Liste der Autobahnen in Spanien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verkehrsschild Autopista Verkehrsschild Autovía
Autopista
Autovía
Netz der Autovías und Autopistas

In Spanien gibt es zwei Begriffe für „Autobahn“: Autovía und Autopista. Die Unterscheidung hat ihren Ursprung in den 1980er Jahren, als das spanische Straßennetz mit EU-Fördermitteln schnell modernisiert werden sollte. Wichtige Nationalstraßen wurden vierspurig ausgebaut und – zur Unterscheidung von den wenigen bestehenden Autopistas – als Autovias bezeichnet. Bereits Mitte der 1990er Jahre jedoch wurde dazu übergegangen, Autovias auch parallel zu den bestehenden Nationalstraßen zu bauen.

Seit der Neunummerierung des Straßennetzes 2003 besteht der Unterschied hauptsächlich darin, dass Autopistas privat gebaute und privatwirtschaftlich betriebene Autobahnen sind, während Autovias von einem öffentlichen Träger gebaut und unterhalten werden.

Autopistas sind in der Regel besser ausgebaut: Sie haben größere Kurvenradien, aufwändiger gestaltete Ein- und Ausfahrten und geringere Steigungen. Sie sind in jedem Fall kreuzungsfrei ausgebaut, während Autovías mitunter in Ampelkreuzungen enden (inzwischen sehr selten). Außerdem sind Autovías immer kostenlos, Autopistas dagegen überwiegend mautpflichtig. Die Nummerierung von Autovías, sofern sie vom Staat unterhalten wird, beginnt mit A, die von Autopistas mit AP, wobei es aber Ausnahmen von dieser Regel gibt. Daneben gibt es eine Vielzahl von Autovías in provinzialer oder regionaler Trägerschaft, die dann andere Bezeichnungen haben können. In der Auflistung wird nicht zwischen den beiden Bezeichnungen differenziert. Generell gilt, dass die Zahl der Autovías deutlich überwiegt.

Liste aller Autobahnen[Bearbeiten]

Kürzel Name Strecke
A-1 Autovía del Norte MadridBurgosArmiñónVitoriaAlsasuaTolosaSan Sebastián
AP-1 Autopista del Norte BurgosArmiñón / VitoriaEibar
A-2 Autovía del Nordeste MadridGuadalajaraSaragossaLleidaBarcelona, VidreresGirona
AP-2 Autopista del Nordeste SaragossaLleidaBarcelona
A-3 Autovía del Este MadridAtalaya del CañavateValencia
A-4 Autovía del Sur MadridCórdobaSevillaDos Hermanas / Jerez de la FronteraCádiz
AP-4 Autopista del Sur Dos HermanasJerez de la FronteraCádiz
A-5 Autovía del Suroeste MadridMéridaBadajoz (Grenze zu Portugal)
A-6 Autovía del Noroeste MadridCollado Villalba (Autopista AP-6) AdaneroTordesillasBenaventeLugo – Arteixo (A Coruña)
AP-6 Autopista del Nordeste Collado VillalbaAdanero
A-7 Autovía del Mediterráneo TarragonaValenciaAlicanteMurciaAlmeriaMálagaAlgeciras
AP-7 Autopista del Mediterráneo La Jonquera (Grenze zu Frankreich) – GironaBarcelonaTarragonaValenciaAlicanteMurcia – Vera / Torremolinos (Málaga) – Torreguadiaro
A-8 Autovía del Cantábrico BilbaoTorrelavegaGijón
AP-8 Autopista del Cantábrico Irún (Grenze zu Frankreich) – San SebastiánBilbao
AP-9 Autopista del Atlántico FerrolA CoruñaSantiago de CompostelaPontevedraVigoTui (Grenze zu Portugal)
AP-9F Autovía de Atlántico GuísamoFerrol
AP-9V Autovía de Atlántico Vigo
A-10 Autovía de la Barranca IrurtzunAlsasua
A-11 Autovía del Duero ValladolidZamora
A-12 Autovía del Camino de Santiago PamplonaLogroñoBurgosLeón
A-13 Autovía Logrono-Soria LogroñoSoria – in Bau und in Planung –
A-14 Autovía Lleida-Francia LleidaCanejan – in Bau und in Planung –
A-15 Autovía de Navarra AndoainPamplonaTudela
AP-15 Autopista de Navarra TudelaPamplonaIrurzun
Autopista del Maresme Barcelona SurTarragona
C-17 - BarcelonaVic
C-16 - BarcelonaBerga
Autopista del Maresme Lloret de Mar
A-21 Autovía del Pirineo PamplonaJaca – in Bau und in Planung –
A-22 Autovía Huesca-Lleida HuescaLleida – in Bau und in Planung –
A-23 Autovía Mudéjar SaguntoTeruelSaragossaHuesca
A-24 Autovía Daroca-Burgos DarocaBurgos – in Bau und in Planung –
A-25 Autovía Alcolea del Pinar-Alcániz Alcolea del PinarAlcániz – in Bau und in Planung –
A-26 Autovía del Eje Pirenaico FigueresCampdevanol – in Bau und in Planung, fertiggestellt zwischen Besalú und Olot
A-27 Autovía Tarragona-Lleida TarragonaLleida – in Bau und in Planung –
A-28 Autovía de la Alcarria GuadalajaraTarancon – in Bau und in Planung –
A-30 Autovía de Murcia AlbaceteMurciaCartagena
A-31 Autovía de Alicante Atalaya del CañavateAlbaceteAlicante
A-32 Autovía Linares-Albacete BailénAlbacete – in Bau und in Planung –
A-33 Autovía Cieza-Fuente la Higuera CiezaFuente la Higuera – in Bau und in Planung –
A-35 Autovía Almansa-Játiva AlmansaJátiva
AP-36 Autopista Ocana-La Roda Ocana (Madrid)La Roda (Albacete)
AP-37 Autopista Alicante-Murcia AlicanteMurcia – in Bau und in Planung –
A-38 Autovía Valencia-Santa Pola ValenciaSanta Pola – in Bau und in Planung –
A-40 Autovía de Castilla-La Mancha MaquedaToledo
A-41 Autovía Ciudad Real-Puertollano Ciudad RealPuertollano
AP-41 Autovía Madrid-Cordoba MadridCórdoba – zum Teil in Bau und in Planung –
A-42 Autovía de Toledo MadridToledo
A-43 Autovia Extremadura-Comunidad Valenciana MéridaAtalaya del Canavate – zum Teil in Bau und in Planung –
A-44 Autovía de Sierra Nevada BailénJaénGranadaBéznarMotril
A-45 Autovía de Málaga CórdobaMálaga
AP-46 Autopista de Málaga Alto de las PedrizasMálaga
A-47 Autovía Sevilla-Rosal de la Frontera El GarroboRosal de la Frontera – in Bau und in Planung –
A-48 Autovía Costa de la Luz Tres CaminosVejer de la FronteraAlgeciras – zum Teil in Bau und in Planung –
A-49 Autovía del Quinto Centenario SevillaHuelvaAyamonte – (Grenze zu Portugal)
A-50 Autovía de la Cultura ÁvilaSalamanca
A-51 Circunvalación de Ávila Ávila
AP-51 Conexión Ávila VillacastínÁvila
A-52 Autovía de las Rías Bajas BenaventeOurenseVigo
AP-53 Autopista Central Gallega Santiago de CompostelaOurense
A-54 Autovía del Aeropuerto Santiago de CompostelaFlughafen SantiagoLugo – zum Teil in Bau und in Planung –
A-55 Autovía del Atlántico VigoTui – (Grenze zu Portugal)
A-56 Autovía Lugo-Orense LugoOrense – in Bau und in Planung –
A-57 Autovía Razos-Barro Razos de BorbénBarro – in Bau und in Planung –
A-58 Autovía Trujillo-Cáceres TrujilloCáceres – in Bau und in Planung –
A-59 Autovía Vilaboa-Vigo VilaboaVigo – in Bau und in Planung –
A-60 Autovía Valladolid-León ValladolidLeón – in Bau und in Planung –
AP-61 Conexión Segovia San RafaelSegovia
A-62 Autovía de Castilla BurgosValladolidSalamancaFuentes de Oñoro – (Grenze zu Portugal)
A-63 Autovía Oviedo-La Espina OviedoGradoLa Espina – zum Teil in Bau und in Planung –
A-64 Autovía Oviedo-Vallaviciosa VillaviciosaOviedo
A-65 Autovía Benavente-Palencia BenaventePalencia – in Bau und in Planung –
A-66 Autovía Ruta de la Plata GijónOviedoLeónSevilla
AP-66 Autopista Ruta de la Plata CampomanesLeón
A-67 Autovía Cantabria-Meseta SantanderPalencia
A-68 Autovía del Ebro ValdealgorfaSaragossaLogroñoMiranda de Ebro – zum Teil in Bau und in Planung –
AP-68 Autopista Vasco-Aragonesa BilbaoLogroñoSaragossa
AP-69 Autopista Dos Mares PesqueraMiranda de Ebro – in Bau und in Planung –
A-70 Circunvalación Alicante AlicanteElche
AP-71 Autovía León-Astorga LeónAstorga
A-72 Autovía Monforte-Chantada Monforte de LemosChantada – in Bau und in Planung –
A-73 Autovía Burgos-Aguilar de Campoo BurgosAguilar de Campoo – in Bau und in Planung –
A-75 Conexión A-52-Portugal VerinPortugal
A-76 Autovía Ponferrada-Orense PonferradaOrense – in Bau und in Planung –
A-80 Autovía del Sella RibadesellaCangas de Onis – in Bau und in Planung –
A-81 Autovía Badajoz-Granada BadajozGranada – in Bau und in Planung –
A-83 Autovía Huelva-Zafra HuelvaZafra – in Bau und in Planung –
A-85 Autovía Barreiros-San Cibrao BarreirosSan Cibrao – in Bau und in Planung –
A-91 Autovía Puerto Lumbreras-Vélez Rubio Puerto LumbrerasVélez Rubio
Verwirrende Vielfalt der Bezeichnungen: Autobahnknoten in Saragossa
A-7 in der Region Murcia
TF-5 bei La Laguna

Um es noch komplizierter zu machen: Normalerweise wechseln AP (Autopista-) und A (Autovía) – Abschnitte einander ab. Zum Beispiel ist die A-1 Madrid-San Sebastián-Madrid überwiegend mautfrei, streckenweise wird sie aber als AP-1 auch mautpflichtig.

Es gibt aber auch Streckenabschnitte, wo A und AP parallel laufen, zum Beispiel AP-2 und A-2 zwischen Lleida und Barcelona.

Regionalautobahnen[Bearbeiten]

Darüber hinaus unterhalten auch die einzelnen Regionen (Autonome Gemeinschaften) zum Teil noch Schnellstraßen. Dazu zählen auch die meisten Ringstraßen im Bereich der Ballungszentren. Diese zum Teil autobahnähnlich ausgebauten Straßen sind mit Kürzeln der jeweiligen Region / autonomen Gemeinschaft oder deren Hauptstadt gekennzeichnet. Beispiele für diese Regionalautobahnen:

Liste der Radialautobahnen[Bearbeiten]

Diese Ausfallstraßen wurden rund um Madrid parallel zu den bestehenden Autobahnen A-1 bis A-5 gebaut, um diese während des Berufsverkehrs und an Tagen mit hohem Verkehrsaufkommen zu entlasten.

R-1 MadridEl Molar*
R-2 MadridGuadalajara
R-3 MadridArganda del ReyTarancón*
R-4 MadridAranjuezOcaña
R-5 MadridNavalcarnero

* im Bau / in Planung