Ennser Straße

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/AT-B
Landesstraße B309a in Österreich
309aVorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/Generiertes Schild/AT
Karte
Basisdaten
Gesamtlänge: 1 km

Bundesland:

Oberösterreich

Die Ennser Straße (B 309a, auch L 568) ist eine Landesstraße B in Oberösterreich und verbindet die West Autobahn (A1) mit der Wiener Straße (B1).[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Franz Hiesl: I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl. "Spatenstiche/Eröffnungen 1. Halbjahr 2008 Baubeginn B 309 fix Baubeginn Umfahrung Lenzing". Hrsg.: Oberösterreichische Landesregierung. Amt der Oberösterreichischen Landesregierung, Linz 24. Januar 2008, S. 3 (7 S., land-oberoesterreich.gv.at [PDF; 836 kB; abgerufen am 28. Juli 2017] deutsch: I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl. Linz 2008. Übersetzt von Oberösterreichische Landesregierung, Erstausgabe: Amt der Oberösterreichischen Landesregierung, Linz 2008).
 B309a 
Die Ennser Straße befand sich wie die anderen ehemaligen Bundesstraßen in der Bundesverwaltung. Seit 1. April 2002 steht sie unter Landesverwaltung und führt zwar das B in der Nummer weiterhin, nicht aber die Bezeichnung Bundesstraße.