20. --Bernd Schwabe in Hannover 11:49, 7. Sep. 2011 (CEST) auf Jahrzehnte angelegte Strategie(n)

Wiki Loves Monuments Fürth[Quelltext bearbeiten]

In der Innenstadt von Fürth werden auf einer eigens zusammengestellten Route denkmalgeschützte Gebäude fotografiert, die anschließend als Beitrag zum Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments auf Commons hochgeladen werden. Eingeladen sind sowohl ausgewiesene Fotografen als auch allgemein interessierte Wikipedianer.

  • Organisation: Cirdan und Superikonoskop
  • Dauer: 4h (insgesamt)
  • PC-Raum benötigt: Ja, zum Hochladen und Einbinden der Ergebnisse
  • Ansprechpartner für Orgateam: Cirdan

Interessenten:

  1. -- southpark 21:30, 9. Aug. 2011 (CEST)
  2. --Don Manfredo 23:06, 10. Aug. 2011 (CEST)
  3. -- TheSasch 22:06, 21. Aug. 2011 (CEST)

Workshop Fundraising[Quelltext bearbeiten]

Wikipedianer haben ein gespaltenes Verhältnis zum Fundraising: Einerseits ist klar, dass sich Wikipedia finanzieren muss. Andererseits können grafische Banner durchaus nervig sein. Gemeinsam wollen wir in einem Workshop konkrete Ideen für die nächste Spendenkampagne sammeln, damit die Banner möglichst effizient und gleichzeitig nicht störend/aufdringlich sind. Um die Kampagne abwechslungsreicher als letztes Jahr zu gestalten, suchen wir auch noch nach Wikipedianern, die einen eigenen persönlichen Spendenaufruf verfassen.

Siehe auch: Ein eigenständiger Workshop

  • Organisation: noch unklar
  • Dauer: 2-4h
  • PC-Raum benötigt: noch unklar
  • Ansprechpartner für Orgateam: Church of emacs

Interessenten:

  1. -- Meister 14:57, 26. Jul. 2011 (CEST) nicht im September 2011
  2. --TobiasSchumann(WMDE) 12:14, 1. Aug. 2011 (CEST)
  3. --Kurt Jansson 19:02, 2. Aug. 2011 (CEST)
  4. --NetAction 13:23, 8. Aug. 2011 (CEST) Ich muss doch zusehen, wo mein Geld herkommt.
  5. --JCS 15:50, 18. Aug. 2011 (CEST)
  6. DerHexer (Disk.Bew.) 11:06, 22. Aug. 2011 (CEST) Mal gucken.

WP:KALP – Funktionsweise, Funktionen und kritische Betrachtung einer zentralen Wikipedia-Institution[Quelltext bearbeiten]

Ich habe Ende Herbst eine Studie zu WP:KALP begonnen, deren Rohdaten vollständig sind, aber noch ihrer endgültigen Auswertung harren. Bereits während der Sammlung haben sich interessante Einblicke in die Mechanismen von KALP ergeben, wenn sich genug (≥ 5) Interessenten finden, werde ich die Studie bis Anfang September fertig stellen und im Workshop nicht nur die Ergebnisse diskutieren, sondern auch versuchen, die Ambitionen, Grenzen und Horizonte von KALP mit den Teilnehmern auszuloten.

Interessenten:

  1. --Cirdan ± 13:11, 26. Jul. 2011 (CEST)
  2. --Purodha Blissenbach 15:25, 26. Jul. 2011 (CEST)
  3. -- Carbidfischer Kaffee? 13:55, 28. Jul. 2011 (CEST)
  4. Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  5. --DieAlraune 13:15, 31. Jul. 2011 (CEST)
  6. --poupou review? 14:22, 31. Jul. 2011 (CEST)
  7. --Kurt Jansson 19:03, 2. Aug. 2011 (CEST)
  8. --Chumwa 23:50, 8. Aug. 2011 (CEST)
  9. -- southpark 21:30, 9. Aug. 2011 (CEST)
  10. --Kein Einstein 22:55, 14. Aug. 2011 (CEST)
  11. --Mietchen 22:42, 15. Aug. 2011 (CEST)
  12. --Falkmart 19:36, 6. Sep. 2011 (CEST)
  13. --Bernd Schwabe in Hannover 11:53, 7. Sep. 2011 (CEST) Möglicherweise

Voraussetzungen der Mehrsprachigkeit[Quelltext bearbeiten]

Um die Wikipedia in vielen Sprachen einrichten und betreiben zu können, ist einiger technischer und organisatorischer Aufwand vonnöten und eine Menge permanente Arbeit. Ein Überblick über Hintergründe, Begriffe, Abläufe, Übersetzungsarbeit und gängige Probleme soll darstellen, was alles notwendig ist und zur Mitarbeit einladen. Etwa die Hälfte der Zeit soll Fragen und Diskussionen entsprechend der Teilnehmerinteressen gewidmet sein.

  • Referent: Purodha Blissenbach
  • Dauer: ca. 90 Minuten
  • PC-Raum benötigt? Beamer + PC nötig, PC-Raum nur, wenn sonst einer ungenutzt leer stünde
  • Ansprechpartner für Orgateam: Purodha Blissenbach

Interessenten:

  1. --Michawiki 22:47, 26. Jul. 2011 (CEST)
  2. --Chumwa 23:49, 8. Aug. 2011 (CEST)
  3. --wvk 09:54, 9. Aug. 2011 (CEST)
  4. --Gangleri (falls am Samstag und keine zeitliche Beitagsüberschneidung) 00:26, 23. Aug. 2011 (CEST)

Anime und Manga? Voll der Kinderkram und unreifes Zeug! Oder?![Quelltext bearbeiten]

Eine ironisch-kritische Momentaufnahme der Situation in Wikipedia: Wie steht die Community zu dem Thema und wie ist die Tedenz der Artikelentstehung/Artikellöschung und Akzeptanz der Thematik innerhalb der deutschen Wikipedia? Natürlich wird auch die Frage geklärt ob Anime und Manga nur was für Kinder ist, oder nicht. ;)

  • Referent: Dr. Koto
  • Dauer: Mind. 30 Min und je nach Interesse danach noch eine Diskussionsrunde
  • PC Raum benötigt? Jain ich würde aber gerne mit PPP arbeiten und bräuchte so einen Beamer
  • Ansprechpartner des Orgateam: Dr. Koto

Interessenten:

  1. Hört sich gut an.--Pacogo7 15:04, 29. Jul. 2011 (CEST)
  2. Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  3. --Don-kunDiskussion Bewertung 14:56, 30. Jul. 2011 (CEST) nach Möglichkeit bin ich dabei

Urheberrecht und Weiternutzung von freien Inhalten[Quelltext bearbeiten]

Vortrag und Diskussion
  • Details: Was muss ein Weiternutzer freier Inhalte beachten? Warum kommt es so häufig zu lizenz- und urheberrechtswidrigen Weiternutzungen? Was kann Wikipedia dazu beitragen, dass den Weiternutzern Hilfen angeboten werden? Wie reagiert man darauf, wenn Inhalte nicht lizenzkonform genutzt wurden und welche Folgen hat das? An einen Vortrag schließt sich eine offene Diskussion mit dem Publikum an.
  • Referent: Oceancetaceen und Don-kun
  • Dauer: 2 Std.
  • PC-Raum benötigt? Nein
  • Ansprechpartner für Orgateam:

Interessenten Vortrag:

  1. ---- ST 10:14, 4. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Ra Boe --watt?? -- 23:55, 4. Jun. 2011 (CEST)
  3. --Martina Disk. 12:02, 13. Jun. 2011 (CEST)
  4. --ireas :disk: :bew: 14:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  5. --Frank C. Müller 17:50, 20. Jun. 2011 (CEST)
  6. --Nirakka 23:22, 31. Jul. 2011 (CEST)
  7. --Familienwikipedianer 10:08, 3. Aug. 2011 (CEST)
  8. --Friedel Völker 19:21, 12. Aug. 2011 (CEST)
  9. --Bernd Schwabe in Hannover 11:57, 7. Sep. 2011 (CEST) die auch gewerbliche Weiternutzung von Digitalisaten verhindert Stiftungen für das Weltkulturerbe

Interessenten Diskussion:

  1. --Martina Disk. 12:05, 13. Jun. 2011 (CEST) Falls gewünscht: Referentin/Moderatorin oder "Podiumsdiskutantin"
  2. --ireas :disk: :bew: 14:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  3. --Nichtich 17:02, 15. Jul. 2011 (CEST) aber bitte zusammen mit dem oben genannten Thema #Freie Inhalte und Urheberrecht
  4. --Kurt Jansson 19:07, 2. Aug. 2011 (CEST)
  5. --Familienwikipedianer 10:08, 3. Aug. 2011 (CEST)
  6. --Falkmart 19:36, 6. Sep. 2011 (CEST)

FamilienWIKI[Quelltext bearbeiten]

99,9% der Bevölkerung sind irrelevant. Für alle Irrelevanten könnte ein FamilienWIKI die Grundlage für Biografien, Bilder und Dokumente der eigenen Familie bzw. der Ahnen sein. Bei entsprechendem Interesse würde ich gerne anhand einer eigenen FamilienWIKI-Installation erste Administrations-, Gestaltungs- und Strukturierungsversuche vorstellen, um anschließend Chancen und Risiken eines solchen Projektes zu diskutieren.

  • Referent: --Familienwikipedianer 10:00, 3. Aug. 2011 (CEST)
  • Dauer: ca. 60 min,
  • PC-Raum benötigt? Beamer, Leinwand, Internet, Flipchart wäre schön
  • Ansprechpartner für Orgateam: --Familienwikipedianer 10:00, 3. Aug. 2011 (CEST)

Interessenten:

  1. --Frank C. Müller 14:30, 5. Aug. 2011 (CEST)
  2. Klingt interessant. Gruß --Dr. KotoFragen? 13:06, 6. Aug. 2011 (CEST)
  3. --Friedel Völker 08:22, 8. Aug. 2011 (CEST)
  4. --Ra Boe --watt?? -- 22:26, 22. Aug. 2011 (CEST)

Wowi just left the building: Der Politikbetrieb und WIR[Quelltext bearbeiten]

Traditionell wird der Bereich "Lobbying" in der Vereinsarbeit etwas misstrauisch beäugt. "Was erlauben WMDE?" Spielen wir etwa in der gleichen Spielklasse wie Springer oder Siemens? Nein, ganz sicher nicht. Aber für den Fortbestand von WP und ihrer Schwesterprojekte braucht es einen ständigen Dialog mit dem Politikbetrieb, um auf unsere Issues aufmerksam zu machen und ggfs. Programmatiken und Gesetzgebungsverfahren positiv zu beeinflussen. Ein gutes Instrument, um herauszubekommen, wie die entscheidenden Player ticken, sind Wahlprüfsteine. Für die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus, die eine Woche nach der WikiCon stattfinden, haben wir allen antretenden Parteien 30 Fragen übersandt. Wer sich dabei völlig disqualifizierte, wer gut konterte und was man sonst noch so öffentlich Wirksames anstellen könnte, möchten wir gerne gemeinsam mit euch diskutieren.

Interessenten:

  1. --Henriette 17:34, 5. Aug. 2011 (CEST) Yeah, cool!! :)
  2. Giftpflanze 23:07, 5. Aug. 2011 (CEST)
  3. --Purodha Blissenbach 01:48, 6. Aug. 2011 (CEST)
  4. --Cirdan ± 21:56, 9. Aug. 2011 (CEST)
  5. --NetAction 13:29, 8. Aug. 2011 (CEST)
  6. -- southpark 21:30, 9. Aug. 2011 (CEST)
  7. --poupou review? 19:45, 13. Aug. 2011 (CEST)
  8. -- Gustavf
  9. --JCS 15:51, 18. Aug. 2011 (CEST)

Kartenwerkstatt - Vorstellung und Workshop[Quelltext bearbeiten]

Die Veranstaltung soll die Kartenwerkstatt vorstellen, ihre Rolle in der Wikipedia und der Bedeutung von Karten für die Wikipedia allgemein soll diskutiert werden. Es folgt ein Workshop zur Vermittlung von Kenntnissen zur Kartenerstellung sowie zum Erfahrungsaustausch.

  • Referent: Chumwa / Don-kun
  • Dauer: 2h
  • PC-Raum benötigt? ja
  • Ansprechpartner für Orgateam: Chumwa

Interessenten:

  1. --ireas :disk: :bew: 14:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Elop 17:05, 3. Jul. 2011 (CEST) Fehlt nur ein Kartenfritze als Referent ...
  3. --Frank C. Müller 13:30, 12. Jul. 2011 (CEST)
  4. --Karlis 20:10, 12. Jul. 2011 (CEST)
  5. --MartinThoma 17:39, 5. Aug. 2011 (CEST)
  6. --Purodha Blissenbach 13:44, 24. Jul. 2011 (CEST)
  7. --34er 20:37, 4. Aug. 2011 (CEST)

OpenStreetMap, OpenSeaMap und Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

<imagemap>-Fehler: Bild ist ungültig oder nicht vorhanden

Kooperation von Wikipedia und OpenStreetMap / OpenSeaMap
Geodaten und enzyklopädisches Wissen in synergetischer Kombination.
Kurzvortrag, Kurzanleitung zum Editieren der Karte, Brainstorming zu künftigen Entwicklungen und Innovationen.
Exkurs: Projekt-Kultur - was OSM von WP gelernt hat.

  • Referent: Markus (i.V.f. Tim)
  • Dauer: 40 Minuten
  • PC-Raum benötigt? Nein, aber Beamer und PC
  • Ansprechpartner für Orgateam: Markus

Interessenten:

  1. --Chumwa 17:11, 15. Aug. 2011 (CEST)
  2. --Frank C. Müller 11:00, 2. Sep. 2011 (CEST)
  3. ...

Sind Frauen die besseren Enzyklopädisten?[Quelltext bearbeiten]

  • Details: Gender-Themen sind ja modern :) Um das mal mit Streitpotential anzufüttern: Die WMF bzw. Sue will also mehr Frauen im Projekt: Wieso?? Können die Mädels bessere Artikel schreiben und sind die Damen NOPViger als die Männer? Vielleicht anschmiegsamer (Mädchenpensionat!!), freundlicher (AGF!!) oder obrigkeitshöriger (Wikiquette!!)? Neulich fragte ich einen Mann, was denn eine Frau anders als ein Mann (= Enzyklopädist) machen könnte. Antwort: „Die könnte Biographien über Frauen schreiben.” (Na toll! Frauen können also nur Frauenkrams *sigh*). Ich: „Kann denn ein Mann nicht auch eine WP-gerechte Biographie über eine Frau schreiben?” … <*nachdenk* seitens des Mannes> … Ich: „Ok. Dann wären da noch die Kochrezepte – können Frauen bestimmt auch gut. Bleibt noch die Kirche und wir haben es beisammen.” Sorry, aber ich sehe noch immer keinen Grund, warum mehr Frauen dieses Projekt schönerbessertollergenialerwhatever machen würden. Freue mich auf Streitgespräche und vor allem: Exzellente Argumente, warum Frauen die besseren Enzyklopädisten sind! --Henriette 04:01, 13. Jul. 2011 (CEST)
  • Referent: --Henriette 22:33, 10. Aug. 2011 (CEST)
  • Dauer: 60min(?)
  • PC-Raum benötigt? Nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: Henriette

Interessenten:

  1. -- Carbidfischer Kaffee? 17:03, 12. Jun. 2011 (CEST)
  2. -- Flominator 19:56, 20. Jun. 2011 (CEST)
  3. -- Marcus Cyron Mach Platz, hier kommt der Landvogt! 17:28, 29. Jun. 2011 (CEST)
  4. --Toter Alter MannSW? 13:11, 26. Jul. 2011 (CEST)
  5. Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  6. --Belladonna 22:23, 5. Aug. 2011 (CEST)
  7. --Marcela Miniauge2.gif 22:28, 5. Aug. 2011 (CEST) Frauen in der Küche? Gott bewahre!
  8. --poupou review? 19:46, 13. Aug. 2011 (CEST)

Arbeitsklima und Autorenschwund[Quelltext bearbeiten]

Wie beeinflussen Mitarbeiterstruktur und Hierarchie die Umgangsformen? Wie wirken sich die z.T. unsäglichen Umgangsformen auf die Artikelqualität aus? Wie können Mitarbeiter neu bzw. wiedergewonnen werden? (Diskussion)

  • Referent: --Oceancetaceen 13:43, 13. Jul. 2011 (CEST)
  • Dauer: 60-90 min
  • PC-Raum benötigt? nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: --Oceancetaceen 13:43, 13. Jul. 2011 (CEST)

Interessenten:

  1. --Johannes Rohr (WMDE) 12:48, 18. Jun. 2011 (CEST)
  2. --ireas :disk: :bew: 14:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  3. --Elop 17:07, 3. Jul. 2011 (CEST) (u.U. sogar als Referent)
  4. -- Sinnierer 09:07, 16. Jul. 2011 (CEST) - Interesse daran habe ich, insbesondere aufgrund der horrenden Zustände in der Bairischen Wikipedia.
  5. --Purodha Blissenbach 18:56, 24. Jul. 2011 (CEST) - dito, mit Bezug auf die Ripuarische Wikipedia.
  6. Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  7. --Kurt Jansson 19:10, 2. Aug. 2011 (CEST)
  8. --Belladonna 22:24, 5. Aug. 2011 (CEST)
  9. --Chumwa 23:54, 8. Aug. 2011 (CEST)
  10. -- Gustavf
Wikinews-logo-en.png
  1. --Olaf Simons 10:07, 12. Aug. 2011 (CEST)
  2. ----Falkmart 15:07, 13. Aug. 2011 (CEST)
  3. --Kein Einstein 22:55, 14. Aug. 2011 (CEST)
  4. --JCS 15:52, 18. Aug. 2011 (CEST)

Ich bin doch nicht blöd[Quelltext bearbeiten]

Warum lasse ich mir das gefallen, opfere meine Zeit und Geld damit die Wikipedia besser wird, warum machen wir das? Gibt es nicht bessere Möglichkeiten, seine Zeit zu verschwenden? Probleme rund um die WP, deren Auswirkungen und mögliche Wege aus dem Autorenschwund. Eine Ideensammlung, Meckerecke, aber kein Pranger. --Ra Boe --watt?? -- 11:21, 6. Jun. 2011 (CEST)

  • Moderator: Ra Boe
  • Dauer: 45 / 60 min
  • PC-Raum benötigt?
  • Ansprechpartner für Orgateam:

Interessenten:

  1. Rob IrgendwerBlamiere dich täglich...
  2. -- Carbidfischer Kaffee? 11:27, 6. Jun. 2011 (CEST) Das würde mich in der Tat mal interessieren.
  3. --Jürgen Engel 18:12, 6. Jun. 2011 (CEST) (Die Motivsuche ist ein Thema, das mich immer wieder neu bewegt!)
  4. --Don-kunDiskussion Bewertung 23:21, 6. Jun. 2011 (CEST) au ja. Im Grunde fast die Umsetzung des Café-Wunsches eins drüber.
  5. --poupou review? 14:08, 2. Jul. 2011 (CEST)
  6. Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  7. --Don Manfredo 17:58, 7. Aug. 2011 (CEST)
  8. --JCS 15:52, 18. Aug. 2011 (CEST)

Der Verein, die Geschäftsstelle in der Realität und die Erwartungen, Wünsche der Wikipedianer[Quelltext bearbeiten]

Wer ist "der Verein" und es wird immer wieder angemerkt, das neue Gesichter in der Geschäftsstelle aufschlagen und dort arbeiten aber keiner weiß warum, ;) oder was sie alles machen. (Ruhig auch mal die % Verteilung der Aufgaben, Arbeitslänge und -dauer) Also eine Vorstellung aller dort beschäftigten Mitarbeiter, bzw. die nicht da sind, werden mit Bild und Aufgabengebiet von einem Kollegen aus dem Bereich vorgestellt, muss nicht immer der Cappo sein. Hintergrund; Den Kontakt von Elfenbeinturm im fernen Berlin verbessern und ein paar Fragen zu den Aufgaben und Zielvorstellungen stellen. Ra Boe --watt?? -- 17:34, 7. Jun. 2011 (CEST)

  • Moderator: Ra Boe
  • Dauer: pro Angestellter 5min
  • Raum: mit Beamer
  • Ansprechpartner für Orgateam:

Interessenten:

  1. --Johannes Rohr (WMDE) 12:51, 18. Jun. 2011 (CEST) wohl eher als Mitreferent, bin aber noch sehr neu im Team, bis zum Termin dürfte ich aber den nötigen Überblick gewonnen haben. Ich denke, man könnte die Fragestellung etwas erweitern: Was erwarten die Wikipedianer von der Geschäftsstelle und welche Unterstützungsangebote kann diese geben?
  2. -- sehr sinnvoll. Für Beide Seiten! Marcus Cyron Mach Platz, hier kommt der Landvogt! 19:14, 30. Jun. 2011 (CEST)
  3. --poupou review? 14:08, 2. Jul. 2011 (CEST)
  4. --Church of emacs D B 19:19, 8. Jul. 2011 (CEST)
  5. --Purodha Blissenbach 19:08, 24. Jul. 2011 (CEST) - Eine Frage ist auch: Wie macht man so was wie diesen Verein eigentlich?
  6. --Olaf Simons 10:54, 3. Aug. 2011 (CEST) mutig, auf alle Fälle machen!
  7. --Don Manfredo 17:59, 7. Aug. 2011 (CEST)
  8. --NetAction 13:36, 8. Aug. 2011 (CEST) Auch, wenn das ferne Berlin von Tiergarten aus nicht so schlimm weit ist.
  9. -- southpark 21:30, 9. Aug. 2011 (CEST)
  10. --Familienwikipedianer 12:28, 10. Aug. 2011 (CEST)

Wiktionary[Quelltext bearbeiten]

Treffen/Workshop der Wiktionary-Mitarbeiter[Quelltext bearbeiten]

Mitarbeit, Aufbau, Besonderheit (bessere Beschreibung folgt)

(meint und würde sich auch um Orga kümmern: --Henriette 23:27, 3. Jun. 2011 (CEST))

  • Referent: --Oceancetaceen 12:38, 11. Jun. 2011 (CEST)
  • Dauer: 60min
  • PC-Raum benötigt? ✘ Nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: --Oceancetaceen 12:38, 11. Jun. 2011 (CEST)

Interessenten: (Hoffe, ich habe euch jetzt korrekt mit umgetopft! ;)) --Henriette 19:56, 6. Jun. 2011 (CEST))

  1. --Yoursmile 23:21, 4. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Ra Boe --watt?? -- 23:56, 4. Jun. 2011 (CEST)
  3. --Frank C. Müller 17:52, 20. Jun. 2011 (CEST)
  4. --Nirakka 23:22, 31. Jul. 2011 (CEST)

Möglichkeiten eines gemeinsamen Wiktionarys: OmegaWiki[Quelltext bearbeiten]

Was ist es? Problematik und Vorteil (Detailierte beschreibung folgt)

  • Referent: --Oceancetaceen 12:44, 11. Jun. 2011 (CEST)
  • Dauer: max. 30 Minuten Vortrag, danach Diskussion
  • PC-Raum benötigt? ✘ Nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: --Oceancetaceen 12:44, 11. Jun. 2011 (CEST)

Interessenten:

  1. --Yoursmile 09:12, 5. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Stepro 02:52, 7. Jun. 2011 (CEST)
  3. --Frank C. Müller 17:51, 20. Jun. 2011 (CEST)
  4. --ireas :disk: :bew: 12:52, 7. Jul. 2011 (CEST) Frank, du hast mich neugierig gemacht!
  5. --Purodha Blissenbach 13:42, 24. Jul. 2011 (CEST)
  6. vielleicht – Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  7. --Nirakka 23:22, 31. Jul. 2011 (CEST)
  8. --Kurt Jansson 19:08, 2. Aug. 2011 (CEST)

Wikiversity[Quelltext bearbeiten]

WV bietet Möglichkeiten, die relativ unbekannt sind und die weit über die Möglichkeiten anderer Projekte hinausgehen. So ist es beispielsweise möglich, urheberrechtlich geschütztes Bildmaterial hochzuladen, wenn dafür eine Rezeption vorliegt. Dies könnte Wikipediaartikel sinnvoll ergänzen, wenn ansonsten Bilder nicht im Artikel sein dürfen. Wikiversity ist eine Lernplattform, allerdings nicht nur für den universitären Bereich. Schulprojekte, Experimente mit neuen Benutzergruppen, "Silberwissen" usw. wären auf WV bestens aufgehoben. Der Vortrag soll darüber aufklären, welche Möglichkeiten gegeben sind und wie Mitarbeit aussehen kann.

  • Referent: Marcela Miniauge2.gif
  • Dauer: 60 Min.
  • PC-Raum benötigt - ✔ Ja, mit Beamer, abdunkelbar
  • Ansprechpartner für Orgateam: Marcela Miniauge2.gif

Interessenten:

  1. --MartinThoma 09:19, 6. Aug. 2011 (CEST)
  2. --Familienwikipedianer 12:29, 10. Aug. 2011 (CEST)
  3. --Bernd Schwabe in Hannover 12:03, 7. Sep. 2011 (CEST)

Admin werden ist nicht schwer, Admin sein dagegen sehr[Quelltext bearbeiten]

Die Aufgaben, die mit dem Status Admin übernommen werden können, lassen sich durch Recherche zusammenstellen, sie sind in der Wikipedia benannt und mehr oder weniger gut beschrieben. Was komplett fehlt, ist eine Art Anforderungsprofil, aus dem hervorgeht, was der Adminanwärter eigentlich mitbringen sollte. Das ist auch kein Wunder, denn die Erwartungen, die an ihn gestellt werden, sind sehr unterschiedlich und häufig unausgesprochen. Ohne Vorbereitung oder Schonfrist muss sich der frisch gewählte Admin seinen Weg durch die Untiefen der Wikipedia bahnen. Frust, Resignation und Hilflosigkeit können die Folge sein. Welche Unterstützung braucht der Admin, um seine Aufgaben gut zu erfüllen und nicht daran kaputt zu gehen? Ist der Austausch unter den Admins ausreichend? Sollten Angebote geschaffen werden, die spezielle Kenntnisse vermitteln? Brauchen Admins Coaching?

  • Referent: --lyzzy 12:00, 8. Aug. 2011 (CEST)
  • Dauer: 45 Minuten (Einführung, Diskussion und Ideensammlung, Zusammenfassung)
  • PC-Raum benötigt? ✘ Nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: --lyzzy 12:00, 8. Aug. 2011 (CEST)

Interessenten:

  1. Giftpflanze 13:00, 8. Aug. 2011 (CEST)
  2. --wvk 09:55, 9. Aug. 2011 (CEST)
  3. -- southpark 21:30, 9. Aug. 2011 (CEST)
  4. --Purodha Blissenbach 04:04, 13. Aug. 2011 (CEST)
  5. --poupou review? 19:47, 13. Aug. 2011 (CEST)
  6. --Ra Boe --watt?? -- 22:39, 22. Aug. 2011 (CEST)
  7. --Nirakka 19:51, 6. Sep. 2011 (CEST)

Wikipedia:Bibliographisch-archivalische Datenbank[Quelltext bearbeiten]

Geplant ein Workshop - Projektvorstelung, Ideensammlung, Nachdenken: zum Aufbau einer bibliographisch-archivalischen Datenbank im Geflecht der Wikimedia-Angebote.

  • Wie könnte so eine Datenbank aussehen?
  • Was sollte sie leisten?
  • Was ließe sich technisch realisieren?
  • Welche Kooperationen ließen sich denken, um an die Datenbasis zu gelangen?

mehr hier

  • Referent Olaf Simons
  • Dauer 60-90 Minuten
  • PC-Raum benötigt? ✔ Ja
  • Ansprechpartner für Orgateam: Olaf Simons 17:01, 9. Aug. 2011 (CEST)

Interessenten:

  1. --Chumwa 19:22, 9. Aug. 2011 (CEST)
  2. --Frank C. Müller 09:46, 10. Aug. 2011 (CEST)
  3. --Familienwikipedianer 12:29, 10. Aug. 2011 (CEST)
  4. --Purodha Blissenbach 04:05, 13. Aug. 2011 (CEST)
  5. --Bernd Schwabe in Hannover 12:05, 7. Sep. 2011 (CEST) ... und zugleich eine Foundation-eigene Suchmaschine über alle Projekte und Sprachen

Presseausweise, Visitenkarten und Mailadressen @wikipedia.de[Quelltext bearbeiten]

Was wir schon vor langer Zeit und mehrfach besprochen haben, nimmt Gestalt an. Man kann es als beschlossene Sache der WMDE ansehen, daß es Mailadressen und Visitenkarten geben wird. Presseausweise sind organisatorisch nicht ganz so einfach, dazu mehr dann mündlich. In dieser kurzen Veranstaltung soll diskutiert und festgelegt werden, nach welchen Kriterien die Vergabe erfolgt und wen das vorerst betrifft. Dabei sind nicht nur Fotografen betroffen, beispielsweise die "Bespaßer" bei den Landtagsprojekten brauchen auch Visitenkarten. Alle Textautoren, Organisatoren von Veranstaltungen rund um Wikimedia usw. sind eingeladen, selbst auch Vorschläge einzureichen. Benutzer:Johannes Rohr (WMDE) & --Marcela Miniauge2.gif 13:13, 9. Aug. 2011 (CEST)

als Diskussionsgrundlage: Wikipedia:WikiCon 2011/Themensammlung/Mailadressen (unfertig, nicht zu Ende gedacht, voller Widersprüche... ;-)

Interessenten?
  1. --Alupus 22:17, 9. Aug. 2011 (CEST)
  2. --Martina Disk. 20:57, 11. Aug. 2011 (CEST)
  3. --Frank C. Müller 07:46, 12. Aug. 2011 (CEST)
  4. --Purodha Blissenbach 04:02, 13. Aug. 2011 (CEST)
  5. --JCS 15:54, 18. Aug. 2011 (CEST)
  6. --Falkmart 19:39, 6. Sep. 2011 (CEST)
  7. --Nirakka 19:51, 6. Sep. 2011 (CEST)
  8. --Bernd Schwabe in Hannover 12:07, 7. Sep. 2011 (CEST) Presseausweise? Unbedingt (aber nicht für jede/n)
  9. --Superbass 19:59, 7. Sep. 2011 (CEST) aber für mich :-)

Fotoausrüstung ausleihen[Quelltext bearbeiten]

Johannes Rohr (WMDE) möchte Wikipedianern möglichst schnell Fotoausrüstung per Verleih verfügbar machen. Ein Verleiher ([1]) steht schon jetzt zur Verfügung (bei Bedarf z.B. für WLM bitte auch jetzt schon bei Johannes melden); ein weiterer Verleiher ([2]) war/ist im Gespräch. Was wird gebraucht? Welche Technik wollen wir haben? Wie kann und soll die Abwicklung aus unserer Sicht sinnvoll organisiert werden? Welche Bedingungen sollen an den Verleih geknüpft sein? Welche andere Technik sollte WMDE per Verleih zur Verfügung stellen (e.g. Beamer, Laptops, Scanner...)? Wunschkonzert und Ideenschmiede.

Dauer: Ca. 1 Stunde

  1. --Martina Disk. 21:47, 1. Sep. 2011 (CEST)
  2. --Marcela Miniauge2.gif 00:36, 3. Sep. 2011 (CEST)
  3. --Bernd Schwabe in Hannover 12:10, 7. Sep. 2011 (CEST) mobiler Groß-Scanner für BÜcher/Zeitungen; außerdem 3D-Fotoapparate Erweiterte Realität mit Georeferenzierung

Hinweis für Österreicher: http://mitglieder.wikimedia.at/Projekte/Communitybudget_Fotoausr%C3%BCstung

Exzellente Benutzer[Quelltext bearbeiten]

wie können wir neben den inhalten auch wikipedianer auszeichnen? ist das überhaupt sinnvoll? könnte es zur verbesserung des klimas beitragen? welche initiativen gibt es schon? welche leistungen oder welches verhalten wären überhaupt auszeichnungswürdig?

kurze präsentation mit anschliessender diskussion/workshop

  • Referent poupou
  • Dauer 60 Minuten
  • PC-Raum benötigt? nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: poupou

Interessenten:

  1. --Bernd Schwabe in Hannover 12:12, 7. Sep. 2011 (CEST) Zum Weltkulturerbe benötigt es exzellente Stifter von Digitalisaten über Wikimedia Commons

Verständliches Schreiben[Quelltext bearbeiten]

Jeder ärgert sich über unverständliche Texte, egal ob in Behördenschreiben, Gebrauchsanweisungen oder gar in der Wikipedia. Aber was kann man da tun? Der Workshop hilft dabei, Unverständliches zu analysieren und vor allem: selbst verständlich zu schreiben.

Workshop mit Übungen

  • Referent: Ziko van Dijk
  • Dauer: 60 oder 90 Minuten
  • PC-Raum benötigt? nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: Ziko

Interessenten:

  1. Giftpflanze 20:26, 16. Aug. 2011 (CEST)

QR-Codes[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Prolineserver
  • Dauer: 60 min.
  • PC-Raum (Drucker vorhanden)

Wikipedia goes mobile: Wie man QR-Codes erstellt und für welche Wikipedia-Zwecke sie brauchbar sind. Diskussion: Wo können wir sie einsetzen und was ist dafür einzuplanen?

Presentation
Interessenten
  1. --Martina Disk. 18:16, 21. Aug. 2011 (CEST)
  2. Giftpflanze 21:06, 21. Aug. 2011 (CEST)
  3. --Ra Boe --watt?? -- 22:40, 22. Aug. 2011 (CEST)wird langsam eng mit der Terminplanung
  4. --Nirakka 19:51, 6. Sep. 2011 (CEST)
  5. --Bernd Schwabe in Hannover 12:27, 7. Sep. 2011 (CEST) Ich bereite einen Spaziergang mittels Erweiterter Realität durch alle Zeiten und Räume vor

VIAF inter project linking[Quelltext bearbeiten]

Viele Autoren-Seiten verweisen auf Wikipedia Artikel, viele nur auf die englischsprachige Wikipedia. Da man auf den Inhalt fremder Seiten keinen / wenig Einfluß hat, ist die Navigation zwischen den unterschiedlichen Seiten sehr umständlich, oft werden sehr sehr unterschiedliche Transliterationen verwendet bzw. die Zusammenhänge zwischen den Seiten wurden noch nicht erarbeitet / sind öffentlich noch nicht zugänglich. In den vergangenen Wochen ist mit Hilfe von Thomas Gries ein sehr mächtiges Greasemonkey JavaScript svn.wikimedia.org: viaf download entstanden. Es erkennt VIAF Nummern im Text einer Seite (auch in eMails) und erzeugt mehrere urls.

Interessenten

Wikis in Organisationen (ACHTUNG: Donnerstag!)[Quelltext bearbeiten]

  • Referenten: Paul Seren (Schaeffler Gruppe), Simon Dückert (Cogneon GmbH)
  • Dauer: 90 min.

Am Vorabend der WikiCon bietet die Gesellschaft für Wissensmanagement einen Wissensmanagement-Stammtisch zum Thema "Wikis in Organisationen" an (Infos unter http://gfwm.de/node/1134). Der Stammtisch geht von 18:30-21:00 Uhr und findet in den Räumen der Cogneon Akademie (Bucherstr. 79a, 90425 Nürnberg, Haltestelle Friedrich Ebert Platz, Hinterhof gegenüber Joey's Pizza) statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bitte per E-Mail an simon.dueckert (at) cogneon.de

Ich wünsche mir[Quelltext bearbeiten]

Bitte tragt euch, wenn ihr hier einen Vorschlag macht, als Interessent (siehe Kopiervorlage unten) ein: Ihr verpflichtet euch zu nichts, aber so ist es im Fall von Rückfragen einfacher den Initiator zu finden.

Inkonsistente Inhalte in verschiedenen Sprachversionen[Quelltext bearbeiten]

  • Beispiele: In der deutschsprachigen WP ist eine beschriebene Person als verstorben markiert, in einer anderen Sprachversion ist der Artikel noch nicht aktualisiert. Kann das mit Hilfe der Software gelöst werden? Welche Artikelinhalte bieten sich für eine datenbankoptimierte Konsistenzprüfung an? Personendaten? Werkverzeichnisse? Wo hat das einen Sinn, wo nicht?
  • Referent: ???
  • Dauer: 1,5 Std.
  • PC-Raum benötigt? Ja
  • Ansprechpartner für Orgateam:

Interessenten:

  1. ---- ST 10:14, 4. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Yoursmile 23:21, 4. Jun. 2011 (CEST) Sehr interessantes Thema - nicht nur für die Wikipedia.
  3. DerHexer (Disk.Bew.) 19:35, 5. Jun. 2011 (CEST)
  4. --ireas :disk: :bew: 14:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  5. --Purodha Blissenbach 13:41, 24. Jul. 2011 (CEST)
  6. --Olaf Simons 10:52, 3. Aug. 2011 (CEST) Wir bräuchten eine sprachenunabhängige Datenbank für alles Faktische, aus der die Daten in die Artikel eingespeist werden.
  7. --Chumwa 16:16, 17. Aug. 2011 (CEST)
    Dazu dann die technische Frage: Extension:Semantic MediaWiki, mw:Extension:DSMW? Oder die existierdnde Wikidata-Erweiterung mit zentraler Datenbank ähnlich Commons? Oder ganz was Neues?
    Mit SMW würde man aber auch gleich eine zusätzliche Serverfarm benötigen ;-) --Marcela Miniauge2.gif 11:48, 17. Aug. 2011 (CEST)
  8. --Bernd Schwabe in Hannover 12:33, 7. Sep. 2011 (CEST) Mangelhafte bzw. fehlende/falsche Einzelnachweise. WIR müssen besser sein als jede noch so große Top-Organisation und den bedeutendsten Archiven und Museen kooperativ helfen.

Wikinews[Quelltext bearbeiten]

Hat Wikinews eine Zukunft? Was kann Wikinews was Wikipedia nicht leisten will oder soll?

  • Referent:
  • Dauer:
  • PC-Raum benötigt?
  • Ansprechpartner für Orgateam:

Interessenten:

Also ich wäre natürlich prinzipiell interessiert, aber nicht mal ich kann mein Kommen zur WikiConvention überhaupt schon zusagen. Ich fände es bereits einen Erfolg wenn die Mehrzahl der aktiven Wikinewsianer kommen würde, und da bin ich schon skeptisch, auch wenn ich das sehr begrüssen würde. Wichtig wäre wenn die WNer sich selbst mal real treffen würden - zur zwanglosen Diskussion.
So wie es aussieht werden sich aber eher mehr WPer für eine Veranstaltung zum Thema Wikinews interessieren als WNer vermutlich zur Convention da sind. Ich sehe mich ausserdem nicht so in der Lage etwas vorzutragen, eine zwanglose Diskussion wäre mir in jedem Fall näherliegend. --Itu 05:09, 16. Jun. 2011 (CEST)
Ich kann voraussichtlich auch nicht zur WikiCon kommen, aber dieses Thema würde mich schon interessieren. Deshalb ein paar Worte dazu. Wobei ich die Abgrenzung nur auf Wikinews als zu kurz greifend empfinde. Eigentlich geht es um den Umgang mit aktuellen Ereignissen in den Wikimedia-Projekten zwischen WP ist kein Newsticker, Artikelarbeit, Diskussion darüber und dem Abschieben der Inhalte nach Wikinews, was dann kaum einer noch beachtet. Ich glaube, daß das Anti-Newsticker-Dogma nicht aufrechtzuerhalten sein wird (siehe zu Guttenberg, Fukushima, bin Laden), das wird alles sogar verstärkt in Wikipedia stattfinden. Und was macht Wikinews? Dort schreibt man aus der kommerziellen Presse ab und liefert Inhaltsangaben des Mainstreams in der Art einer Stillen Post ohne jede eigene Analyse, Kritik und Beschreibung der Rezeption einer Nachricht oder eines Ereignisses. Das geht nach meiner Beobachtung in den letzten Wochen vor allem darauf zurück, daß man sich zum Ziel gesetzt hat, fünf Nachrichten am Tag zu veröffentlichen. Immer, wenn ich dort in Diskussionen Tiefgang anmahne, erhalte ich als Gegenargument: Aktualität, Schnelligkeit habe Vorrang. Wikinews hat nur dann eine Existenzberechtigung, wenn es etwas macht, was weder (1) in Wikipedia noch (2) in der kommerziellen Presse oder in Blogs stattfindet, nämlich: Ganz klassische Artikelarbeit über die laufenden Ereignisse. Erklären, was insgesamt gesehen passiert, Zusammenhänge herstellen, Vordergrund und Hintergrund aufzeigen. Das braucht aber Zeit, und die Zahl der Mitarbeiter kann nur dann erhöht werden, wenn Wikipedianer sehen, daß sie dort etwas machen können, was in Wikipedia nicht geht, was aber notwendig und sinnvoll wäre. Gerade als freies Nachrichtenportal und -archiv, gerade weil die kommerziellen Angebote zunehmend künstlich verknappt werden. Wer weiß, wie lange die Archive von spiegel.de und zeit.de noch frei im Netz stehen? My 2ct.--Aschmidt 19:28, 16. Jun. 2011 (CEST)

WiR in Berlin[Quelltext bearbeiten]

Derzeit wird ein „Wikipedian in Residence“ (WiR) an den Staatlichen Museen zu Berlin gesucht, der für ein halbes Jahr als Schnittstelle zwischen Museen und Wikipedia agieren soll und ein Konzept zur besseren Verknüpfung erarbeiten soll. Der Stand bei der dann hoffentlich nicht nur vergebenen sondern auch eingearbeiteten Stelle sollte hier referiert werden, eventuell gibt es auch noch sinnvollen Input der Wikipedia-Gemeinschaft.

  • Referent: der entsprechende WiR
  • Dauer: 60?
  • PC-Raum benötigt: möglich
  • Ansprechpartner für Orgateam: der entsprechende WiR

Interessenten:

  1. -- Marcus Cyron Mach Platz, hier kommt der Landvogt! 17:34, 29. Jun. 2011 (CEST)
  2. --WagnerAndreas 12:14, 21. Aug. 2011 (CEST)
Kann ggf. mit Wikimedia und Open Access - ebenfalls ein WiR-Projekt in Berlin - kombiniert werden (siehe oben). --Mietchen 15:40, 22. Jul. 2011 (CEST)

Artikelarbeit[Quelltext bearbeiten]

Sehr schön fände ich es, wenn man auf der WikiCon in mindestens einer Session auch aktiv an Artikeln arbeiten kann, z.B. in Zweierteams (analog zur Paarprogrammierung) oder als Wettbewerb oder in einer bestimmten Kategorie etc. pp. Vielleicht auch eine richtige Schreibstube, wo in gemütlicher Atmosphäre gearbeitet werden kann. So sieht man, was andere für Tools benutzen, wo sie recherchieren - eben Kleinigkeiten, die ungemein helfen, aber über die explizit meist nicht gesprochen wird. Was die Dauer angeht, bin ich unschlüssig. Entweder zweiteilig oder permanent? It's a wiki. Sagt was dazu! --Flominator 19:51, 1. Jul. 2011 (CEST)

  • Referent:
  • Dauer:
  • PC-Raum benötigt: auf jeden Fall
  • Ansprechpartner für Orgateam:

Interessenten:

  1. -- Flominator 19:51, 1. Jul. 2011 (CEST)
  2. --poupou review? 14:07, 2. Jul. 2011 (CEST)
  3. -- Carbidfischer Kaffee? 13:56, 28. Jul. 2011 (CEST)
Artikelarbeit ist in Wikimedia und Open Access vorgesehen. --Mietchen 22:41, 15. Aug. 2011 (CEST)
  1. --Falkmart 19:41, 6. Sep. 2011 (CEST)

Wikimania-Rückblick[Quelltext bearbeiten]

Kleine Zusammenfassung dessen, wie die weite Wikimedia-Welt so tickt. Einer der Stipendiaten wird ja sicher da und bereit sein, was zu machen.

  • Referent:
  • Dauer:
  • PC-Raum benötigt: auf jeden Fall
  • Ansprechpartner für Orgateam:

Interessenten:

  1. -- southpark 21:26, 9. Aug. 2011 (CEST)
  2. DerHexer (Disk.Bew.) 01:26, 17. Aug. 2011 (CEST) Wieso nicht alle anwesenden Wikimanianer aufs Podium?
  3. --Church of emacs D B 08:51, 17. Aug. 2011 (CEST) können wir gerne zusammen machen...
  4. --Ra Boe --watt?? -- 22:47, 22. Aug. 2011 (CEST) aber sowas von zusammen, nur brauchen wir dafür einen ganzen Abend und ich erzähl die Geschichte " the lucky luggage Boy" aus Nepal
  5. --wvk 11:46, 17. Aug. 2011 (CEST)
  6. --Manuel Schneider(bla) (+/-) 08:00, 7. Sep. 2011 (CEST) kann auch was zur Organisation und den Prä-Konferenzen erzählen (Global South, Offline, Hackathon)

Wikisource[Quelltext bearbeiten]

Treffen/Workshop der Wikisource-Mitarbeiter[Quelltext bearbeiten]

( meint und würde sich auch um Orga kümmern: --Henriette 23:27, 3. Jun. 2011 (CEST))

  • Referent: ???
  • Dauer: ???
  • PC-Raum benötigt?
  • Ansprechpartner für Orgateam:

Interessenten:

  1. --Finanzer 16:52, 16. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Mietchen 22:33, 15. Aug. 2011 (CEST)
  3. -- Gustavf
  4. --WagnerAndreas 12:14, 21. Aug. 2011 (CEST)

Wiktionary[Quelltext bearbeiten]

Mit dem Duden diskutieren[Quelltext bearbeiten]

Ich kam darauf, weil im letzten SPIEGEL (Nr. 22 vom 30.5.11, Seite 47) ein Interview mit Werner Scholze-Stubenrecht (Leiter der Duden-Redaktion) ist, der über die Aufnahme und das Aussondern neuer bzw. alter Wörter in den Duden befragt wird. Könnte ich mir spannend vorstellen mit dem zu diskutieren! --Henriette 19:56, 6. Jun. 2011 (CEST)

  • Referent: ???
  • Dauer: ???
  • PC-Raum benötigt?
  • Ansprechpartner für Orgateam:

Interessenten:

  1. --Henriette 19:56, 6. Jun. 2011 (CEST)

Red Bull District Ride (Exkursion)[Quelltext bearbeiten]

Wiki loves Monuments, aber das Wochenende ist ein denkbar schlechter Zeitpunkt die Sehenswürdigkeiten der Sebalder Altstadt in aller Ruhe fotografieren zu wollen. Nach fünf Jahren kehrt der Red Bull District Ride nach Nürnberg zurück: Die 25 Besten der Freeride Mountain Bike World Tour 2010 und 2011 werden am Samstag, 10. September, auf einem Kurs von der Nürnberger Burg zum Hauptmarkt ihr Können beweisen. Die Besten der Wiki-Fotografen werden ihr Können beweisen können, um Artikel wie Mountainbike, BMX, Dirtjump oder Freeride (Mountainbike) mit Bildern zu versorgen. Wir werden sehen, ob die Fliegenden Radfahrer tatsächlich eine Herausforderung darstellen.

  • Referent: ?
  • Dauer: 2 Stunden?
  • PC-Raum benötigt? ✘ Nein
  • Ansprechpartner für Orgateam: ?

Interessenten:

Streit: Mutter allen Wissens?[Quelltext bearbeiten]

Brauchen wir auch den Streit (polemos, agon) für die angemessene Darstellung des Wissens? Den Kampf? Den Editwar? - Wenn ja, inwiefern? Wie entsteht Wissen überhaupt? Reicht dafür nicht das Mädchenpensionat? Warum können und sollen wir nicht nur auf die Epoché, die Zurückhaltung in der Gelehrtenrepublik mit non liquet bei Dissens, bauen? Wir wollen Fakten schaffen. Warum?

  • Referent: Pacogo7
  • Dauer: 20 min Kurzreferat, dann noch Zeit für Diskussion
  • PC-Raum benötigt, ja, Beamer
  • Ansprechpartner für Orgateam: Pacogo7

Sorry, sorry, sorry. Berufliches Projekt leider dazwischengekommen. Fragen bei Interesse gerne an mich, aber die Vorbereitung und die Reise zur WikiCon passt leider nicht. Vielleicht nächstes Mal. --Pacogo7 15:10, 8. Aug. 2011 (CEST)

Interessenten:

  1. Klingt interessant. Gruß --Dr. KotoFragen? 11:01, 29. Jul. 2011 (CEST)
  2. Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
  3. --poupou review? 14:27, 31. Jul. 2011 (CEST)
  4. --Olaf Simons 10:50, 3. Aug. 2011 (CEST)
  5. --Belladonna 22:21, 5. Aug. 2011 (CEST)
  6. --Elop 14:54, 6. Aug. 2011 (CEST)
  7. --Falkmart 19:43, 6. Sep. 2011 (CEST)

Podiumsdiskussion: Bildfilter[Quelltext bearbeiten]

Eine Podiumsdiskussion über die Einführung des Bildfilters.

  • Referenten: ? (Moderator), ?, ?
  • Dauer: 90 Minuten
  • PC-Raum nicht notwendig
  • Ansprechpartner: Tobias

Interessenten:

  1. --Church of emacs D B 12:30, 20. Aug. 2011 (CEST)

Sonstige programmatische Vorschläge[Quelltext bearbeiten]

WikiCafe "in echt"[Quelltext bearbeiten]

  • WikiCafe "in echt" --Rob IrgendwerBlamiere dich täglich... 23:10, 3. Jun. 2011 (CEST)
    Wenn es eine Wikiteria „in echt“ wird, komme ich vorbei. ;-) -- Carbidfischer Kaffee? 09:30, 4. Jun. 2011 (CEST)
    Würdest Du uns die Namensrechte denn überhaupt leihen? --Günter Fremuth 06:55, 5. Jun. 2011 (CEST)
    Gegen *hüstel* eine geradezu verschwindend geringe finanzielle Entschädigung ... ;-) -- Carbidfischer Kaffee? 10:23, 5. Jun. 2011 (CEST)
    Ich könnte mir auch eine von Hochbegabten betriebene Mensa vorstellen ... ;-) --Günter Fremuth 15:18, 9. Jun. 2011 (CEST)
    Und woher sollen die Hochbegabten kommen? Das sind doch alles Wikipedianer auf der Veranstaltung. ;-) -- Carbidfischer Kaffee? 15:31, 9. Jun. 2011 (CEST)
    lass und das mit "wie sind doch nicht blöd zusammen legen, Kaffee wäre eine gute Idee, reserviere die Cafeteria auf dem Dach ;)

Treffen der Regionalsprachen[Quelltext bearbeiten]

oder: Wikipedias und andere Projekte in Regionalsprachen: Was wollen sie, was bringen sie? (wie) funktionieren sie?

Neben der großen deutschsprachigen Wikipedia existiert im Wikiversum eine große Zahl an Wikipedia-Ausgaben und anderen WM-Projekten in Regionalsprachen, die im deutschen Sprachraum und den Nachbarländern gesprochen werden, sei es Alemannisch, Niedersorbisch, Saterfriesisch oder Ripoarisch u.v.a.

In einem mehrstündigen moderierten Forum könnte eine Plattform zu einem Erfahrungsaustausch zwischen Aktiven dieser Projekte angeboten werden. Mögliche Themen:

  • Wie funktionieren diese Projekte?
  • Welche funktionieren besser, welche schlechter und was könnten die Gründe dafür sein?
  • Aus welchen Gründen wirke ich bei einem solchen Wiki mit?
  • Was ist die "Mission" der kleinen Wikis (Informationsquelle, Sprachpflege, Gemeinschaftsbildung o.a.?!?) und werden sie dieser gerecht?
  • Welche Möglichkeiten der Mitarbeiterakquise gibt es und wie setzt man sie um?
  • Ist ein Wikimedia-Verein für „kleine“ Sprachen sinnvoll?


  • Moderator:
  • Referenten: Gut wäre es, ggf. einen Vertreter des Language Committee als Experten einzuladen
  • Dauer:
  • Raum:
  • Ansprechpartner für Orgateam: provisorisch Johannes Rohr (WMDE) 22:36, 5. Jul. 2011 (CEST)

Interessenten:

  1. --Holder 15:50, 6. Jul. 2011 (CEST) Ob ich da wirklich nach Nürnberg kommen kann, weiß ich leider noch nicht, aber die Idee eines Regionalsprachentreffens habe ich schon lange.
    Habe mich nach längerem Überlegen wegen Terminproblemen gegen eine Teilnahme entschieden, wäre aber nachwievor interessiert, vielleicht ein andermal ... --Holder 15:57, 25. Aug. 2011 (CEST)
  2. --al-Qamar 16:42, 6. Jul. 2011 (CEST) Grundsätzlich bin ich daran interessiert, Zeitaufwand ist (leider) ein anderes Thema.
  3. --Ziko Neu hier? Gehe zum Mentorenprogramm 17:30, 6. Jul. 2011 (CEST) Ich könnte etwas über "kleine" Sprachen/Wikipedias erzählen
  4. --Terfili 17:54, 6. Jul. 2011 (CEST) fände ich sehr wichtig und ergibt bestimmt einen ergiebigen Austausch. Ob es für mich persönlich dann zeitlich/finanziell geht, ist eine andere Frage. Könnte man nicht eine Unterseite dazu zum diskutieren einrichten? Bei der alemannischen Wikipedia wird schon tüchtig drüber debattiert.
    Ich wüsste nichts, was dagegen spricht, bin mir nur nicht ganz sicher, wo. Magst Du einfach eine neue Seite in Deinem Benutzer-Namensraum einrichten? Man kann es ja immer noch verschieben, wenn man möchte. --Johannes Rohr (WMDE) 12:12, 8. Jul. 2011 (CEST)
  5. --j.budissin+/- 23:49, 6. Jul. 2011 (CEST) - Ja, das sollte man mal machen.
  6. --Michawiki 21:27, 10. Jul. 2011 (CEST) - Als Mitarbeiter der beiden sorbischen Wikipedien ist dieses Treffen für mich von größtem Interesse. Im Moment kann ich jedoch die Teilnahme noch nicht zusagen.
  7. -- Sinnierer 09:32, 12. Jul. 2011 (CEST) - Das Thema finde ich sehr interessant, zumal ich seit 2007 in der Bairischen Wikipedia bin und Erfahrungen habe.
  8. -- --Pyt 12:11, 15. Jul. 2011 (CEST) - Leider kann ich nicht dabei sein. Abgesehen von Information über regionalen Sachen haben unsere ‘Kleinwikipedien’ den Vorteil, dass man ein Subjekt ganz von neuem anfangen kann. Dabei ist gross nicht immer dasselbe wie besser. So habe ich es mal klein versucht in Autonavigation. Solche gibt es sicherlich mehr und vielleicht könnte man die nach Prüfung in eine gemeinsame Galerie aufnehmen?
    ---Michawiki 14:33, 15. Jul. 2011 (CEST) Ich weiß zwar auch noch nicht, ob ich kommen kann, aber ich würde mir wünschen, dass nicht nur die zum Treffen kommen, die sich für Regionalsprachen interessieren, sondern auch die, die in deren Wikipedien mitarbeiten, so dass vielleicht auch ein kleiner Erfahrungsaustausch stattfinden könnte.
  9. --Purodha Blissenbach 16:53, 24. Jul. 2011 (CEST) - ich arbeite an der deutschen und der ripuarischen Wikipedia mit, am Omegawiki und am Übersetzen der MediaWiki-Bedienoberfläche und daran, sie tauglicher für Mehrsprachigkeit zu machen.
  10. --Robby 10:19, 19. Aug. 2011 (CEST) ich arbeite vor allem in der luxemburgischen Wikipedia und in Translatewiki an der Übersetzung der MedaiWiki Software ins Luxemburgische.
  11. --Manuel Schneider(bla) (+/-) 08:01, 7. Sep. 2011 (CEST) Alemanne

Danke für alle Kommentare. Ich finde es schön, dass es durchaus Interesse gibt, aber ich sehe auch, dass die meisten Interessenten eher nicht kommen werden. Einmal als Ansage für alle: Wenn es allein an den Reise- und Tagungskosten liegt, so gibt es die Möglichkeit, diese sich bei Bedarf von Wikimedia erlassen (Tagungskosten) bzw. erstatten (Fahrtkosten) zu lassen. Man kann die entsprechenden Optionen bei der Anmeldung ankreuzen und mir gleichzeitig eine Nachricht senden. Da ich selbst Angestellter von Wikimedia Deutschland bin, möchte ich inhaltlich hier keine Vorgaben machen und werde diese Treffen nicht anschieben, wenn es nicht das deutliche Signal dazu aus der Community gibt, wenn ich aber irgendwie unterstützen kann, werde ich das jederzeit tun! Deshalb wäre es gut, wenn die von Euch, die tatsächlich mit hoher Wahrscheinlichkeit zur WikiCon kommen werden, das hier mal signalisieren würden, dann könnte man sich mal im kleineren Kreis oder auf einer gesonderten Wikiseite weiter dazu unterhalten.. --Johannes Rohr (WMDE) 11:55, 16. Jul. 2011 (CEST)

  1. Ich bin bereit mich anzumelden, wenn wenigstens ein Anderer aus den Projekten auch zusagt. Tagungskosten bzw Fahrtkosten wären für mich als armen Studenten eine grosse Hilfe, aber davon mache ich es nicht abhängig. Mir ist nur wichtig, dass ich dann nicht der Einzige inmitten von lauter de.wikipedia Mitarbeitern bin. Das ist nämlich meiner Erfahrung nach dann recht langweilig und man ist etwas ausgeschlossen, weil alle von Themen reden von denen man keine Ahnung hat. --Terfili 15:17, 19. Jul. 2011 (CEST)
  2. Es klinkt sehr interessant, aber für mich ist es leider ein bißchen zu weit (sechs Stunden fahren aus Holland)... Servien 16:24, 19. Jul. 2011 (CEST)
  3. Ich finde die Idee des Treffens sehr spannend, gerade mit als: und bar: gibt es durch die dialektale Vielfalt viele Parallelen zu frr:. Für mich persönlich ist der Aufwand jedoch zu groß, bin privat und beruflich sehr stark ans Haus gebunden. Alternatividee: Wie wäre es mit einer Diskussionsplattform für Regionalsprachen-Wikis in Deutschland? Da die Diskussionssprache wohl sinnvollerweise deutsch wäre, würde sich dewiki für eine solche Plattform eignen. --Murma174 18:10, 19. Jul. 2011 (CEST)
  4. Die Idee von Murma174 mit der Diskussionsplattform ist nicht schlecht, vielleicht entsteht so etwas wie ein dauerhafter Erfahrungsaustausch. Aber dennoch, so eine lebendige Runde ist etwas anderes, ich glaube, als Anfang wäre das besser. Es muss erst einmal eine Bestandsaufnahme gemacht werden. Die Diskussionsplattform sorgt dann für Kontinuität. Wenn natürlich bloß zwei Leute kommen... Mich zieht es doch irgendwie nach Nürnberg, allerdings geht es mir genauso wie Terfili: Mich zieht ebenfalls hauptsächlich dieses Thema dorthin. Ich würder Terfili zusagen, aber zwei Personen sind doch etwas wenig. So definitiv hat keiner zugesagt. Vieleicht ist es auch ein bisschen früh, aber Anmeldeschluss ist nun mal der 31.07. --Michawiki 18:57, 19. Jul. 2011 (CEST)
    Also warten wir mal ab. Vielleicht melden sich bis nächste Woche ja noch Leute. Die Idee für sich ist auf jeden Fall sehr gut; wenn nicht dieses Mal, klappt es vielleicht ein anderes Mal. Das Problem ist eben, dass diese Wikis in der Regel nur ein Dutzend wirklich sehr aktive Benutzer haben, da bleiben dann eben nicht viele übrig die Zeit haben. Besonders wenn man geographisch auch noch so weit verstreut ist. Für mich ist die Anreise von Freiburg im Üechtland eben doch sehr weit, da muss es sich dann schon lohnen. --Terfili 11:27, 20. Jul. 2011 (CEST)
    Jetzt muss ich doch mal fragen: Beschränkt sich die WikiCon wirklich nur auf Deutschland? Könnte es nicht sein, dass auch Benutzer von außerhalb D-A-CH zur WikiCon kommen und damit auch Benutzer kleiner Wikipedien außerhalb Deutschlands, z. B. aus der bretonischen, schottisch-gälischen, kaschubischen u.ä. Wikipedien. Da würden dann mehr Leute zusammenkommen. Aber die lesen nicht unbedingt hier in der deutschen Wikipedia mit. --Michawiki 11:57, 21. Jul. 2011 (CEST)
    Ich habe mir überlegt ob ich auch die anschreiben soll, aber es dann sein gelassen, weil ich nicht denke, dass jemand aus Schottland oder Galizien anreisen würde. Aber vielleicht wäre das eine Idee für die Zukunft: ein Treffen, wo es wirklich in erster Linie um Regionalsprachen geht. Das sollten wir mal zur Diskussion bringen, und auch die verschiedenen Wikimedia-Vereine ansprechen. --Terfili 22:34, 22. Jul. 2011 (CEST)
    Es gibt allerdings auch Deutsche, die in anderen Wikipedien mitarbeiten. ich denke da nicht unbedingt an mich oder Tlustulimu, da ja die beiden sorbischen Varietäten in Deutschland gesprochen werden, sondern z. B. an Sionnach oder Akerbeltz, die in der schottisch-gälischen Wikipedia mitarbeiten. Aber ich weiß nicht, wo die wohnen und alle zu finden und anzuschreiben, dafür wird wohl die Zeit zu kurz werden. --Michawiki 01:42, 23. Jul. 2011 (CEST)
    Leider kann ich an diesem Termin nicht teilnehmen, aber ich finde die Idee des Austausches und/oder ein eigenes Treffen, bei dem es um Regionalsprachen geht, sehr gut (könnte bei Bedarf von meinen Erfahrungen aus gd: berichten).--Sionnach 22:03, 24. Jul. 2011 (CEST)
  5. Ich habe mich angemeldet, in der Hoffnung, daß noch genug andere meinem Beispiel folgen. Abmelden kann ich mich immer noch, sollte ich am Ende der Einzige bleiben.
    Für mich wäre schön, wenigstens die regionalsprachlichen Wikis aus BeNeLux (Luxemburgisch, Wallonisch, Limburgisch, Westflämisch, Seeländisch, Nedersaksisch, usw.) dabeizuhaben und selbstverständlich die deutschnahen Sprachen aus dem Inkubator. Siehe auch Tell us about your Wikipedia.
    Ein eigenes Treffen, bei dem es vorwiegend um die Regionalsprachen geht, möchte ich unterstützen. Wir sollten dafür eine Themensammlung vorbereiten, um dessen Sinn und Berechtigung zu belegen, um die notwendige Unterstützung zu kriegen. Ich kann mir sowohl eines für West+Mitteleuropa vorstellen, als auch eines für gesamte Erde. Letzteres vielleicht als ein Teilprojekt einer Wikimania. --Purodha Blissenbach 16:53, 24. Jul. 2011 (CEST)
    So, ich habe mich jetzt auch angemeldet. --Michawiki 22:18, 9. Aug. 2011 (CEST)
  6. Also ich würde kommen, sofern die Kosten getragen werden - finanziell gehts nicht anders ... leider (hab am Aufbau mehrer kleiner Wikipedias mitgemacht - bin im Moment aus privaten Gründen weniger aktiv). --Bina 13:08, 14. Aug. 2011 (CEST)
    Hi, wäre klasse wenn Du kommst und ja: Kostenübernahme ist möglich! Leider kann ich Dir keine Wikimail schreiben, weil Du wohl keine Mailadresse hinterlegt hast … Hat Johannes (Rohr) die? Soweit ich weiß, hattest Du ihm einen Vortrag zu diesem Thema avisiert … Gruß vom Programmcheffe der WikiCon ;) --Henriette 21:35, 14. Aug. 2011 (CEST)
  7. Nachdem jetzt doch noch einige Interessenten dazugekommen sind, habe ich mich jetzt auch angemeldet! --Terfili 22:11, 14. Aug. 2011 (CEST)

Eine Frage: Ist zum 'Treffen der Regionalsprachen' noch nichts näher festgelegt? Weil es sind oben weder konkrete Daten eingetragen, noch ist im Programm etwas genannt. -- Sinnierer 21:05, 17. Aug. 2011 (CEST)

Hallo Sinnierer. Johannes, Bina, Terfili und ich haben sich per Mail ausgetauscht. Am Freitag 11:00 Uhr soll eine Skype-Konferenz stattfinden, an der ich leider nicht teilnehmen kann, da ich kein Skype habe. Purodha ist auch in diesem E-Mail-Verteiler, er hat sich aber noch nicht zu Wort gemeldet. Setz dich am besten mit Johannes in Verbindung. Grüße, --Michawiki 21:25, 17. Aug. 2011 (CEST)
Ich habe mich deswegen mit ihm gerade in Verbindung gesetzt. -- Sinnierer 13:04, 18. Aug. 2011 (CEST)
Ich bin dabei auszuloten, ob mein Terminkalender es mir ermöglicht an dieser Veranstaltung teilzunehmen (es sieht recht gut aus, wenngleich die Ankunft sich in den frühen Freitagabend (18 Uhr) verzögern könnte. Für die Wikipedianer der lb-Wikipedia erscheint diese Veranstaltung auf jedenfall interessant. --Robby 10:16, 19. Aug. 2011 (CEST)
Hallo, im Chat sind wir dazu gekommen, dass diejenigen, die 10-20 min sprechen wollen, mir das ankündigen und ich dann ein kleines Tagungsprogramm zusammenbastel. Welche Sprachversion ihr gerne vorstellen möchtet. Bitte bis 1. September. :-) --Ziko Mentorenprogramm 21:01, 19. Aug. 2011 (CEST)

Wieviel Wikipedia ist gut? Wieviel ist zuviel? Suchtpotential, Suchtprävention...[Quelltext bearbeiten]

Eine interessante Idee, ursprünglich vorgeschlagen von Poupou auf der Millionen-Seite Vielleicht zu heikel für ein solches öffentliches Forum, aber vielleicht würde ein solches Treffen sich eignen, um einmal auszuloten, ob das Thema weiter verfolgt werden sollte. --Johannes Rohr 10:38, 13. Jul. 2011 (CEST)

fände ich gut. frag doch mal Janneman, ob er als dozent zur verfügung steht. er hat dazu afaik mal einiges recherchiert und mit verschiedenen beratungsstellen kontakt aufgenommen, nachdem sich jemand mit suizidabsichten im chat geäussert hatte.--poupou review? 20:34, 23. Jul. 2011 (CEST)
Bin auch interessiert. – Giftpflanze 00:43, 30. Jul. 2011 (CEST)
Könnte man auch ohne Moderator bzw. mit mehreren machen, da ein sehr interdisziplinäres Thema ... --Elop 14:57, 6. Aug. 2011 (CEST)

Fonds für Wikipedia-Versionen in benachteiligten Sprachen[Quelltext bearbeiten]

Liebe Leute, es geht hier weniger um die Sprachvarianten in und um das deutsch-niederländische Kontinuum, obwohl auch hier mitunter eine finanzielle Spritze Wunder wirken könnte. Wenn ich in den Brutkasten ("Inkubator") schaue, bedauere ich es immer wieder, dass so manche Sprachfassung dorthin zurückverwiesen werden muss - mangels "hali na mali", wie man im Suaheli sagt, d. h. es zwickt beim Umfeld wie beim Geld. Wenn ich meine Hilfe anbiete, sind das keine leeren Worte: Ich habe die Bibelübersetzung in die Bairische Buchsprache selbst finanziert und veröffentlicht und kürzlich der kornischen unter die Arme gegriffen. Wer macht mit? Hellsepp 20:05, 12. Jul. 2011 (CEST)

Vorschlag: Wir gründen ein Wikimedia-Chapter WM-EU mit den Kernaufgaben:
  • Förderung und Vertretung der ansonsten unterrepräsentierten Sprachen Europas und der Welt.
  • Beschaffung von Unterstützern, Spenden und Fördergeldern aus der gesamten EU.
  • Ausrichtung und/oder Koordinierung von gemeinsamen Aktivitäten nationaler Wikimedia_Chapters.
  • Förderung von mehrsprachigen Projekten zur Wissensvermittlung.

Auch der obige Abschnitt zum Treffen der Regionalsprachen könnte interessant sein. --Purodha Blissenbach 17:10, 24. Jul. 2011 (CEST)

Fotoworkshops[Quelltext bearbeiten]

Info
Zu allen Themen des Fotoworkshops sind Interessierte jederzeit willkommen. Man braucht keinen Fotoapparat, niemand wird ausgelacht wegen einer Handykamera, einer uralten analogen Knipse oder wenn sie/er meint, keine Ahnung zu haben.

Wenn jemand mal bei der Studiofotografie mitmachen möchte, dann könnt ihr mit guter Technik selbst Hand anlegen und sogenannte "professionelle" Porträtfotos anfertigen, ihr könnt zuschauen oder selbst probieren, wie man Stillleben anfertigt, gern alles auch mit eurer eigenen Technik. Traut euch, fragt uns!


Es ist Tradition, dass sich nur wenige Interessenten hier eintragen. Man kann davon ausgehen, dass alle Programmpunkte durchgeführt werden.

Bitte tragt euch ein!

  • als Themenwünscher
  • als Themenanbieter ("Referent", "Moderator", "Organisator")
  • als Interessenten
  • Die Themenanbieter außerdem: Wie lange dauert das, welcher Raum (a) PC-Raum zum Mit-/Nachmachen, b) Hauptraum zum Zuhören (naja...)/Zugucken, c) Praxisraum)? ect.

EXKURSIONEN[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia:Wiki Loves Monuments Fürth[Quelltext bearbeiten]

Zitat Projektseite:

Wiki Loves Monuments Fürth (kurz WLM-F) ist ein Community-Projekt im Rahmen des Foto-Wettbewerbs Wiki Loves Monuments aus Anlass der WikiConvention, die vom 9. bis 11. September 2011 im benachbarten Nürnberg stattfindet.

Fürth ist, wie die zugehörige Liste der Baudenkmäler zeigt, eine Stadt mit vielen und vor allem nah beieinander gelegenen Denkmälern. Die Foto-Aktion selbst soll etwa drei Stunden dauern, anschließend werden die Ergebnisse zumindest teilweise direkt auf Commons geladen und in die Listen eingebunden. Begleitet werden soll das Projekt von Medienvertretern, die anschließend berichten und Wiki Loves Monuments auf diese Weise an die breite Öffentlichkeit tragen.

→ alles weitere auf Wikipedia:Wiki Loves Monuments Fürth

Interessenten
  1. --Marcela Miniauge2.gif 10:11, 6. Apr. 2011 (CEST) (für Innendienst, Rumlatschen ist nicht so mein Ding ;)

Tag des offenen Denkmals[Quelltext bearbeiten]

Am Sonntag, 11. September 2011 ist „Tag des offenen Denkmals“. Thema: Romantik, Realismus, Revolution - Das 19. Jahrhundert. Das Programm mit den teilnehmenden Museen und anderen Gebäuden und Geländen ist ab August online. --Martina Disk. 22:08, 23. Mär. 2011 (CET)

Interessenten
  1. ...

Weltspektakel in Nürnberg[Quelltext bearbeiten]

Siehe dort...

THEORIE[Quelltext bearbeiten]

Fotografien im Politikunterricht[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Oberstudienrat Leithian
  • Dauer: 1 Std.
  • FWS-Hauptraum E.05
Interessenten
  1. --Martina Disk. 00:05, 10. Mär. 2011 (CET)
  2. --Marcela Miniauge2.gif 10:48, 13. Jul. 2011 (CEST)
  3. --Alupus 22:17, 9. Aug. 2011 (CEST)

Histogramme[Quelltext bearbeiten]

Histogramme als Hilfsmittel zur Bildbeurteilung: Wie haben die Auswertungskurven bei einem guten Foto auszusehen?

  • Referent: --Marcela Miniauge2.gif 10:10, 6. Apr. 2011 (CEST) (wenn gewünscht) - aber Achtung, das wird Theorie & Physik!
  • Dauer: 60 min.
  • Raum:
Interessenten
  1. Alupus :-)
  2. --Chumwa 20:51, 9. Aug. 2011 (CEST)
  3. -- smial 13:19, 15. Aug. 2011 (CEST) "Histogramme werden klar überbewertet"

mystische Fotowerkstatt[Quelltext bearbeiten]

2011-07-30-helsinki-wv-by-RalfR-017-2.jpg

Eine Erklärung für Laien, was in der Bildbearbeitung möglich ist, was sehr schnell und einfach geht und wo die Grenzen sind. Es soll keine trockene Unterrichtsstunde werden sondern eher unterhaltsame Vorführung anhand Photoshop, Lightroom, NeatImage, ShiftN, Commonist, ACDSee und anderer Helferlein. Die Fotowerkstatt wird von Außenstehenden oft als mystisch empfunden, dieser Eindruck soll entschärft werden. Die Bildbearbeiter kochen auch nur mit Wasser.

  • Referent: Marcela Miniauge2.gif
  • Dauer: 90 Min.
  • Raum mit Beamer, gut abdunkelbar
Interessenten
  1. --Chumwa 20:52, 9. Aug. 2011 (CEST)
  2. --Alupus 22:17, 9. Aug. 2011 (CEST) schon wegen dem Commonisten und Lightroom

Bildrechte als Podiumsdisk.[Quelltext bearbeiten]

Klaus Graf, 1-2 Urheberrechtsanwälte streiten unterhalten sich über spezielle Fälle des Internet- oder Urheberrechtes. Warum niemand und alle Recht haben, warum es kein Schwarzweißdenken gibt. Panoramafreiheit, Carolineurteile, Editio princeps und was das deutsche rechtssystem sonst noch an Eigentümlichkeiten zu bieten hat. --Marcela Miniauge2.gif 15:50, 3. Aug. 2011 (CEST)

Interessenten?
  1. --Alupus 22:17, 9. Aug. 2011 (CEST)
  2. --Falkmart 14:59, 13. Aug. 2011 (CEST)
    Damit er in seinem Blog wieder wild rumbehaupten kann, Wikipedianer würden reihenweise absahnen? Nein danke. --Martina Disk. 23:08, 14. Aug. 2011 (CEST)

Alles auf einem Stick[Quelltext bearbeiten]

Ein voll funktionsfähiges Mediawiki, haufenweise portable Software, Handbücher, Hörspiele, Videos usw. - alles auf einem Stick. Kurzvorführung incl. Möglichkeit des Kopierens der Software, die speziell auf Fotografen ausgelegt ist. Inhaltsverzeichnis folgt noch. --Marcela Miniauge2.gif 15:54, 3. Aug. 2011 (CEST)

Inhaltsverzeichnis: Benutzer:Ralf Roletschek/Fotografenstick

Interessenten
  1. --Familienwikipedianer 12:32, 10. Aug. 2011 (CEST)
  2. -- smial 23:47, 15. Aug. 2011 (CEST)

Batch-Uploads[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Prolineserver
  • Dauer: 60 min.
  • Raum: FWS-Hauptraum E.05

Wenn Commonist nicht mehr ausreicht: Kurze Einführung in den Bildupload mit einem Bot und dem automatischen Erstellen von Bildbeschreibungen aus CSV, XML oder EXIF Daten mittels PHP. Ein Toolserveraccount bzw. eine Unixumgebung sowie Technikaffinität sind *sehr* vorteilhaft, damit am Ende jeder einen fertig eingerichteten Uploadbot mit nach Hause nehmen kann. Weiterhin hoffe ich, dass wir parallel im Etherpad ein kurzes, deutschsprachiges Howto erstellen können.

Interessenten
  1. --Martina Disk. 00:33, 20. Aug. 2011 (CEST)
  2. --Marcela Miniauge2.gif 17:59, 20. Aug. 2011 (CEST)
  3. --smial 02:05, 22. Aug. 2011 (CEST)
  4. --Ra Boe --watt?? -- 22:53, 22. Aug. 2011 (CEST)

PRAXIS[Quelltext bearbeiten]

Tabletops[Quelltext bearbeiten]

Akzeptable Sachaufnahmen mit einfachen, meist haushaltsüblichen Hilfsmitteln. Kein Vortrag, sondern learning by doing. -- smial 13:49, 15. Aug. 2011 (CEST)

Interessenten
  1. ...

Studioblitzen[Quelltext bearbeiten]

Porträtfotografie in Theorie und Praxis (Martina & Ralf & Alupus)

  • vorher Schminktips und Umgang mit Schmuck (Juliana?), Beratung durch einen Friseur (Profi) - wie man sich durch wenige Handgriffe vorher viel Nacharbeit sparen kann
  • Handhabung der Technik, Einstellungsoptionen der Kamera,
  • Nutzung der Studioblitzanlage mit Kompaktkamera, falls keine DSLR zur Verfügung steht, Fotodokumentation dazu
  • Besonderheiten beim Fotografieren von jüngeren bzw. älteren Menschen, bei Frauen und Männern.
  • Unterschied seriöses Porträt - Privatbild mit Spannung.
  • Umgang mit (z. B.) Politikern oder Schauspielern in Studio und freier Wildbahn (Erfahrungen Landtagsprojekte & Bettina Kenter)
  • Anfertigung einer Passbildtafel, Schreiben des entsprechenden Artikels
Interessenten
  1. --Alupus 10:57, 19. Mär. 2011 (CET)
    Ich würde mir wünschen, dass wir das Thema noch einig wenig ergänzen um einen experimentellen Teil (Versuch macht klug!) zum Bereich Ausleuchtung. Wie verändert sich das Bild, die Freistellung vom Hintergrund und seine Aussage bei der Verwendung von ein bis drei/vier Lichtquellen und wechselnden Abständen? Komme ich auch mit einer Lampe und einem Reflektor aus? Dabei soll eine Bilderserie zur Weiternutzung entstehen, die exemplarisch die hauptsächlichen Varianten durchspielt. Im Hinterkopf habe ich dabei entsprechende Beispielsreihen aus einem mir vorliegenden Buch (und insb. ein sehr aussagehaftes Portrait Alfried Krupps von Arnold Newman). Die Moderation - kein Lehrvortrag - des versuchsmäßigen Teils übernehme ich gerne. Gebraucht würden neben "Opfern", die sich ablichten lassen, optimaler Weise vier Leuchtmittel, ein großer weißmatter Karton und ein silbriger Reflektor (können wir auch aus Alufolie auf Pappe basteln). --Alupus 20:25, 13. Jun. 2011 (CEST)
    Ein Selbstversuchsteil ist natrülich wieder vorgesehen. Licht und Folie hab ich aber nicht, kann und möchte ich (wg. Zeitmangel) auch nicht vorher organisieren. Aber wenn du dich darum kümmern magst, spricht m.E. absolut nichts dagegen... --Martina Disk. 23:39, 23. Jul. 2011 (CEST)
    Ich kümmere mich drum. Werde während des anstehenden Urlaubs Vorversuche mit Baustrahlern machen, ob es auch mit diesen geht. --Alupus 00:19, 24. Jul. 2011 (CEST)
  2. --Felix frag 22:13, 23. Mär. 2011 (CET)

Dx0[Quelltext bearbeiten]

Hat jemand Lust mir ein paar Kniffe in diesem Programm zu zeigen? Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 12:00, 15. Aug. 2011 (CEST)

  • aus dem FWS-Blog hierher sortiert:

== 13. August Privatschulung == Also mir sind gerade zwei Wünsche eingefallen, würde mir jemand mal ein paar Tricks im Dx0 zeigen? Muss nicht lang sein, ich benutze nur den Standard, und dann noch ein paar Fragen zur Kamerabedienung - Nikon - Als Thema wollte ich es nicht aufmachen, interessiert ja nur mich. ;) Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 08:54, 13. Aug. 2011 (CEST)

Ich wage mal, zu behaupten, daß Photoshop mit CS5.1 das jetzt auch alles draufhat. --Marcela Miniauge2.gif 10:58, 13. Aug. 2011 (CEST)
Nun ich habe mir auf anraten Dx0 gekauft und hätte gerne ein paar Tricks kennengelernt. ;) Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 19:49, 13. Aug. 2011 (CEST)
Ich weiß nicht, ob ich dazukomm, aber wir werden sicher zwei, drei Takte drüber plaudern können ;) Besten Gruß, Rob IrgendwerBlamiere dich täglich... 18:18, 16. Aug. 2011 (CEST)