Liste der Kirchen in der Propstei Parchim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Propstei Parchim

Die Liste ist eine vollständige Auflistung aller Kirchengebäude der Propstei Parchim im Kirchenkreis Mecklenburg der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland („Nordkirche“). Bis zur Gründung der Nordkirche zu Pfingsten 2012 war das Territorium der Kirchenkreis Parchim der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs.

Unter den Bauwerken befinden sich umgewidmete Gebäude, die weiterhin im kirchlichen Rahmen genutzt werden. Eine Auswahl ehemaliger Kirchen, die baulich bedingt nicht mehr nutzbar sind, von denen jedoch Fragmente erhalten blieben, sind unter der eigentlichen Tabelle separat aufgeführt.

Die westlichen und südlichen Grenzen der Propstei Parchim decken sich teilweise nicht mit denen des Landes Mecklenburg-Vorpommern. So befinden sich jeweils eine Kirche auf den Territorien der Länder Brandenburg und Niedersachsen. Folgende Landkreise sind teilweise oder insgesamt Bestandteil des Kirchenkreises und werden in der Liste mit Abkürzungen gekennzeichnet:

Gebäude in kirchlicher Nutzung[Bearbeiten]

Ort Kirchgemeinde Kirche Kreis
Koord.
Bauzeit
Fertigst.
Besonderheiten Abbildung
Alt Brenz Brenz Dorfkirche Alt Brenz LUP
Koord.53.38343311.664462
19. Jahrh.
(1881)
Backsteinbau, neugotisch von Theodor Krüger, Altarbild 1881 von Carl Suhrland, Orgel von Friedrich Friese III Alt Brenz Kirche 2008-05-05.jpg
Alt Damerow Garwitz
(Pfarrsitz Klinken)
Dorfkirche Alt Damerow LUP
Koord.53.46921911.742508
17. Jahrh. Fachwerkbau, Dachreiterturm mit Glocke von 1754, Wetterfahne 1791, Gestühl und Kanzel 1891, Altar vermutlich 1891, Sanierung bis 1998 Alt Damerow Kirche 2008-04-15.jpg
Alt Jabel Alt Jabel Dorfkirche Alt Jabel LUP
Koord.53.25009211.169979
20. Jahrh.
(1908)
Backsteinbau, neogotisch, Orgel von Marcus Runge von 1908 restauriert in 1997, Bildnisse der Evangelisten aus Vorgängerkirche St. Michaelis, Neuverglasung der Fenster 1946/47 nach Zerstörung, Instandsetzung der Uhr 1998 Alt Jabel Kirche 2008-05-28 113.jpg
Badow Döbbersen Dorfkirche Badow NWM
Koord.53.6117311.11961
19. Jahrh.
(1847)
Backsteinbau, neogotisch, Orgel 1975 von Wolfgang Nußbücker (Plau) Kirche Badow.jpg
Balow Muchow Dorfkirche Balow LUP
Koord.53.26270111.723839
18. Jahrh.
(1774)
Backsteinbau, Langhaus im Stil der Spätrenaissance, barocker Kanzelaltar 18. Jh., Lehnstuhl (Brautstuhl) von 1705 mit Schnitzereien, freistehender Fachwerkturm, Glocke 1590 Balow Kirche 2008-04-28 120.jpg
Bandekow Zahrensdorf Dorfkirche Bandekow LUP
Koord.53.34079909585510.797138503835
15. Jahrh.
(1400 ca.)
Backsteinbau, spätgotisch, Altaraufsatz 1655, Relief Kreuztragung 15. Jh. (ehem. Gülze), Kanzel 1633, freistehender Glockenstuhl Bandekow 2008-05-23 090.jpg
Barkow Barkow
(Pfarrsitz Plau am See)
Dorfkirche Barkow LUP
Koord.53.46579212.182157
14./18./21. Jahrh. Feldsteinbau, mit Fachwerkturm v. 1786 und modernem Mittelteil 2006 (ersetzte Fachwerkmittelteil nach Dacheinsturz 2004), Kanzel und Taufschale 17. Jh., Altarbild 1853 v. Gaston Lenthe Barkow Kirche 2008-03-26.jpg
Below Techentin
(Pfarrsitz Mestlin)
Dorfkirche Below LUP
Koord.53.61151711.986346
14. Jahrh. Feldsteinbau Ende 13. Jh., Holzturm 1542, zwei Bronzeglocken 1496 und 1556, Wandmalereien 1470/80, neugot. Altaraufsatz 1844 mit spätgot. Schnitzfiguren, Kruzifix 1300, geschnitzter Taufbehälter im Renaissancestil 1697, Gestühl und Empore vor 1890, Orgel von Julius Schwarz, Rostock 1890 Below Kirche 2008-03-26.jpg
Bennin Gresse-Granzin Dorfkirche St. Dionysius Bennin LUP
Koord.53.45096310.890957
17. Jahrh.
(1682)
Fachwerkbau, Holzturm (1997 restauriert), Altaraufsatz 14. Jh. mit spätgot. Schnitzfiguren, Kruzifix 14. Jh., Dachneueindeckung 1987/88, Innenrenovierung 1991 Bennin Kirche 2008-06-02 003.jpg
Benthen Benthen Dorfkirche Benthen LUP
Koord.53.516712.007532
13. Jahrh.
(1267)
Feldsteinbau, spätromanisch mit Backstein-Apsis, rundbogiger Triumphbogen, Teile des Gestühls 1585, Renovierung des Langhauses bis 1979 nach Dacheinsturz 1974, Turm aus Back-/Feldstein 15. Jh., Glocke 1593, Orgel von Wolfgang Nußbücker 1990 ersetzte irreparable Friese-Orgel Benthen Kirche 2008-04-24 039.jpg
Benzin Lübz Dorfkirche Benzin LUP
Koord.53.44013512.082714
16. Jahrh. Fachwerkbau, freistehender Turm (1592), Schnitzaltar 16. Jh., Glocke 1854 Benzin Kirche 2008-04-24 054.jpg
Bergrade Frauenmark
(Pfarrsitz Klinken)
Dorfkirche Bergrade LUP
Koord.53.47603111.809449
19. Jahrh.
(1868)
Backsteinbau, neogotisch, „Mohrenaltar“ um 1530, Glocke 1704 von M. Ernst Siebenbaum Bergrade Kirche 2012-03-23 631.JPG
Blievenstorf Brenz Dorfkirche Blievenstorf LUP
Koord.53.36196411.667446
19. Jahrh.
(1892)
Backsteinbau, neogotisch v. Möckel, dreiflügeliges Altarbild 1892 v. Bertha Albin, Kanzel mit Schnitzereien, Orgel von Börger 1892 Blievenstorf Kirche.jpg
Blücher Blücher Dorfkirche Blücher LUP
Koord.53.35469810.829239
19. Jahrh.
(1877)
Backsteinbau, neugotisch, 48 m hoher Turm 1901, Opferstock von 1635, barocker Kruzifix, Tauffünte 1666, 2 Glocken, Orgel von Friese III, Feldsteinfriedhofsmauer hat Deich-Funktion Bluecher 2008-05-23 060.jpg
Boizenburg Boizenburg Marienkirche Boizenburg LUP
Koord.53.37532210.723433
13./18. Jahrh. Backsteinbau, Mitte 13. Jh., im 30jähr. Krieg zerstört, Neubau 1709/17, dreischiffig, 19. Jh. verändert, neugotische Innenausstattung, Orgel 1892 von Friese III, 1 Glocke 1710, 2 von 1960 Boizenburg Church.jpg
Boizenburg-Bahnhof Boizenburg Kapelle Boizenburg-Bahnhof LUP
Koord.53.37497222222210.756527777778
20. Jahrh. Fertigteilbau Boizenburg-Bahnhof Kapelle 2009-05-17 001.jpg
Broock Barkow
(Pfarrsitz Plau am See)
Dorfkirche Broock LUP
Koord.53.46320312.108728
13. Jahrh. Feldsteinbau, Backsteinbauchor 15. Jh., Deckenmalereien 1710/20, Orgel von Friese III 1887, hölzerner Glockenturm mit Opferkasten von 1692 Broock Kirche 2008-03-26.jpg
Brunow Brunow Dorfkirche Brunow LUP
Koord.53.26246711.80979
17. Jahrh.
(1625)
Fachwerkbau, neogotisch verändert, Fenster 18. Jh., Turm 1747, von geschnitzter Frauengestalt getragene Kanzel mit Intarsienarbeiten 1625, Altarbild von Suhrlandt 1841, Schnitzaltar 1911, Reste eines früheren Altars, Orgel von Lütkemüller 1871, freistehender Fachwerkglockenturm, 2 Glocken 1919 Brunow Kirche 2008-04-28 099.jpg
Bülow Kladrum
(Pfarrsitz Mestlin)
Dorfkirche Bülow LUP
Koord.53.59147511.76726
12/13. o.[1]
15. Jahrh.[2]
Feldsteinbau mit Strebepfeilern Ende 13. Jh., Veränderungen 15. u. Mitte 18. Jh., als Dachreiter aufgesetzter Holzturm mit verschindeltem Spitzhelm, 2 Glocken 1750, Orgel von Friese III 1871, Kanzelaltar 1752 mit gekuppelten Säulen, auf dem Kirchhof Grabkapelle aus Granitsteinen. Buelow Kirche 2008-03-26.jpg
Burow Burow
(Pfarrsitz Gr. Pankow)
Dorfkirche Burow LUP
Koord.53.40287212.011193
19. Jahrh.
(1873)
Backsteinbau, neugotisch, freistehender Holzturm mit Spitzhelm, 3 Glocken, Altar 1871 v. Friedrich Lange bei Brand 1960 zerstört Burow Kirche 2008-04-28 042.jpg
Camin Camin
(Pfarrsitz Körchow)
Dorfkirche St. Georgen Camin LUP
Koord.53.46113310.965058
19. Jahrh.
(1855)
Feldsteinbau, neogotisch (Tudorstil), Altargemälde 1854, Orgel von Winzer 1855 (restauriert 1921 durch Runge), Doppelgrabstein Anfang 17. Jh. Camin Kirche 2008-05-15 029.jpg
Conow Conow Dorfkirche St. Georgen Conow LUP
Koord.53.22307711.331942
19. Jahrh.
(1888)
Backsteinbau, neogotisch, Apostelfiguren 15. Jh., frühmittelalterliche Holzfiguren Christi, Taufbecken 1653, Orgel von Friese III 1888, 2 Glocken 1852 und 1996 Conow Kirche 2008-05-05.jpg
Dambeck Brunow Dorfkirche Dambeck LUP
Koord.53.24363411.768479
13. Jahrh. Feldsteinbau, romanisch/gotisch, massiver Westturm 14.[1] o. 15. Jh.[2], barocker Altar 1723, Orgel von Voigt (Bad Liebenwerda) 1981 Dambeck Kirche 2008-04-28 116.jpg
Damm Damm
(Pfarrsitz St.-Marien Parchim)
Dorfkirche Damm LUP
Koord.53.44104511.75375
15. Jahrh. Feldsteinbau, gotisch, hölzerner Dachreiterturm, Glocke 1456, Renovierung (Weißung der Wände, Erneuerung Inventar) 1995 Damm Kirche 2008-04-15.jpg
Darß Gnevsdorf-Karbow
(Pfarrsitz Gnevsdorf)
Dorfkirche Darß LUP
Koord.53.36639212.100812
19. Jahrh.
(1886)
Backsteinbau, neogotisch, 4 Fensterscheiben 1652 aus Vorgängerbau, Glocke 1671 Darss Kirche 2008-04-24 106.jpg
Dersenow Blücher Kapelle Dersenow LUP
Koord.53.38055710.891109
16. Jahrh. Fachwerkbau auf quadratischem Grundriss, 1534 erwähnt, Dachreiterturm mit Glocke Dersenow chapel.jpg
Döbbersen Döbbersen Dorfkirche St. Vitus Döbbersen LUP
Koord.53.57934111.071891
13. Jahrh. Backsteinbau, spätromanisch um 1250, Ausmalung 15. Jh., Altaraufsatz 1725-29, Granittaufe 13. Jh., Glocken 1743 u. 1880, Orgel 1972 Nußbücker-Plau Doebbersen Kirche 2008-06-02 072.jpg
Dobbertin Dobbertin
(Pfarrsitz Goldberg)
Klosterkirche Dobbertin LUP
Koord.53.61546212.077447
13./14./19. Jahrh. Backsteinbau, einschiffig, siebenjochig, polygonaler Chorschluss, Ummantelung 1825-1835 durch Demmler nach Plänen Schinkels, Doppelturmfassade 1837, Sandsteintaufe 1586 Philipp Brandin, Kaselkreuz 15. Jh., Kanzel 1857 mit Figuren von Willgohs, Altarbild 1857 v. Lenthe, Predella 1859 v. Stever, Taufe v. Siegfried, Kanzelaltar der Oberkirche 1747, Gestühl 1749 Dobbertin Klosterkirche 2009-10-20 001.jpg
Dömitz Dömitz Johanneskirche LUP
Koord.53.14190111.249214
19. Jahrh.
(1872)
Backsteinbau, neugotisch, 2 Glocken (eine 1664), Restauration der Turmuhr 1988, Taufstein aus Vorgängerkirche, Altarbild v. Fischer-Poisson, Orgel von Runge 1872/73, 2 Bildfenster von 1921 (1991 gestiftet) Doemitz Kirche.jpg
Domsühl Klinken Dorfkirche Domsühl LUP
Koord.53.48767111.770884
14./19. Jahrh. Putzbau, um 1840 Umbau mittelalterlicher Kirchenreste, Holzturm 1995/96 erneuert Domsuehl Kirche 2008-04-15.jpg
Drefahl Brunow Dorfkirche Drefahl LUP
Koord.53.28761911.863916
13. Jahrh. Feldsteinbau, Neueindeckung des Dachs 1989, hölzerner Westturm mit 2 Bronzeglocken, neugotischer Altar mit Schnitzereien, Altarbild 1878 Drefahl Kirche 2008-04-28 094.jpg
Dreilützow Dreilützow
(Pfarrsitz Körchow)
Dorfkirche Dreilützow LUP
Koord.53.53166611.115512
14. Jahrh. Feldsteinbau, Holzturm 18./20. Jh., Kanzelaltar 1732, geschnitzter barocker Orgelprospekt 1708, Altarbild 1970 v. Isrun Lange Dreiluetzow Kirche 2008-05-15 011.jpg
Dütschow Spornitz Dorfkirche Dütschow LUP
Koord.53.40583511.675744
13. Jahrh. Feldsteinbau, Ersterwähnung 1567, 1733 umgebaut, hölzerner Turm 1742, zwei Stahlglocken 1957, Orgel von Runge um 1850, Predella um 1850 (seit 2001 Altarbild), Schnitzfiguren 15. Jh. Duetschow Kirche 2008-04-15.jpg
Eldena Eldena Johanneskirche Eldena LUP
Koord.53.22796111.427425
19. Jahrh.
(1839)
Backsteinbau, neugotisch, auf den Mauern der 1835 ausgebrannten Klosterkirche, Turm mit Spitze und 4 Ecktürmchen 1850 (1995 instandgesetzt), Orgel von Schulze (1840 angekauft, 1995 repariert), Renovierung der Kirche 1974-78, Altar 1991 Eldena LWL Kirche 2008-05-05.jpg
Frauenmark Frauenmark
(Pfarrsitz Klinken)
Dorfkirche Frauenmark LUP
Koord.53.53107311.787823
13. Jahrh.
(1230 ca.)
Feldsteinbau, spätromanisch, halbrunde Apsis, Backsteinbaugiebel und Erneuerung der Dreifenstergruppe (1872), 1968 restauriert, frühgot. Ausmalung 13./14. Jh., Schnitzaltar 15. Jh. Kirche in Frauenmark.JPG
Gallin Gresse-Granzin Dorfkirche Gallin LUP
Koord.53.4935610.833064
16. Jahrh. Fachwerkbau, der hl. Anna geweiht, Dachreiter-Holzturm mit Bronzeglocke, barocker Altaraufsatz, Renaissance-Kanzel, Teilsanierung und Zwischendecke 1973, Sanierung 1998/99 Gallin Kirche 2010-12-01 041.JPG
Ganzlin Gnevsdorf-Karbow
(Pfarrsitz Gnevsdorf)
Dorfkirche Ganzlin LUP
Koord.53.38511912.252915
20. Jahrh.
(1903)
Backsteinbau, neugotisch, 2 Glocken 1579 und 1598 (umgegossen 1726), Schnitzaltar 15. Jh. aus Fachwerkvorgängerkirche, Orgel 1905 Ganzlin Kirche 2008-04-24 083.jpg
Garlitz Lübtheen Kapelle Garlitz LUP
Koord.53.31888511.01907
20. Jahrh.
(1969)
Baracke aus Fertigteilen Garlitz Kapelle 2008-05-15 087.jpg
Garwitz Garwitz
(Pfarrsitz Klinken)
Marienkirche Garwitz LUP
Koord.53.45366511.694794
14. Jahrh. [3]
15. Jahrh.
Backsteinbau mit einz. Feldsteinbauen, gotisch, freistehender Glockenstuhl (1996 restauriert), 2 Glocken 1453 und 1954, Schnitzaltar 15. Jh. Garwitz Kirche 2008-04-15.jpg
Gischow Burow
(Pfarrsitz Gr. Pankow)
Dorfkirche Gischow LUP
Koord.53.43712612.010983
18. Jahrh.
(1715)
Fachwerkbau, von wildem Wein umrankt, quadratischer Westholzturm mit Pyramidendach, Ziegelfassade um 1900, gotischer Schnitzaltar 16. Jh., barocke Kanzel Gischow Kirche 2008-04-28 029.jpg
Glaisin Eldena Dorfkirche Glaisin LUP
Koord.53.27751111.370603
20. Jahrh.
(1962)
Holzhaus, freistehender Holz-Glockenstuhl Glaisin Kapelle 2008-05-28 160.jpg
Gnevsdorf Gnevsdorf-Karbow
(Pfarrsitz Gnevsdorf)
Dorfkirche Gnevsdorf LUP
Koord.53.40453512.215217
19. Jahrh.
(1897)
Backsteinbau, neugotisch, historisierend, Möckel-Bau, Turm 55 m mit achteckigem Helm, Schnitzaltar 16. Jh., 2 Glocken 1697 und 1956, Glasmalereien 1897, Taufstein 1838 Gnevsdorf Kirche 2008-04-24 080.jpg
Goldberg Goldberg Stadtkirche Goldberg LUP
Koord.53.59026112.08691
14. Jahrh. Backsteinbau, gotisch, 1643 bis auf Mauerwerk abgebrannt, Kirchenschiff bis 1650 wiederhergestellt, 1842 restauriert und verändert, Westturm aus Back- und Granitsteinen mit vierseitigem Pyramidendach, 3 Glocken (1901, 2x 1956), zweigeschossige Empore, Kanzelaltar 1844, Orgel von Friese III 1880 (1985 restauriert) Goldberg Kirche 2008-03-26.jpg
Gorlosen Gorlosen
(Pfarrsitz Eldena)
Dorfkirche Gorlosen LUP
Koord.53.18585311.459709
15. Jahrh. Feldsteinbau, hölzerner Turm mit Spitzhelm, verzierte Holzdecke 1679, barocker Kanzelaltar, Bronzeglocke 1671, Orgel von Runge 1873 (1998 restauriert), Instandsetzung Dach/Mauerwerk 1997 Gorlosen Kirche 2008-04-28.jpg
Grabow Grabow St.-Georgs-Kirche Grabow LUP
Koord.53.27867211.562467
14. Jahrh. Backsteinbau, dreischiffig, Langhaus 14. Jh., 1725 bis auf Umfassungsmauern abgebrannt, Wiederaufbau bis 1739, Turminschrift 1555, Renaissance-Kanzel 1555, neugotischer Altar mit Bildern Greve 1906, klassizistischer Taufständer 1785, Orgel von Friese III 1885 Grabow Kirche 2008-04-28 138.jpg
Granzin Gresse-Granzin Dorfkirche Granzin LUP
Koord.53.46542610.839405
19. Jahrh.
(1864)
Backsteinbau, klassizistisch, freistehender Fachwerkturm vom Vorgängerbau 18. Jh., Altarbild 1864 v. Fischer-Poisson, 2 mittelalterliche Glocken, Orgel 1831 von Friese I, Sanierung 1990/91 Granzin (Greven) Kirche 2008-05-23 164.jpg
Granzin Benthen Dorfkirche Granzin LUP
Koord.53.50267111.941781
19. Jahrh.
(1864)
Backsteinbau, neogotisch, Turm mit Spitzdach, 2 Glocken 1486 und 1755, Orgel von Friese III 1864 Granzin Kirche 2008-04-24 034.jpg
Grebbin Grebbin
(Pfarrsitz Klinken)
Dorfkirche Grebbin LUP
Koord.53.51539911.864962
13. Jahrh. Feldsteinbau, romanisch/gotisch, Westturm 15 Jh. aus Feld-/Backstein, 3 Glocken (1650, 2x 1969), barocker Altaraufsatz mit Schnitzwerk um 1700 Grebbin Kirche 2008-04-24 017.jpg
Gresse Gresse-Granzin Dorfkirche Gresse LUP
Koord.53.4277710.747123
17. Jahrh.
(1664/92)
Fachwerkbau mit Backstein ummantelt, barock, Tonnengewölbe, barocker Kanzelaltar 1670, Glocke 18. Jh., Orgel neu von Nußbücker (Plau), Sanierung der Kirche 1968-70 Gresse Kirche 2008-05-23 139.jpg
Greven Gresse-Granzin Dorfkirche Greven LUP
Koord.53.47910910.800579
20. Jahrh.
(1906)
Backsteinbau, neogotisch, Kreuzgratgewölbe, Turm mit achteckigem Spitzhelm, zwei mittelalterliche Holzschnitzfiguren (Maria und Johannes), Orgel von Runge 1906 Greven Kirche 2008-05-23 171.jpg
Greven Granzin
(Pfarrsitz Benthen)
Dorfkirche Greven LUP
Koord.53.48358111.976987
18. Jahrh.
(1721)
Backsteinbau, Fachwerkbauturm mit glockenförmiger Haube, Glocke vermutlich 15. Jh., spätgotisches Tritychon mit Schnitzfiguren 16. Jh., Triumphkreuz, Epitaph 17. Jh. Greven Kirche 2008-04-24 046.jpg
Groß Godems Slate Dorfkirche Groß Godems LUP
Koord.53.36358711.795047
17. Jahrh.
(1688)
Fachwerkbau, innen 1888 verändert (Orgelempore), bemalte Fensterscheiben v. 1688, offener Holz-Glockenstuhl, 2 Glocken, Orgel von Friese III 1888 Gross Godems Kirche 2008-04-28 069.jpg
Groß Laasch Groß Laasch Dorfkirche Groß Laasch LUP
Koord.53.34443311.557605
18. Jahrh.
(1791)
Backsteinbau, hölzerner klassizistischer Kanzelaltar, Taufgestell 1792 mit Messingschale 1576, Reiterfigur des hl. Georg aus Vorgängerbau, Orgel von Friese III 1885, Turmuhr 1792 (1991 überholt) Kirche Gross Laasch.jpg
Groß Niendorf Mestlin Dorfkirche Groß Niendorf LUP
Koord.53.59042711.850304
13. Jahrh. Feldsteinbau (Kapelle) ohne Turm, neugotische Empore ohne Orgel, 1951 eingestürzt, 1952 wieder aufgebaut, freistehender Glockenstuhl, Glocke 1878 umgegossen Gross Niendorf Kirche 2008-03-26.jpg
Groß Pankow Groß Pankow Dorfkirche Groß Pankow LUP
Koord.53.3777511.974275
17./18. Jahrh. Fachwerkbau, westlicher Holzturm, 2 Glocken, Schnitzaltar um 1535, Gestühl teilw. 1704 Gross Pankow Kirche 2008-04-24 120.jpg
Groß Poserin Woosten Dorfkirche Groß Poserin LUP
Koord.53.548212.181629
13. Jahrh. Feldsteinbau, mehrfach verändert, Turm mit Laterne 1755, 1 Glocke, Tonnengewölbe 1780, Grabplatte 1708 vor Altar Grossposerin.jpg
Hagenow Hagenow Stadtkirche Hagenow LUP
Koord.53.43352111.190743
19. Jahrh.
(1879)
Backsteinbau, neugotisch, Umbau innen 1974, Turm (60 m), Unterbau des Turmes älter, romanische Tauffünte, Orgel von Nußbücker (Plau) 1994, auf dem Dach: Photovoltaik-Anlage 2001 Hagenow Kirche 01.jpg
Herzberg Granzin
(Pfarrsitz Benthen)
Dorfkirche Herzberg LUP
Koord.53.52994911.929458
14. Jahrh. Feldsteinbau, Ostgiebel Backsteinbau, Turm aufgesetztes Fachwerk, dessen Dach mit offener Laterne, 1860 restauriert, 2 Glocken 1622 und 1962, spätbarocke Kanzel und geschnitzter Taufbehälter vermutl. 1741 Herzberg Kirche 2008-04-24 028.jpg
Herzfeld Herzfeld Dorfkirche Herzfeld LUP
Koord.53.32431511.763678
18. Jahrh.
(1787)
Feldsteinbau mit Fachwerkturm über Westgiebel, Kanzelaltar 18. Jh. 2 Glocken 1799 und 1922 Herzfeld Kirche 2008-04-28 079.jpg
Hohen Pritz Mestlin Dorfkirche Hohen Pritz LUP
Koord.53.63062111.89697
13. Jahrh. Feldsteinbau, Ostgiebel Backsteinbau, Ausstattung 1887 neu, 2 Glocken 1776 und 1926 Hohen Pritz Kirche 2008-03-26 052.jpg
Karbow Gnevsdorf-Karbow
(Pfarrsitz Gnevsdorf)
Dorfkirche Karbow LUP
Koord.53.40314712.120843
13.[1] o.
15. Jahrh.[4]
Feldsteinbau, 1604 nach Brand verändert, Holzdecke und Dach mit Überstand, Fachwerk-/Holzturm mit offenem KreuzFachwerkbautürmchen-Aufsatz (Laterne), Altaraufsatz mit Schnitzfiguren 15. Jh., Renaissance-Kanzel 1598, hölzerne Taufe 17. Jh. Karbow Kirche 2008-04-24 067.jpg
Karrenzin Herzfeld Dorfkirche Karrenzin LUP
Koord.53.33791643954711.800105543741
18. Jahrh.
(1721[4]o.
1771[3])
Fachwerkbau, Holzturm mit pyramidenförmigem Dach, spätgot. Schnitzfiguren und Kruzifix 15./16. Jh., Renaissance-Taufe mit Terrakotta-Reliefs (in den 1970ern restauriert), 2 Glocken 1922 und 1934 Karrenzin Kirche 2008-05-05.jpg
Karstädt Grabow Dorfkirche Karstädt LUP
Koord.53.28817511.487469
Fachwerkbau, 1534 erwähnt, Dachanbau mit Glocke 1759, 5 geschnitzte Heiligenfiguren; Altar, Taufbecken und Kanzel 1960er, Kircheninneres 2000 renoviert Kirche Karstaedt Meckl.jpg
Kirch Jesar Kirch Jesar Dorfkirche Kirch Jesar LUP
Koord.53.43591711.274473
18. Jahrh.
(1717)
Fachwerkbau, vorgesetzter Holzturm auf Fachwerkgiebelhaus, Einrichtung v. 1847, Orgel von Runge 19. Jh., Glocke 1859 Kirch Jesar Kirche 2008-05-05.jpg
Kladrum Kladrum
(Pfarrsitz Mestlin)
Dorfkirche Kladrum LUP
Koord.53.55914611.794876
14. Jahrh. Feldsteinbau, östl. Backsteingiebel mit Lanzettblenden, quadr. Westturm mit verjüngendem achtseitigen Helm und schindelgedeckter zwiebelförmiger Haube, 3 Glocken (1470, 2x 1957), Kanzelaltar 1752 mit 4 Schnitzfiguren 15. Jh., Kruzifix 14. Jh., Runge-Orgel 1847, Kirche dem hl. Apostel Matthäus und der hl. Katharina geweiht Kladrum Kirche 2008-03-26 008.jpg
Klein Niendorf Lancken
(Pfarrsitz Gr. Pankow)
Kapelle Klein Niendorf LUP
Koord.53.42120811.976126
19. Jahrh.
(1865)
Backsteinbau, neugotisch, 2 Ziertürmchen, Wetterfahne 1837, freistehender Eisen-Glockenstuhl, 1971 Innenraum verändert Klein Niendorf Kirche 2008-04-28 053.jpg
Klein Pankow Redlin
(Pfarrsitz Gr. Pankow)
Dorfkirche Klein Pankow LUP
Koord.53.37665877120712.032086844987
17. Jahrh.
(1700 ca.)
Fachwerkbau, Fachwerk-Glockenturm unter selbem Dach, Restauration 1998/99, Wetterhahn 1796 Klein Pankow Kirche 2008-05-05.jpg
Klinken Klinken Dorfkirche Klinken LUP
Koord.53.49521811.676147
14. Jahrh. Back-/Feldsteinbau, frühgotisch, nördl. Seitenschiff später ergänzt, ein weitere Seitenschiff 1804 abgerissen, hölz. Glockenturm, Glocke 1873, Wandmalereien um 1390, Schnitzaltar 15. Jh., Renaissance-Taufständer, Kanzel 17. Jh. aus der alten Schelfkirche Schwerin, Orgel von Runge 19. Jh. Klinken Kirche 2008-04-15.jpg
Klüß Brunow Dorfkirche Klüß LUP
Koord.53.22953911.810799
20. Jahrh.
(1995)
Langhaus mit Holzplatten verkleidet (Fachwerk-Vorgängerbau von 1703 abgerissen 1972), freistehender hölz. Glockenstuhl, unterer Teil eines barocken geschnitzten Kanzelaltars aus Vorgängerbau 1703, Bronze-Kronleuchter 1658, achteckiges Taufbecken mit Schnitzarbeiten und Messingschale, Bronzeglocke 1774 Kluess PCH Kirche 2008-04-28 105.jpg
Körchow Körchow Dorfkirche Körchow LUP
Koord.53.44389411.063174
13. Jahrh. Feldsteinbau, romanisch, als Wehrkirche erbaut, Chor 1914 verändert, Kruzifix 14. Jh., Kreuzigungsgemälde 1730, Orgel von Runge 1914 (1945 zerstört, 1958 wieder aufgebaut) Koerchow Kirche 2008-05-15 041.jpg
Kossebade Grebbin
(Pfarrsitz Klinken)
Dorfkirche Kossebade LUP
Koord.53.53193311.843178
14.[2] o.
15. Jahrh.[1]
Feldsteinbau, gotisch, hölz. Glockenturm 18. Jh., 2 Glocken, Fachwerk-Windfang 19. Jh., Altar 1960/61 aus älteren Altarfiguren Kossebade Kirche 2008-04-24 011.jpg
Kreien Gnevsdorf-Karbow
(Pfarrsitz Gnevsdorf)
Dorfkirche Kreien LUP
Koord.53.40747512.055023
14.[1] o.
15. Jahrh.[4]
Feldsteinbau, gotisch, freistehender Glockenstuhl 1995 erneuert, 2 Glocken 1922, barocke Kanzel 1710, hölz. Renaissance-Taufbehälter 1664, Altar bis 1960 in Darßer Kirche Kreien Kirche 2008-04-24 058.jpg
Kuppentin Kuppentin
(Pfarrsitz Woosten)
Dorfkirche Kuppentin LUP
Koord.53.49538712.151029
13. Jahrh. Feldsteinbau mit Backsteinchor 15. Jh., erbaut als Wehrkirche (Mauerdicke > 1 m, Schlitzfenster), hölzerner Glockenturm 18. Jh., Bronzeglocke 1925, Altaraufsatz , Predella u. spätgotischen Schnitzfiguren 1696, Renaissance-Kanzel 1680, Orgel von Friese III 1874 KircheKuppentin.jpg
Lancken Lancken
(Pfarrsitz Gr. Pankow)
Dorfkirche Lancken LUP
Koord.53.46853911.94491
14./15. Jahrh. Feld-/Backsteinbau, gotisch, Ostgiebel mit Blendnischen, freistehender Glockenstuhl, Glocke 1477, Schnitzaltar um 1530 von Claus Berg, Orgel von Friese III 1863 (1992 restauriert) Lancken Kirche 2008-04-28 006.jpg
Lassahn Lassahn St. Abundus-Kirche Lassahn LUP
Koord.53.60222643062310.953232634121
13./17. Jahrh. Feldsteinbau/Fachwerkbau, Sakristei 13. Jh., Fachwerkanbau 17. Jh., Fachwerk-Westteil mit Turm um 1740, Altarbild 1898, Goldener Hahn auf Turmspitze von 1980 (Vorgänger 1945 zerstört), Glocke 1993, zwei ausgediente Glocken vor der Kirche ausgestellt Lassahn Kirche 2008-06-02 024.jpg
Leussow Leussow Dorfkirche Leussow LUP
Koord.53.27718511.28818
19. Jahrh.
(1874)
Backsteinbau, neogotisch, Altargemälde von Friedrich Lange, Orgel von Friedrich Friese III 1874 Leussow Kirche 2008-05-28 015.jpg
Ludwigslust Ludwigslust Stadtkirche Ludwigslust LUP
Koord.53.32025911.490075
18. Jahrh.
(1770)
Putzbau des Klassizismus von Busch; Ehemalige Hofkirche des Schlosses Ludwigslust, seit Anfang 19. Jh. Stadtkirche, Vorhalle mit 6 dorischen Säulen und Attika, Evangelisten von Johann Eckstein als Attikafiguren, Orgel von Friese III von 1876 (1956 restauriert), zwei steinerne freistehende Glockentürme 1791/92 (Friedhofseingang) Ludwigslust Stadtkirche 2008-05-28 003.jpg
Ludwigslust Stift Bethlehem Stiftskirche Ludwigslust LUP
Koord.53.33163511.497331
19. Jahrh.
(1864)
Raseneisen-/Backsteinbau, neogotisch v. Hermann Willebrand, Innenausmalung von Rudolf Schäfer, ursprüngl. Glocke am Giebel, freistehender hölz. Glockenstuhl um 1940 (2000 erneuert) Ludwigslust Stiftskirche 2008-04-28 146.jpg
Lüblow Lüblow
(Pfarrsitz Gr. Laasch)
Dorfkirche Lüblow LUP
Koord.53.41669711.452763
18. Jahrh.
(1738)
Fachwerkbau, turmlos, freistehender Glockenstuhl 1980, Glocke 1778 (1885 umgegossen), Kirche seit 2006 saniert, dabei Giebelvorsprung (ehemaliger Platz der Glocke) entfernt Lueblow Kirche 2008-04-15.jpg
Lübtheen Lübtheen Stadtkirche Lübtheen LUP
Koord.53.30220211.08332
19. Jahrh.
(1820)
Putzbau, klassizistisch, Orgel von Friedrich Friese I, Altarbild 1823 Luebtheen Kirche 2008-05-15 071.jpg
Lübz Lübz Stadtkirche Lübz LUP
Koord.53.46070512.027934
16. Jahrh.
(1574)
Backsteinbau, Taufbecken 1605, Kanzel mit Ornamentik 17. Jh., Grabmal Herzogin Sophie (1591-1648), 1962 renoviert Luebz Stadtkirche 2008-04-24 049.jpg
Lübz Lübz Stiftskirche Lübz LUP
Koord.53.46378412.028073
17. Jahrh. Backsteinbau, Gemälde der Stiftsgründerin Herzogin Sophie, auch als Kulturkirche genutzt Luebz Stiftskirche 2008-03-26 092.jpg
Lüttenmark Gresse-Granzin Dorfkirche Lüttenmark LUP
Koord.53.45205410.770857
17./20. Jahrh.
(1647)
(1667)[3]
Fachwerkbau, nach Brand 1955 wiederhergestellt, Dachreiterturm mit Spitzhelm, Glocke aus den 1950ern, Sanierung 1994/95 Luettenmark church.jpg
Lutheran Lübz Dorfkirche Lutheran LUP
Koord.53.45700412.000241
19. Jahrh.
(1871)
Backsteinbau, neogotisch, Orgel von 1890, Glocken von 1491 und 1956 Lutheran Kirche 2008-04-28 026.jpg
Marnitz Marnitz Dorfkirche Marnitz LUP
Koord.53.31729511.93237
18. Jahrh. Fachwerkbau/Ziegel, Turm massiv seit 1913, Altar 18. Jh., Zierat Pappmaché aus Ludwigslust, Renaissancekanzel Kirche Marnitz.jpg
Marsow Camin
(Pfarrsitz Körchow)
Dorfkirche Marsow LUP
Koord.53.42317310.930387
14. Jahrh. Feldsteinbau, Altaraufsatz 1725, Taufe 1834, Malerei 1910, Orgel von Friese III Marsow Kirche 2008-05-23 036.jpg
Matzlow Spornitz Dorfkirche Matzlow LUP
Koord.53.44784811.707517
18. Jahrh.
(1789)
Fachwerkbau, Turm 1831, im Innenraum Schnitzarbeiten von Gerda Schefe 1990 Matzlow Kirche 2008-04-15.jpg
Meierstorf Marnitz Dorfkirche Meierstorf LUP
Koord.53.30590311.860734
18. Jahrh.
(1700)
Fachwerkbau, Fachwerkturm 1831, zwei Glocken von 1931 und 1961, geschnitzte Reliefs und Rundbilder im Innenraum nach 1990 Dorfkirche Meierstorf.jpg
Melkof Pritzier
(Pfarrsitz Vellahn)
Dorfkirche Melkof LUP
Koord.53.36067611.024173
19. Jahrh.
(1870)
Putzbau, spätklassizistisch, Turm mit zwei in England gegossenen Glocken, Orgel von Buchholz um 1845, Turmsanierung 1999 Melkof Kirche 2008-05-15 091.jpg
Mestlin Mestlin Dorfkirche Mestlin LUP
Koord.53.58165711.929209
13./14. Jahrh. zweischiffiger Backsteinbau mit quadratischem Westturm Anfang 14. Jh., Kastenchor aus Feldstein mit Blendengiebel um 1230, Fachwerkturmerhöhung 1749, zwei Glocken von 1389 und 1511, Triumphkreuzgruppe etwa 15. Jh., Kanzel aus Eichenholz 1689, Altarbild 1859 von Gaston Lenthe Mestlin Kirche 2008-03-26 031.jpg
Möllenbeck Herzfeld Dorfkirche Möllenbeck LUP
Koord.53.28548611.737772
18. Jahrh.
(1728)
Fachwerkbau, massiver Turm mit offener Galerie und Kuppelaufsatz 1892, zwei Glocken aus 16. Jh. und von 1959, Kanzel 1623, Gestühl mit Schnitzarbeiten, Blei- und Zinnwappen Moellenbeck Kirche 2008-04-28 126.jpg
Moraas Kirch Jesar Kapelle Moraas LUP
Koord.53.41696211.302327
19./20. Jahrh. Backsteinbau Moraas Kirche 2008-05-05 020.jpg
Muchow Muchow Dorfkirche Muchow LUP
Koord.53.31340311.688361
19. Jahrh.
(1892)
Backsteinbau, neogotisch, Westturm mit zwei Glocken von 1922, Orgel von Börger 1872 (1995 restauriert) Muchow Kirche.jpg
Neese Neese
(Pfarrsitz Grabow)
Dorfkirche Neese LUP
Koord.53.26426111.621728
18. Jahrh.
(1753)
Fachwerkbau, gotischer Flügelaltar von 1681, Kanzel 1756 gestiftet, Taufständer 1756, Orgel von Börger 1895, Sanierung der Kirche 1998/99 Neese Kirche 2008-04-28 131.jpg
Neu Kaliß Neu Kaliß Dorfkirche Neu Kaliß LUP
Koord.53.17380611.295829
20. Jahrh.
(1928)
Backsteinbau, Art Déco-Stil, Altar mit mannshohem Messingkreuz, Lesepult in Adler-Form, Orgel der Fa. Jemlich 1963 Neu Kaliss Kirche 2008-05-05.jpg
Neuenkirchen Neuenkirchen Dorfkirche Neuenkirchen LUP
Koord.53.59578610.98787
12./17. Jahrh.
(1197/1680)
Feldsteinbau (Chor), Langhaus Fachwerkbau 1680, beschnitzter Altar vor 1500, Kanzel 17. Jh., Glocke 1762 Neuenkirchen bei Zarrentin Kirche 2008-06-02 057.jpg
Neuhof Neuenkirchen Dorfkirche Neuhof LUP
Koord.53.56986110.999333
19. Jahrh.
(1859)
Backsteinbau, neugotisch, Glocke 1955, Altarbild 1859 v. Lenthe, Orgel 1860 Friese II Neuhof bei Zarrentin Kirche 2008-06-02 042.jpg
Neustadt-Glewe Neustadt-Glewe Marienkirche Neustadt-Glewe LUP
Koord.53.38263311.584792
14./18. Jahrh. Backsteinbau, nach Brand 1728-38 auf Grundmauern wiedererrichtet, Anbauten an Nord- und Südseite mit Fachwerkobergeschoss für Patronatslogen, Externes Glockenhaus 1784, Rokokoaltar, barocke Fürstenloge, Kanzel von Tönnies Evers 1587 (Geschenk der Stadt Wismar), Orgel von Mehmel 1872 (1996 restauriert), Winterkirche 1980er J. Marienkirche Neustadt-Glewe.jpg
Niendorf an
der Rögnitz
Conow Dorfkirche Niendorf an der Rögnitz LUP
Koord.53.23283711.258757
Klinkerbau, ehemaliges Stallgebäude 1971 zur Kirche umgebaut, 1996 verklinkert, aufgesetzter hölzerner Turm mit Glocke, Sandstein-Tauffünte Niendorf an der Roegnitz Kirche 2008-05-28 041.jpg
Niendorf Blücher Kapelle Niendorf bei Blücher LG
Koord.53.30669935309910.890336730205
20. Jahrh.
(1975)
Putzbau, Flachbau, Vorgängerkirche Fachwerk 15. Jh. wegen Baufälligkeit abgerissen, sieben Schnitzfiguren und Vortragekreuz aus Vorgängerkirche Niendorf (Amt Neuhaus) Kirche 2008-05-23 083.jpg
Nostorf Zweedorf Dorfkirche Nostorf LUP
Koord.53.40660610.654613
19. Jahrh. Backsteinbau, Kapelle von 1483 neugotisch ersetzt, Turm 1904 erhöht, Orgel von Friese III Nostorf Kirche 2008-05-23.jpg
Paarsch Lancken
(Pfarrsitz Gr. Pankow)
Dorfkirche Paarsch LUP
Koord.53.42749311.930773
19. Jahrh.
(1871)
Backsteinbau, neogotisch, achteckiger Glockenturm, Glocke 1874, Schnitzaltar Paarsch Kirche 2008-04-28 063.jpg
Parchim Bartholomäuskapelle Parchim LUP
Koord.53.42681711.850727
14. Jahrh. Backsteinbau, gotisch, Nutzung als Gotteshaus bis etwa 1560, nach Zwischennutzungen seit 1919 Evangelisches Vereinshaus Parchim Bartholomaeuskapelle 2008-08-30.jpg
Parchim St. Georgen St. Georgen Parchim LUP
Koord.53.42777611.847004
13./14. Jahrh. Backsteinbau, gotisch, nach Stadtbrand Wiedererrichtung auf Grundmauern 1307, Turm wohl nach 1450, fünf Glocken (eine von 1613), gotischer Hochaltar 1421, Schmerzensmann Anfang 15. Jh., zwei Triumphkreuzgruppen 15. Jh., Renaissance-Kanzel mit Schnitzarbeiten 1580, Schnitz-Ratsstuhl 1608/1623, Tauffünte um 1620, Orgel von Friese III 1871 (Pfeifen im Ersten Weltkrieg verloren, Reparatur 1955) Parchim St.-Georgen-Kirche 2008-04-15.jpg
Parchim St.-Marien-Kirche St.-Marien-Kirche (Parchim) LUP
Koord.53.42831911.840479
13. Jahrh. Backsteinbau, romanisch/gotisch, Turm 54 m 14. Jh., zwei Glocken (eine von 1514), zweijochiger Anbau 1420/30 mit vermauerten jüdischen Grabsteinen von 1267–1345, Umbau 1907/08, mittelalterlicher Pentaptychon (vierteiliger Flügelaltar) um 1500, hölzerne Renaissance-Kanzel 1601, Orgelempore Anfang 17. Jh., Orgel von Friese III 1890, bronzene Tauffünte 1365 Parchim Marienkirche.jpg
Passow Benthen Dorfkirche Passow LUP
Koord.53.50722712.053133
19. Jahrh.
(1868)
Feldsteinbau, neugotisch, zwei Glocken, Altarbild von W. Philippi 1868, Orgel von Friese III 1868 Passow Kirche 2008-03-26.jpg
Picher Picher Dorfkirche Picher LUP
Koord.53.34906111.346442
19. Jahrh.
(1880)
Backsteinbau, neugotisch, drei Glocken 1747, 1775 und 1991, Altar 19. Jh. mit Bild von Carl Suhrlandt, Orgel von Runge 1880 Picher Kirche 2008-05-05.jpg
Plau am See Plau am See Marienkirche Plau LUP
Koord.53.45822912.261541
13. Jahrh.
(1225 ca.)
Backsteinbau, romanisch/gotisch, dreijochig, mehrere Umbauten u.a. 1877-79, quadr. Westturm um 1300, drei Bronzeglocken 1522, 1700 und 1963, Altarbild von Friedrich Lange 1860/62, bronzenes Taufbecken 1570, Reste eines spätgotischen Schnitzaltars um 1500 PlauKirche.jpg
Plauerhagen Kuppentin
(Pfarrsitz Woosten)
Dorfkirche Plauerhagen LUP
Koord.53.49769112.211295
18. Jahrh.
(1784)
Fachwerkbau, Gestühl von 1868, Altartisch und Kruzifix 1970, 1998 saniert Plauerhagen Kirche 2008-03-26 103.jpg
Poltnitz Slate Dorfkirche Poltnitz LUP
Koord.53.3385611.84944
20. Jahrh.
(1960)
Fachwerkbau, Beginn des Baus 1945, Glocke von 1811 Poltnitz Kirche 2008-06-02 077.jpg
Polz Dömitz Kapelle Polz LUP
Koord.53.12346611.35744
20. Jahrh.
(1960er)
Holzflachbau mit Glockenstuhl Polz Kapelle 2008-05-28 076.jpg
Porep Suckow
(Pfarrsitz Marnitz)
Dorfkirche Porep PR
Koord.53.30885891000112.040340336229
18. Jahrh.
(1750)
Fachwerkbau, 1969 Ostanbau, bretterverkleideter Turm, gotischer Flügelaltar 16. Jh. Porep Kirche 2008-05-05.jpg
Pritzier Pritzier
(Pfarrsitz Vellahn)
Dorfkirche Pritzier LUP
Koord.53.37861111.07844
19. Jahrh.
(1852)
Backsteinbau auf Granitsockel, neogotisch, Gemälde an der Altarwand 19. Jh., Altar und Lesepult 1992 Pritzier Kirche 2008-05-15 048.jpg
Raduhn Klinken Dorfkirche Raduhn LUP
Koord.53.48339911.686727
19. Jahrh.
(1859)
Back-/Feldsteinbau, neugotisch, Stufengiebel, Vorgängerbau einbezogen, dreischiffig, Schnitzaltar 1450, Orgel von Runge 1850 Raduhn Kirche 2008-04-15.jpg
Redefin Redefin
(Pfarrsitz Leussow)
Dorfkirche Redefin LUP
Koord.53.34824811.200804
19. Jahrh.
(1847)
Backsteinbau, neogotisch, hölzerne Innenausstattung auch neugotisch, Orgel von Friese II, Patronatsgestühl mit Christusstatue (1911) Redefin church.jpg
Redlin Redlin
(Pfarrsitz Gr. Pankow)
Dorfkirche Redlin LUP
Koord.53.36456112.023546
19. Jahrh.
(1876)
Backsteinbau, neogotisch, Turmdach querliegend, schlichte Innengestaltung Redlin Kirche 2008-04-24 118.jpg
Rensdorf Boizenburg Kapelle Rensdorf LUP
Koord.53.39888719527410.665068847426
17. Jahrh.
(1694)
Fachwerkbau mit flacher Decke, Glocke von 1650 Rensdorf Kirche 2008-05-23 105.jpg
Retzow Gnevsdorf-Karbow
(Pfarrsitz Gnevsdorf)
Dorfkirche Retzow LUP
Koord.53.36992212.192973
17. Jahrh. Fachwerkbau, zwei Glocken von 1691 und 1864, geschnitzter Renaissance-Altaraufsatz 16. Jh., Kanzel mit aufwändigen Schnitzarbeiten, ursprüngliche Glasscheiben mit Wappen und Unterschriften aus 17. Jh. im Vorraum ausgestellt Retzow Kirche 2008-04-24 096.jpg
Rom Lancken
(Pfarrsitz Gr. Pankow)
Dorfkirche Rom LUP
Koord.53.44504611.949047
17. Jahrh.
(1668 etwa)
Fachwerkbaubau mit Satteldach, aus dem Westgiebel hervorragendes Dach mit Glocke von 1934, Sanierung 1999, Holzdecke, neuzeitliches Messingkreuz Rom (Meckl) Kirche 2008-04-28 015.jpg
Ruest Mestlin Dorfkirche Ruest LUP
Koord.53.61504111.94421
15. Jahrh. Feldsteinbau, Ostgiebel mit Blendarkaden und Fries, Kassettendecke, Schnitzaltar 1693 von Caspar Hirsch, Renaissance-Kanzel Ruest Kirche 2008-03-26 048.jpg
Schwanheide Zweedorf Kapelle Schwanheide LUP
Koord.53.42905810.686804
20. Jahrh.
(1960er)
Holzflachbau nach schwedischem Vorbild, Glockenstuhl 1991, Glocke 1651 ursprünglich aus Zweedorf Schwanheide Kirche 2008-05-23 118.jpg
Severin Frauenmark
(Pfarrsitz Klinken)
Dorfkirche Severin LUP
Koord.53.50071211.769835
19. Jahrh.
(1872)
Feld-/Backsteinbau, romanisch/gotisch, errichtet auf Ruinen der Feldsteinkapelle aus dem 13. Jh., Westturm mit zwei Glocken von 1527, schlichte neogotische Innenausstattung, Orgel von Marcus Runge 1920, Holztafel mit Kruzifix und zwei Quitzowschen Wappen Severin Kirche 2008-04-15.jpg
Siggelkow Groß Pankow Dorfkirche Siggelkow LUP
Koord.53.38626211.93783
17. Jahrh. Fachwerkbau, gemusterte Steinsetzung in Gefachen, kleine Fenster mit bleigefassten Rautenscheiben, Holzdecke, verbretterter Westturm mit Satteldach 1796, Orgel von Schwarz 1894 - restauriert 1996 von Nußbücker Siggelkow Kirche 2008-04-24 124.jpg
Slate Slate Dorfkirche Slate LUP
Koord.53.39583311.853816
14.[1]od.
15. Jahrh.[4]
Backsteinbau, gotisch, quadratischer Westturm aus Feld-/Backstein, zwei Glocken (ältere mit Bild von Maria und Kind, jüngere 1934), Wetterhahn 1751, Schnitzaltar 15. Jh., Orgel von Winzer 1866 - 1974 restauriert durch Nußbücker, vor der Kirche: Linde von 1733 (Naturdenkmal) Slate Kirche 2008-04-24 130.jpg
Spornitz Spornitz Dorfkirche Spornitz LUP
Koord.53.40740911.718089
13./19. Jahrh. Feldsteinbau mit Backsteinbau, Westturm (ca. 55 m) um 1300 mit Spitzdach von 1657, drei Glocken (älteste 1517), Wetterhahn 1695 heute auf Orgelempore ausgestellt, Kirche um 1840 baulich verändert, Altar zuletzt 1822 verändert, Orgel von Memel 1876 Spornitz Kirche 2008-04-15.jpg
Stolpe Brenz Dorfkirche Stolpe LUP
Koord.53.35870311.73563
18. Jahrh.
(1796)
Feldsteinbau, Fachwerk-Dachreiterturm mit Pyramidendach, zwei Glocken 19. Jh. sowie Kugel und Krone an der Spitze, flache Holzdecke, Sanierung 1995/96 mit Einbau einer Winterkirche Stolpe Mecklenburg Kirche 2008-04-28 073.jpg
Suckow Suckow
(Pfarrsitz Marnitz)
Dorfkirche Suckow LUP
Koord.53.3096211.969938
14. Jahrh.
(1350 ca.)
Feldsteinbau, verzierter Ostgiebel, Holzturm 1588, moderner Innenraum 1966, Orgelprospekt 1867 Kirche Suckow.jpg
Techentin Techentin
(Pfarrsitz Mestlin)
Dorfkirche Techentin LUP
Koord.53.58895911.986872
13. Jahrh. Feldsteinbau Mitte 15. Jh. mit geböschtem Holzturm 1493, Orgel 1892 von Julius Schwarz, Altarblock 1911 Techentin Kirche 2008-03-26 039.jpg
Toddin Hagenow Kapelle Toddin LUP
Koord.53.41461887563911.133368479383
20. Jahrh. Toddin Kapelle 2008-05-15 058.jpg
Unter Brüz Woosten Dorfkirche Unter Brüz LUP
Koord.53.54284412.064359
13. Jahrh. Feldsteinbau, Wehrturm, Glocke 1441, wertvolle Tür im Chor, geschnitzte Renaissance-Kanzel 1676, Orgel von Friese III 1871 Unter Bruez, Kirche 2008-03-26 078.jpg
Valluhn Zarrentin Kapelle Valluhn LUP 20. Jahrh.
(1973)
1971 Abbruch Fachwerkbaukapelle, Neubau als Friedhofskapelle, Glocke 1634 Valluhn Kapelle 2008-08-30.jpg
Vellahn Vellahn Dorfkirche Vellahn LUP
Koord.53.40207510.967468
19. Jahrh.
(1885)
Backsteinbau, neugotisch, umlaufender Rundbogenfries, dreigeschossiger Westturm mit Spitzhelm und Bronzeglocke von 1494, Vierungsturm, Orgel von Mehmel 1885, Kruzifix 1744, Abendmahlskelch 1598 mit slowakischer Inschrift, Epitaphien von Jasper von Lützow und Gemahlin Anna von Bülow Vellahn Kirche 2008-05-23 019.jpg
Vietlübbe Gnevsdorf-Karbow
(Pfarrsitz Gnevsdorf)
Dorfkirche Vietlübbe LUP
Koord.53.39423812.131825
19. Jahrh.
(1882)
Backsteinbau, neogotisch, Turm 1895 vollendet, zwei Glocken von 1926 und 1957, Turmspitze 1983 bei Sturm beschädigt, 1996 erneuert, In Turmkugel fanden sich Urkunden, Zeitungen und Münzen von 1895 Vietluebbe Kirche 2008-04-24 076.jpg
Warlitz Pritzier
(Pfarrsitz Vellahn)
Trinitatiskirche Warlitz LUP
Koord.53.3787411.150182
18. Jahrh.
(1768)
Putzbau, barock mit besonderer Konzeption und theologischer Symbolik, vierstöckiger Turm mit achtseitiger Haube, Rokoko-Ausstattung, Orgel von J.G.Stein aus dem Jahr 1770 Warlitz Kirche 2008-05-15 069.jpg
Weisin Benthen Dorfkirche Weisin LUP
Koord.53.49895212.074232
19. Jahrh.
(1820)
Putzbau mit Fachwerkgiebeln und Dachreiter, Altar und Kanzel 1913, Glocke 14. Jh. Weisin Kirche 2008-03-26 086.jpg
Wendisch Priborn Gnevsdorf-Karbow
(Pfarrsitz Gnevsdorf)
Dorfkirche Wendisch Priborn LUP
Koord.53.3391712.272777
17. Jahrh. Fachwerk Wendisch Priborn Kirche 2008-04-24 091.jpg
Werle Muchow Dorfkirche Werle LUP
Koord.53.26204894410511.674795131655
13. Jahrh. Feldsteinbau, Fachwerkanbau Familiengruft 1719, Glockenstuhl, Kanzelaltar 1724 Werle Kirche 2008-05-05.jpg
Wessin Kladrum
(Pfarrsitz Mestlin)
Dorfkirche Wessin LUP
Koord.53.5766711.739102
14. Jahrh. Feldsteinbau, rechteckiger Wehrturm mit Schießscharten und Fachwerkgiebeln, Glocke 1578, ab 1982 aus Sicherheitsgründen gesperrt, nach Sanierung 1990-95 wieder genutzt Wessin Kirche 2008-03-26 010.jpg
Wilsen Gnevsdorf-Karbow
(Pfarrsitz Gnevsdorf)
Dorfkirche Wilsen LUP
Koord.53.37649412.066718
18. Jahrh.
(1715)
Fachwerkbau mit Dachreiter, Glocke (1721) über Eingang, Ausstattung 20. Jh., Mauerwerk und Sockel 198 erneuert Wilsen Kirche 2008-04-24 111.jpg
Wittenburg Wittenburg St. Bartholomäus Wittenburg LUP
Koord.53.51289611.071491
13./15. Jahrh. Backsteinbau, spätromanisch, Turm 1908 neu errichtet (64 m), Taufe 1342, Kanzel 1666, Altar 15. Jh., Orgel 1848 v. Winzer, große Glocke 1666 Wittenburg Kirche.jpg
Wöbbelin Lüblow
(Pfarrsitz Gr. Laasch)
Dorfkirche Wöbbelin LUP
Koord.53.39938411.503742
19. Jahrh.
(1879)
Backsteinbau, neogotisch, Orgel von Friese III, Altarbild von Clara Wilhelmine Oenicke, 2 Glocken Kirche Woebbelin 2.jpg
Woosmer Alt Jabel Kapelle Woosmer LUP
Koord.53.19930511.17822
20. Jahrh.
(1963)
Holzbau, mit Hilfe Gustav-Adolf-Stiftung gebaut, freistehender Glockenturm (1986) mit Glocke aus Dömitz Woosmer Kapelle 2008-08-30cut.jpg
Woosten Woosten Dorfkirche Woosten LUP
Koord.53.56525312.110597
14. Jahrh. Backsteinbau, Fachwerkbauturm 1618, Triumphkreuz (1400), Orgelempore 1600, Orgel von Lütkemüller (1859), Sandsteinfünte von 1612, Altarraum 1962 von L. Mannewitz neu gestaltet Woosten Kirche 2008-03-26 075.jpg
Wulfsahl Herzfeld Dorfkirche Wulfsahl LUP
Koord.53.32209117241211.806636322679
18. Jahrh. Fachwerkbau, Inneneinrichtung 1900, spätgotischer Schnitzaltar (15. Jh.), Glocke 1822 Wulfsahl Kirche 2008-05-05.jpg
Zahrensdorf Zahrensdorf Dorfkirche Zahrensdorf LUP
Koord.53.39291358964710.807896211938
13. Jahrh. Feldsteinbau, Backsteinbauchor, Turm 15. Jh., 3 Glocken von 1927, Kanzel 1634, Altaraufsatz 1750, Orgel 1912 Marcus Runge Zahrensdorf Kirche 2008-05-23 097.jpg
Zarrentin am Schaalsee Zarrentin Kirche Zarrentin LUP
Koord.53.55435610.917721
12./15. Jahrh. Back-/Feldsteinbau, oberer Turm Fachwerk 1672, Wandgemälde 14. Jahrh., Altar 1733, Kanzel 1533/34, Orgel 1844 Zarrentin.JPG
Ziegendorf Herzfeld Dorfkirche Ziegendorf LUP
Koord.53.2953411.80898
18. Jahrh.
(1703)
Fachwerkbau, freistehender hölzerner Glockenturm, Taufengel mit Schale als Fünte, restauriert 1998 Ziegendorf Kirche 2008-04-28 088.jpg
Zierzow Muchow Dorfkirche Zierzow LUP
Koord.53.28603611.68392
17. Jahrh. Fachwerkbau, aus Vorgängerbau (1572) Schnitzaltar, Orgel von 1995, Glockenstuhl mit 2 Stahlgussglocken Zierzow Kirche.jpg
Zieslübbe Klinken Dorfkirche Zieslübbe LUP
Koord.53.47208411.776132
15. Jahrh. Feldsteinbau, Strebepfeiler Backsteinbau, Turm aus Holz (wahrsch. 1810), spätgot. Kruzifix, Renovierung 1972 Ziesluebbe Kirche 2008-04-15.jpg
Zweedorf Zweedorf Kapelle Zweedorf LUP
Koord.53.4311610.63034
21. Jahrh.
(2011)
Klinkerbau mit Glockenturm, Vorgängerbau aus dem 18. Jahrhundert 1978 abgerissen Zweedorf Kapelle 2010-12-01 001.JPG

Ehemalige Kirchen[Bearbeiten]

Ort Kirchgemeinde Kirche Kreis
Koord.
Bauzeit
Fertigst.
Besonderheiten Abbildung
Alt Jabel Alt Jabel Kirchenruine St. Michaelis LUP
Koord.53.25017211.169312
13. Jahrh.
(1245)
Feldsteinbau, romanischer Rundbogenstil, hölzerner Glockenturm, um 1909 bis auf erhaltene Mauern abgetragen Alt Jabel Kirchenruine 2008-05-28 125.jpg
Dargelütz St. Georgen Parchim Kirchturm Dargelütz LUP
Koord.53.48376111.855401
18. Jahrh. Fachwerkbau, Schiff von 1780/90, Sanierung 1908/09, Westturm 1909, kirchliche Nutzung bis 1978, Schiff wurde 1992 abgetragen und im Freilichtmuseum Klockenhagen wieder aufgebaut Dargeluetz Kirchturm 2010-08-21 030.JPG
Stresendorf Herzfeld Glockenturm Stresendorf LUP
Koord.53.30849911.778797
16. Jahrh.[5] Fachwerkbau, Pyramidendach, Kirche im Dreißigjährigen Krieg zerstört[6] Stresendorf Glockenturm 2008-04-28 083.jpg

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f Zerniner Beschäftigungsinitiative (ZEBI) e. V. und START e. V. (Hrsg.): Dorf- und Stadtkirchen im Kirchenkreis Parchim. Edition Temmen, Bremen/Rostock 2001, ISBN 3-86108-795-2
  2. a b c Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1900 in der Ausgabe Die Bezirke Neubrandenburg, Rostock, Schwerin, 2. Aufl., Akademie-Verlag Berlin, 1980
  3. a b c Friedrich Schlie: Die Kunst- und Geschichts-Denkmäler des Grossherzogthums Mecklenburg-Schwerin (5 Bde.), Schwerin 1896-1902 (Reprint 1992 ISBN 3-910179-05-3)
  4. a b c d Georg Dehio:Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler. Mecklenburg-Vorpommern, Deutscher Kunstverlag, Neubearbeitung, München/Berlin 2000, ISBN 3-422-03081-6
  5. Glockenturm Stresendorf auf mecklenburg-abc.de
  6. Stresendorfer Glockenturm auf parchim-sagen.de

Literatur[Bearbeiten]

  • Anschriftenverzeichnis der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs - hrsg. vom Oberkirchenrat, Schwerin 2007
  • Zerniner Beschäftigungsinitiative (ZEBI) e. V. und START e. V. (Hrsg.): Dorf- und Stadtkirchen im Kirchenkreis Parchim. Edition Temmen, Bremen/Rostock 2001, ISBN 3-86108-795-2
  • Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1900 in der Ausgabe Die Bezirke Neubrandenburg, Rostock, Schwerin, 2. Aufl., Akademie-Verlag Berlin, 1980
  • Friedrich Schlie: Die Kunst- und Geschichts-Denkmäler des Grossherzogthums Mecklenburg-Schwerin (5 Bde.), Schwerin 1896-1902 (Reprint 1992 ISBN 3-910179-05-3)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kirchen im Kirchenkreis Parchim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.
Diese Seite wurde in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing