Liste der Autobahnen in Dänemark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autobahnen in Dänemark

Die Autobahnen in Dänemark besitzen – im Gegensatz zu anderen Nationen – keine klassische „A…“-Einteilung. Die Autobahnbezeichnungen basieren vielmehr auf den Europastraßen, die durch Dänemark laufen. Die dänischen Autobahnen wurden erst in den 1960er-Jahren geplant, und schließlich ab 1972 gebaut. Typisch für dänische Autobahnen ist, dass sie in der Regel vierspurig sind, nur ganz selten sechsspurig.

2004 wurde die E 20 von Esbjerg komplett bis Kolding durchgebaut und kurz darauf dem Straßenverkehr übergeben. Im gleichen Jahr stand die Anbindung von Ålborg an die E 39 und die Weiterführung der E 45 nach Frederikshavn an. Der Ausbau des dänischen Autobahnsystems dauert an.

In der Region um Kopenhagen befinden sich Motorringe, das sind autobahnähnliche Routen, die aber als große Ausfallstraßen eher dem Charakter einer deutschen Bundesstraße ähnlich sind.

Die längste Autobahn Dänemarks ist die von Esbjerg nach Malmö (Schweden) führende E 20. Nach Deutschland führt die E 45, die sich in Schleswig-Holstein an die Bundesautobahn A 7 anschließt.

Eine geplante Autobahn soll durch den Fehmarnbelt als Tunnel gebaut werden, damit die Metropolregion Hamburg besser an das skandinavische Straßennetz angeschlossen wird und die Fahrtzeit von Hamburg nach Dänemark und Schweden sehr verkürzt wird (Feste Fehmarnbelt-Querung).

Die technische Ausführung sowie die Planung der Autobahnen untersteht dem Vejdirektoratet. Zu den Aufgaben dieses Amtes, das dem dänischen Verkehrsministeriums nachgeordnet ist, gehört auch die Instandsetzung und Erneuerung der Fahrbahnen.

Das Internetportal „trafikken.dk“ informiert über den aktuellen Status der dänischen Autobahnen.

Die Höchstgeschwindigkeit auf den dänischen Autobahnen beträgt 130 km/h, in Ausnahmefällen (beispielsweise rund um Kolding) 110 km/h.

Bisher gebaute Strecken[Bearbeiten]

Autobahnen mit Europäischen Nummern[Bearbeiten]

Nummer Bezeichnung Landesteil(e) Verlauf Länge Status Karte
E20 Øresundsmotorvejen, Amagermotorvejen, Køge Bugt Motorvejen, Vestmotorvejen, Fynske Motorvej, Taulovmotorvejen, Esbjergmotorvejen Jütland, Fünen und Seeland EsbjergKoldingFredericiaKleiner BeltMiddelfartOdenseNyborgGroßer BeltSlagelseKøgeAmagerÖresundbrücke (– E20 MalmöGöteborg) 313 km in Betrieb E20 - Denmark.svg
E39 Hirtshalsmotorvejen Jütland HirtshalsHjørringÅlborg 60 km in Betrieb E39 - Denmark.svg
E45 Frederikshavnmotorvejen, Nordjyske Motorvej, Østjyske Motorvej, Sønderjyske Motorvej Jütland FrederikshavnÅlborgHobroAarhusSkanderborgVejleKoldingHaderslevPadborg (− A7 FlensburgHamburg) 357 km in Betrieb E45 - Denmark.svg
E47 Helsingørmotorvejen, Motorring 3, Køge Bugt Motorvejen, Sydmotorvejen Lolland, Falster und Seeland RødbyKøgeHørsholmHelsingør 201 km in Betrieb

in Planung: Fehmarn – Rødby
Feste Fehmarnbeltquerung

E47 - Denmark.svg
E55 Helsingørmotorvejen, Motorring 3, Køge Bugt Motorvejen, Sydmotorvejen Falster, Seeland GedserNykøbing FalsterVordingborgKøgeHørsholmHelsingør 192 km in Betrieb E55 - Denmark.svg

Autobahnen mit Primærnummern[Bearbeiten]

Nummer Bezeichnung Landesteil(e) Verlauf Länge Status Karte
O4 Motorring 4 Seeland IshøjBallerup ?? km in Betrieb RoadO4 - Denmark.svg
P8 Sønderborgmotorvejen Jütland KliplevSønderborg 26 km in Betrieb
P9 Svendborgmotorvejen Fünen OdenseSvendborg 125 km in Betrieb Road9 - Denmark.svg
P15 Herningmotorvejen Jütland AarhusSilkeborgHerningRingkøbing 203 km in Betrieb Road15 - Denmark.svg
P16 Hillerødmotorvejen Seeland, Jütland BrønshøjAllerødFrederiksværk, GrenaaRandersHolstebroRingkøbing 361 km in Betrieb Road16 - Denmark.svg
P18 Midtjyske Motorvej Jütland HerningVejle 103 km in Betrieb Road18 - Denmark.svg
P19 Helsingørmotorvejen Seeland ØsterbroHørsholm 103 km in Betrieb Road19 - Denmark.svg
P21 Holbækmotorvejen Seeland KopenhagenRoskildeHolbækHerrestrupRanders 165 km in Betrieb Road21 - Denmark.svg

Autobahnen mit Sekundærnummern[Bearbeiten]

Nummer Bezeichnung Landesteil(e) Verlauf Länge Status Karte
201 Lyngbymotorvejen Seeland LyngbyBirkerød 23 km in Betrieb Road201 - Denmark.svg
501 Århus Syd Motorvejen Jütland Århus Syd – Århus 9 km in Betrieb Road501 - Denmark.svg

Weblinks[Bearbeiten]