Nationalversammlung (Dschibuti)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebäude der Nationalversammlung von Dschibuti

Die Nationalversammlung von Dschibuti (französisch: Assemblée Nationale) ist die einzige Kammer des Parlaments von Dschibuti.

Ihr gehören 65 Abgeordnete an, die jeweils für fünf Jahre gewählt werden. Die letzten Wahlen fanden am 8. Februar 2008 statt. Die Opposition boykottierte diese Wahlen, und sämtliche Sitze gingen an die Regierungskoalition Union pour la Majorité Présidentielle (UMP). Neun Abgeordnete sind Frauen, was einem Anteil von 13,85 % entspricht. Parlamentspräsident ist Idriss Arnaoud Ali.

Der Sitz der Nationalversammlung befindet sich in der Hauptstadt Dschibuti.

Weblinks[Bearbeiten]