Loge-Fougereuse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Loge-Fougereuse
Loge-Fougereuse (Frankreich)
Loge-Fougereuse
Region Pays de la Loire
Département Vendée
Arrondissement Fontenay-le-Comte
Kanton La Châtaigneraie
Gemeindeverband Communauté de communes du Pays de la Châtaigneraie
Koordinaten 46° 37′ N, 0° 41′ WKoordinaten: 46° 37′ N, 0° 41′ W
Höhe 90–166 m
Fläche 10,37 km2
Einwohner 379 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 37 Einw./km2
Postleitzahl 85120
INSEE-Code

Mairie Loge-Fougereuse

Loge-Fougereuse ist eine französische Gemeinde im Département Vendée in der Region Pays de la Loire. Sie gehört zum Kanton La Châtaigneraie im Arrondissement Fontenay-le-Comte. Sie grenzt im Nordwesten an Antigny und La Châtaigneraie, im Norden an Breuil-Barret, im Osten an La Chapelle-aux-Lys, im Südosten an Saint-Hilaire-de-Voust und im Südwesten an Saint-Maurice-des-Noues. Die Bewohner nennen sich Fougereusien.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2014
Einwohner 380 383 350 341 341 370 356 375

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Gilles
Kirche Saint-Gilles

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Loge-Fougereuse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien