Noyers (Eure)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Noyers
Wappen von Noyers
Noyers (Frankreich)
Noyers
Region Normandie
Département Eure
Arrondissement Les Andelys
Kanton Gisors
Gemeindeverband Vexin Normand
Koordinaten 49° 15′ N, 1° 41′ OKoordinaten: 49° 15′ N, 1° 41′ O
Höhe 53–141 m
Fläche 5,37 km2
Einwohner 270 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 50 Einw./km2
Postleitzahl 27720
INSEE-Code

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Bernouville ist eine französische Gemeinde mit 298 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Eure in der Region Normandie (vor 2016 Haute-Normandie). Sie gehört zum Arrondissement Les Andelys und zum Kanton Gisors. Die Einwohner werden Nucériens genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Noyers liegt etwa 77 Kilometer ostsüdöstlich von Rouen. Umgeben wird Noyers von den Nachbargemeinden Chauvincourt-Provement im Norden und Nordwesten, Dangu im Osten und Nordosten, Guerny im Süden und Südosten sowie Vesle im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 176 201 178 212 193 223 281 267
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Notre-Dame

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Henri Vever (1854–1942), Juwelier, Kunstsammler und Schriftsteller

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Noyers (Eure) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien