Bart Aernouts (Triathlet)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Triathlon
BelgienBelgien 0 Bart Aernouts
Bart Aernouts beim Ironman 70.3 Austria, 2012
Bart Aernouts beim Ironman 70.3 Austria, 2012
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 5. Juni 1984 (33 Jahre)
Geburtsort Antwerpen
Vereine
Aktuell BMC-Etixx Pro Triathlon Team
Erfolge
2010 Weltmeister Duathlon
2014 Sieger Ironman 70.3 European Championships
2014, 2017 2 x Sieger Ironman
Status
aktiv

Bart Aernouts (* 5. Juni 1984 in Merksem, Antwerpen) ist ein belgischer Duathlet und Triathlet. Er ist Duathlon-Weltmeister (2010), Duathlon-Europameister (2013), Ironman 70.3-Europameister (2014), Ironman-Sieger (2014, 2017) und Challenge-Sieger (2017).

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bart Aernouts ist als Duathlet erfolgreich und startet seit 2010 auch im Triathlon.

Duathlon-Weltmeister 2010[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Duathlon wurde er 2008 Vize-Weltmeister über die Langdistanz und 2010 in Edinburgh Duathlon-Weltmeister. Im April 2013 wurde er in den Niederlanden Duathlon-Europameister.

Seine ersten internationalen Erfolge im Triathlon feierte er beim Antwerp Ironman 70.3, welchen er in den Jahren 2010, 2011 und 2012 gewinnen konnte.

Sieger Ironman 70.3 European Championships 2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Juni 2014 konnte er auch auf der Langdistanz in Nizza den Ironman France gewinnen und im August wurde er in Wiesbaden Europameister auf der Ironman 70.3-Distanz. Im September wurde er in Kanada Achter bei der Ironman 70.3-Weltmeisterschaft und beim Ironman Hawaii belegte er im Oktober 2014 den neunten Rang.

Im August 2015 wurde er im österreichischen Bundesland Salzburg auf der Mitteldistanz Vierter bei der Ironman-70.3-Weltmeisterschaft im Rahmen des Ironman 70.3 Zell am See-Kaprun.

Im Mai 2017 holte er sich seinen zweiten Ironman-Sieg beim Ironman Lanzarote Er startet für das BMC-Etixx Pro Triathlon Team.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bart Aernouts (triathlete) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ironman 70.3 Bahrain: Ryf ist jetzt Triathlon-Millionärin
  2. Challenge Dubai: Zeitadditionen verändern Poduim (28. Februar 2015)
  3. Ironman 70.3 Antwerpen 2012: Spirig und Aernouts gewinnen (22. Juli 2012)
  4. Morrison, Aernouts Take Duathlon World Titles