Ligné (Loire-Atlantique)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ligné
Wappen von Ligné
Ligné (Frankreich)
Ligné
Staat Frankreich
Region Pays de la Loire
Département (Nr.) Loire-Atlantique (44)
Arrondissement Châteaubriant-Ancenis
Kanton Nort-sur-Erdre
Gemeindeverband Pays d’Ancenis
Koordinaten 47° 25′ N, 1° 23′ WKoordinaten: 47° 25′ N, 1° 23′ W
Höhe 12–72 m
Fläche 45,55 km²
Einwohner 5.232 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 115 Einw./km²
Postleitzahl 44850
INSEE-Code
Website https://www.ligne.fr/

Kapelle Saint-Mathurin

Ligné ist eine französische Gemeinde mit 5232 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire. Sie gehört zum Arrondissement Châteaubriant-Ancenis, zum Kanton Nort-sur-Erdre und war bis 2015 Hauptort (frz.: chef-lieu) des Kantons Ligné. Die Bewohner nennen sich Lignéens und Lignéennes.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2010 2017
Einwohner 1774 1664 1662 2211 2730 2948 4592 5174
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Pierre
  • Kapelle Saint-Mathurin

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Loire-Atlantique. Flohic Editions, Band 1, Charenton-le-Pont 1999, ISBN 2-84234-040-X, S. 513–516.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Ligné – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien