Saint-Julien-de-Vouvantes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Julien-de-Vouvantes
Sant-Juluan-Gouwent
Wappen von Saint-Julien-de-Vouvantes
Saint-Julien-de-Vouvantes (Frankreich)
Saint-Julien-de-Vouvantes
Region Pays de la Loire
Département Loire-Atlantique
Arrondissement Châteaubriant-Ancenis
Kanton Châteaubriant
Gemeindeverband Châteaubriant-Derval
Koordinaten 47° 39′ N, 1° 14′ WKoordinaten: 47° 39′ N, 1° 14′ W
Höhe 47–99 m
Fläche 25,6 km2
Einwohner 973 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km2
Postleitzahl 44670
INSEE-Code
Website http://www.saint-julien-de-vouvantes.fr/

Rathaus (Mairie) von Saint-Julien-de-Vouvantes

Saint-Julien-de-Vouvantes (bretonisch: Sant-Juluan-Gouwent; Gallo: Saent-Julien-de-Vóvantt) ist eine französische Gemeinde mit 973 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire; sie ist Teil des Arrondissements Châteaubriant-Ancenis und des Kantons Châteaubriant. Die Einwohner werden Vouvantais(es) genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Julien-de-Vouvantes liegt etwa 62 Kilometer südsüdöstlich von Rennes und etwa 52 Kilometer nordnordöstlich von Nantes am Fluss Don, einem Nebenfluss der Vilaine. Umgeben wird Saint-Julien-de-Vouvantes von den Nachbargemeinden Juigné-des-Moutiers im Norden und Nordosten, La Chapelle-Glain im Süden und Osten, Petit-Auverné im Südwesten sowie Erbray im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 976 1.008 947 1.023 955 879 926 936
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Julien aus dem 19. Jahrhundert, seit 2007 Monument historique
  • Kapelle Sainte-Anne aus dem Jahre 1641
  • Herrenhaus La Brais
  • alte Windmühle
Kirche Saint-Julien

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Julien-de-Vouvantes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien