Europastraße 21

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E

Europastraße 21
Europastraße 21
Karte
Verlauf der E 21
Basisdaten
Gesamtlänge: 458 km

Staaten:

Die Europastraße 21 (Kurzform: E 21) führt von Metz in Frankreich nach Genf in der Schweiz. Die Route führt in Nord-Süd-Richtung von Metz nach Nancy und Dijon bis zur Schweizer Grenze. Dort wird die Strecke auf einem kleinen Autobahnzubringer der schweizerischen A1 bis nach Genf geführt.

Die E 21 ist in Frankreich streckengleich mit Abschnitten der Autoroute A31, der Autoroute A6, der Autoroute A40 und der Autoroute A41.

Weblinks[Bearbeiten]