Europastraße 64

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E
Europastraße 64
Europastraße 64
Karte
keine Karte vorhanden
Basisdaten
Gesamtlänge: 246 km

Staaten:

Brücke der E64 (A4) über die Adda
Brücke der E64 (A4) über die Adda

Die Europastraße 64 (kurz: E 64) ist eine Europastraße, die allein durch Italien führt. Sie beginnt als Abzweig von der Europastraße 70 und führt in west-östlicher Richtung von Turin aus über Novara, Mailand und Bergamo nach Brescia. In Mailand werden die E 62 und E 35 gekreuzt. Bei Brescia führt die E 64 wieder auf die Europastraße 70.

Die Europastraße durchquert die Regionen Piemont und Lombardei. Sie teilt die Strecke mit der Autostrada A4 und ist weitgehend mautpflichtig.

Weblinks[Bearbeiten]