Europäischer Kulturpreis Pro Europa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Europäische Kulturpreis Pro Europa bezeichnet Kulturpreise, die von der Europäischen Kulturstiftung Pro Europa von 1993 bis 2015 unter dem Namen Europäischer Kulturpreis und seit 2018 unter der Bezeichnung Yœurope Award verliehen werden.

Ziel der Europäischen Kulturstiftung Pro Europa ist die Pflege des kulturellen Dialogs und des Kulturaustauschs zwischen den europäischen Staaten und Regionen. Die Stiftung ehrt Initiativen, Politiker, Künstler und Institutionen für ihre herausragenden Verdienste und Leistungen in und für Europa.[1] Mit Preisgeldern dotierte Förderpreise erhalten junge Nachwuchskünstler. Die Europäische Kulturstiftung Pro Europa ist eine gemeinnützige Stiftung nach Schweizer Recht. Die Stiftung ist in Basel ansässig und hat seit 2018 eine Niederlassung in Berlin.

Präsident, später Ehrenpräsident der Europäischen Kulturstiftung Pro Europa war seit der Gründung 1993 ihr Initiator Ernst Seidel, 2012 übernahm Tilo Braune den Vorsitz.[2]

Europäische Kulturpreise wurden an über 110 Preisträger in den Sparten Kultur allgemein, Gartenkultur, Musik, Kunst, Kommunikation, Internationale Gemeinschaft, Menschenrechte und Politik/Wirtschaft vergeben.[3] Schirmherren der Preisverleihungen waren die Präsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarats und des Europäischen Parlaments,[4] Laudatoren der Preisübergaben führende Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

Seit 2018 firmieren die Europäischen Kulturpreise unter dem Namen yœurope-award (Your Europe = Yœurope). Preise werden in den Kategorien Musik, Darstellende Kunst, Literatur, Gesellschaftliches Engagement und Forschung vergeben.

Yœurope Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäische Kulturpreise der Kategorie Kultur allgemein (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Kulturpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kulturpreis der Europäischen Regionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Städtepartnerschaft Donaueschingen – Saverne
  • Städtepartnerschaft Friedrichshafen – Sarajewo
  • Städtepartnerschaft Köln – Istanbul
  • Städtepartnerschaft Strasbourg – Dresden

Europäischer Regio-Preis / Kulturauszeichnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Regio-Kultur-Initiativpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Kultur-Projektpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Kultur-Initiativpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäisches Ehrenkreuz „Pro Arte“[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Stifterpreis für Kultur-Mäzene[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäische Kulturpreise der Kategorie Gartenkultur (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Gartenkultur-Schöpfungspreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Kulturpreis der Kategorie Musik (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Juroren der Europäischen Musikpreise Pro Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Max Sommerhalder, Fany Solter, Klaus Trumpf, Rainer Kussmaul, Kurt Widmer, Peter Sadlo, Pierre Boulez, Peter Bromig von der Musikhochschule Karlsruhe, Emmanuel Pahud, Tabea Zimmermann, Christoph Poppen, Rektoren der europäischen Musikhochschulen, die Intendanten des Lucerne Festivals und des Festspielhauses Baden-Baden, die Akademie des Bayrisches Rundfunks und die Anne-Sophie Mutter Stiftung

Europäischer Kulturpreis für alte Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Dirigentenpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Preis für Komposition[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Orchesterpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Preis für Ballett und Choreographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Chorpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Solistenpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Werner Semmler Solistenpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Jugend-Orchesterpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Regio-Jazzpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Förderpreis für junge Künstler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Förderpreis für junge Dirigenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preisträger der Kategorie Kunst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Architektur-Preis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Ehrenpreis für Bildende Kunst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Preis für Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Kulturpreis für Schauspielkunst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Kulturpreis für das künstlerische Lebenswerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäische Kulturpreise der Kategorie Kommunikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Medienpreis / Auszeichnung für Kulturkommunikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preisträger der Kategorie Internationale Gemeinschaft (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsch-französischer Kulturpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäische Kulturpreise der Kategorie Internationale Menschenrechte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Preis für Menschenrechte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer „Pro-Humanitate“-Preis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäische Kulturpreise der Kategorien Politik und Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Kulturpreis für Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäische Ehrenauszeichnung für Kommunalpolitik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rolf Böhme Oberbürgermeister der Stadt Freiburg a. D.

Europäischer Wissenschafts-Kulturpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Wirtschaftspreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäische Kulturpreise weiterer Kategorien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europäischer Kulturpreis für gesellschaftliches Engagement[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Europäische Kulturstiftung Pro Europa. Deutscher Musikrat, 25. April 2018, abgerufen am 23. September 2018.
  2. Neuer Präsident der Europäischen Kulturstiftung Pro Europa: Tilo Braune. Europäische Bewegung Deutschland, 7. November 2012, abgerufen am 27. September 2018.
  3. Europäische Kulturpreise der Stiftung Pro Europa. In: Kulturpreise.de. ARCult Media, abgerufen am 25. September 2018.
  4. Archivlink (Memento vom 10. Februar 2013 im Internet Archive)