Eljif Elmas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eljif Elmas
Personalia
Geburtstag 24. September 1999
Geburtsort SkopjeEJR Mazedonien
Größe 182 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2015 FK Rabotnički
2015 SC Heerenveen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2017 FK Rabotnički mind. 39 (7)
2017–2018 Fenerbahçe Istanbul U21 4 (0)
2017–2019 Fenerbahçe Istanbul 34 (4)
2019– SSC Neapel 51 (3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2015 Mazedonien U17 mind. 2 (0)
2015–2018 Mazedonien U19 mind. 8 (2)
2016–2017 Mazedonien U21 mind. 7 (0)
2017– Mazedonien/
Nordmazedonien
25 (6)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 3. April 2021

2 Stand: 31. März 2021

Eljif Elmas[1][2][3][4] [ˈɛlif ˈɛlmas] (mazedonisch Ељиф Елмас, auch bekannt unter der Schreibweise Elif Elmas; * 24. September 1999 in Skopje)[1] ist ein nordmazedonischer Fußballspieler. Er steht beim SSC Neapel unter Vertrag und ist in der nordmazedonischen Nationalmannschaft aktiv.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Anfänge der Profikarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eljif Elmas, der türkische Wurzeln hat,[5] begann seine Profifußballkarriere mit 16 Jahren in der Saison 2015/16 beim Erstligisten Rabotnički Skopje und er absolvierte in dieser Spielzeit zwölf Pflichtspiele, bestehend aus Liga-, Pokal- und Meisterschaftsplayoff-Spielen, und erzielte ein Tor.[6]

In der Folgesaison (2016/17) feierte der 16-jährige Nordmazedonier im Juni 2016 sein Spiel- und Tordebüt im Europapokal beim Hinspiel in der ersten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League und schoss das Tor zum 1:1-Endstand gegen den montenegrinischen Erstligisten FK Budućnost Podgorica.[2] In der höchsten nordmazedonischen Profifußball-Meisterschaft avancierte der minderjährige Elmas in der Mannschaft zum Stammspieler an 36 Liga-Spieltagen bestritt er 33 Spiele, davon 31 von Beginn an in der Startelf, aber insgesamt absolvierte der Nordmazedonier 35 Pflichtspiele, erzielte sieben Tore und bereitete sieben Tore vor.[5][6]

Wechsel ins Ausland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Sommertransferperiode 2017 verpflichtete ihn der türkische Erstligist und Traditionsverein Fenerbahçe Istanbul.[5][7] Im September 2018 feierte Elmas mit 18 Jahren und 357 Tagen sein Tordebüt für Fenerbahçe in der Ligapartie gegen Konyaspor, indem er den 1:0-Sieg als Joker schoss und wurde somit zum Matchwinner. Nebenbei zum jüngsten Fenerbahçe-Torschützen seit der Spielzeit 2007/08.[8]

Im April 2019 feierte Elmas in der Ligapartie gegen Galatasaray Istanbul sein Interkontinentalen-Derbyspieldebüt und seine Derby-Torpremiere,[9] indem der 19-jährige Nordmazedonier den wichtigen 1:1-Ausgleich und -Endstand schoss, welche seine Mannschaft bereits in Unterzahl spielte nach einer Roten Karte.[10] Damit sorgte er die sieglose Serie von Galatasaray Istanbul im Ülker Stadyumu in Kadıköy seit 19 Jahren, genauer 22. Dezember 1999, weiter anhält.[11] Des Weiteren nach seinem erzielten Tor gegen den Erzrivalen Galatasaray wurde Elmas gemäß der Fenerbahçe-Mythologie zu einem richtigen Fenerbahçe-Spieler.[12] Elmas absolvierte für die Profimannschaft der Gelb-Dunkelblauen in zwei Spielzeiten 47 Pflichtspiele, bestehend aus Liga-, Pokal- und Europapokal-Spielen, und erzielte vier Tore.[6][13]

Im Juli 2019 wechselte der Nordmazedonier mit 19 Jahren für eine Ablösesumme in Höhe von mindestens 16 Millionen Euro zum italienischen Erstligisten SSC Neapel.[14][15]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eljif Elmas begann im Oktober 2015 seine Nationalmannschaftskarriere bei den U17-Junioren von Mazedonien.[2][16]

Am 11. Juni 2017 debütierte er mit 17 Jahren in der mazedonischen Nationalmannschaft (seit Februar 2019 Nordmazedonien) im Qualifikationsspiel zur WM 2018 gegen Spanien.[5][17] Des Weiteren im Juni 2017 wurde der 17-jährige Nordmazedonier für das endgültige U21-Aufgebot Mazedoniens berufen für die U21-Europameisterschaft 2017 in Polen, bei der er zu den jüngsten Spieler des Kaders gehörte.[18] Im Turnier bestritt Elmas alle möglichen drei Spiele für seine Mannschaft, außerdem gehörte er im Turnier zum jüngsten eingesetzten Fußballspieler.[19]

Elmas bestritt in der UEFA Nations League 2018/19 mit seinen unter 20 Jahren alle Spiele bis auf Eins,[17] wo er eine Gelb-Rot-Sperre absitzen musste.[20] Am 21. März 2019 erzielte er seine ersten Tore in der nordmazedonischen A-Auswahl beim Qualifikationsspiel zur UEFA Euro 2020 gegen Lettland, indem er die 2:0-Führung und den 3:1-Endstand als Joker erzielte.[17] In einem weiteren Europameisterschaftsqualifikationsspiel im Oktober 2019 erzielte er erneut zwei Tore,[17] beim 2:1-Sieg gegen Slowenien und wurde somit zum Matchwinner.[21]

Ende März 2021 sorgte Elmas mit seiner Nationalmannschaft in den europäischen März-Qualifikationsgruppenspielen zur FIFA WM 2022 als Matchwinner für eine „Riesenüberraschung“.[22] Er erzielte in der Schlussphase den 2:1-Siegtreffer in der Begegnung gegen den Gruppenfavoriten Deutschland,[23] damit versetzte er dem Gegner historisch die erste WM-Qualifikationsniederlage seit 2001.[24] Die Fudbalska Federacija na Makedonija konstatiert im April 2021 diesen Länderspielsieg gegen die deutsche A-Auswahl als ihren größten Sensationssieg ihrer Fußballgeschichte.[25]

Für die EM 2021 wurde er in den nordmazedonischen Kader nominiert, kam aber mit diesem nicht über die Gruppenphase hinaus.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Persönliche Auszeichnungen
    • 2 × Nordmazedoniens Nachwuchsspieler des Jahres (FFM): 2016,[5] 2017[26]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Elif Elmas – Passport version: Eljif Elmas – Alternative version: Elif Elmas in der Datenbank von MacedonianFootball.com
  2. a b c Eljif Elmas in der Datenbank von UEFA.com. Abgerufen am 24. März 2019.
  3. Eljif Elmas in der Datenbank von Serie A (englisch), Abgerufen am 1. September 2019.
  4. Eljif Elmas in der Datenbank der Türkiye Futbol Federasyonu (englisch). Abgerufen am 1. September 2019.
  5. a b c d e SporX.com: Eljif Elmas kimdir? Eljif Elmas, Türkiye Milli Takımı'nda oynayabiliyor mu? (türkisch) vom 17. Juli 2017.
  6. a b c Eljif Elmas → Vereinsspiele (2015/2016) in der Datenbank von weltfussball.de. Abgerufen am 9. September 2020.
  7. UEFA.com: … Fenerbahçe holte im Sommer Mittelfeldspieler Eljif Elmas von Vardars Stadtrivalen Rabotnicki … (14. August 2017) . Abgerufen am 21. August 2017.
  8. Goal.com: Eljif Elmas Fenerbahçe forması ile kaç gol attı? (türkisch) vom 16. September 2018.
  9. Derby-Neulinge bei Fenerbahce – Eljif Elmas im Fokus. In: GazeteFutbol.de. 11. April 2019, abgerufen am 30. April 2019.
  10. Chris Ehrhardt: Remis im Derby – Fenerbahce und Galatasaray trennen sich 1:1. In: Hürriyet.de. 14. April 2019, abgerufen am 30. April 2019.
  11. Anil P. Polat: Das große Interkontinental-Derby – Fenerbahce empfängt den Erzrivalen Galatasaray. In: Hürriyet.de. 14. April 2019, abgerufen am 30. April 2019.
  12. Philipp Marquardt: Top-Scorer Kruse lässt Fenerbahce vom Titel träumen. Feuertaufe im Istanbul-Derby. In: transfermarkt.de. Transfermarkt GmbH & Co. KG, 26. September 2019, abgerufen am 15. Dezember 2019.
  13. Eljif Elmas in der Datenbank von mackolik.com (türkisch). Abgerufen am 9. September 2020.
  14. KAP.gov.tr (Börsenmeldung): Özet Bilgi: Eljif Elmas'ın İtalyan kulübü SSC Napoli'ye transferi konusunda anlaşma sağlanmıştır – … oyuncunun tarafımızla olan sözleşmesinin 16.000.000 EUR bedelle feshi karşılığında transferi konusunda taraflarca anlaşma sağlanmıştır … (türkisch) vom 23. Juli 2019.
  15. SSC Neapel vermeldet die Verpflichtung von Eljif Elmas (englisch) vom 23. Juli 2019 (abgerufen am 25. August 2019.)
  16. Eljif Elmas → Länderspiele (2015/2016) in der Datenbank von weltfussball.de. Abgerufen am 9. September 2020.
  17. a b c d Eljif Elmas in der Datenbank von EU-Football.info (englisch). Abgerufen am 24. März 2019.
  18. Macedonianfootball.com: … the youngest in the squad together with Elmas … (englisch) vom 5. Juni 2017.
  19. Moritz Marthaler: EM in Polen: Warum Deutschlands U21 22,8 Jahre alt sein darf. … jüngste eingesetzte Spieler war der 17 Jahre alte [Nordm]azedonier Elif Elmas … In: Welt.de. 29. Juni 2017, abgerufen am 30. April 2019.
  20. Spielbericht: 16.10.2018 Armenia v Macedonia in der Datenbank von EU-Football.info (englisch). Abgerufen am 24. März 2019.
  21. Belgien ist durch, Niederlande atmen auf. Nordmazedonien – Slowenien 2:1. In: uefa.com. Union of European Football Associations (UEFA), 10. Oktober 2019, abgerufen am 9. September 2020.
  22. UEFA.com: European Qualifiers: Nordmazedonien schockt Deutschland, Österreich ohne Chance, 31. März 2021 . Abgerufen am 4. April 2021.
  23. Frank Hellmann: Deutschland blamiert sich gegen Nordmazedonien – Joachim Löw in Bedrängnis. DFB-Faktencheck zum WM-Quali-Spiel gegen Nordmazedonien. In: fr.de. Frankfurter Rundschau GmbH, 1. April 2021, abgerufen am 4. April 2021 (siehe einminütiges Video vom Sport-Informations-Dienst (SID)).
  24. »Das Wunder von Duisburg«. In: spiegel.de. 1. April 2021, abgerufen am 4. April 2021.
  25. ФФМ Вести А репрезентација Репрезентации Натпреварувања Проекти Едукација НОВА ИСТОРИЈА! Македонија ја победи Германија во Дуизбург. In: ffk.mk. Fudbalska Federacija na Makedonija (FFM), 1. April 2021, abgerufen am 4. April 2021 (mazedonisch, Google Übersetzer).
  26. NTVspor: Makedonya'da en iyi genç oyuncu Eljif Elmas (türkisch) vom 5. Dezember 2017.