Urs Zimmermann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Urs Zimmermann Straßenradsport
zur Person
Spitzname Zimmi
Geburtsdatum 29. November 1959
Nation SchweizSchweiz Schweiz
Disziplin Strasse
Wichtigste Erfolge

Gesamtwertung Tour de Suisse 1984
Schweizer Meister im Strassenrennen 1986
Gesamtwertung Dauphiné Libéré 1986
3. Tour de France 1986

Infobox zuletzt aktualisiert: 9. Februar 2010

Urs Zimmermann (* 29. November 1959 in Mühledorf, Kanton Solothurn) ist ein ehemaliger Schweizer Profi-Radsportler.

Karriere[Bearbeiten]

Zimmermann begann seine Profi-Karriere 1983 beim Schweizer Team Cilo-Aufina. Bereits in seinem zweiten Profijahr konnte er die Tour de Suisse mit einem Vorsprung von 2:18 Minuten auf Acácio da Silva für sich entscheiden. In den Folgejahren konnte er immer wieder Etappen und ganze Rennen, wie die Dauphiné Libéré, gewinnen. 1986 wurde er Schweizer Meister im Strassenrennen. 1992 beendete Zimmermann seine Karriere. 2001 ist sein autobiographischer Roman Im Seitenwind erschienen.

Zimmermann lebt mit seiner Frau und seiner Tochter im Kanton Aargau und arbeitet als Informatiker.

Teams[Bearbeiten]

Wichtigste Erfolge[Bearbeiten]

1984
1986
1987
1988

Weblinks[Bearbeiten]