Nationalversammlung der Republik Kongo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nationalversammlung der Republik Kongo
Basisdaten
Sitz: Hauptstadt Brazzaville
Legislaturperiode: 5 Jahre
Abgeordnete: 151
Aktuelle Legislaturperiode
Letzte Wahl: 2017
Website
assemblee-nationale.cg
Parlamentssitz im Palais des congres in Brazzaville (Demonstration 2015)

Die Nationalversammlung der Republik Kongo (französisch Assemblée Nationale de la République du Congo) ist das Unterhaus im Zweikammersystem der Republik Kongo.

In die Nationalversammlung werden 151 Abgeordnete für jeweils fünf Jahre gewählt. Es befindet sich in der Hauptstadt Brazzaville.

Wahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wahlen fanden am 24. Juni und 5. August 2007, am 15. Juli und 5. August 2012 und zuletzt am 16. und 30. Juli 2017 statt.

Parlamentspräsidenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]