Les Trois Lacs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Les Trois Lacs
Les Trois Lacs (Frankreich)
Les Trois Lacs
Region Normandie
Département Eure
Arrondissement Les Andelys
Kanton Gaillon
Gemeindeverband Eure-Madrie-Seine
Koordinaten 49° 14′ N, 1° 21′ OKoordinaten: 49° 14′ N, 1° 21′ O
Höhe 7–138 m
Fläche 36,53 km2
Einwohner 1.784 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 49 Einw./km2
Postleitzahl 27940
INSEE-Code

Les Trois Lacs ist eine französische Gemeinde mit 1.784 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Eure in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Les Andelys und zum Kanton Gaillon.

Sie entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2017 als Commune nouvelle durch Zusammenlegung der bis dahin selbstständigen Gemeinden Venables, Bernières-sur-Seine und Tosny, die in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée besitzen.[1] Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Venables.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl zum
1. Januar 2016[2]
Venables (Verwaltungssitz) 27676 14,86 795
Bernières-sur-Seine 27058 6,65 335
Tosny 27647 15,02 654

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Gemeindegebiet werden Produkte mit geschützten geographische Angaben (IGP) für Schweinefleisch (Porc de Normandie), Geflügel (Volailles de Normandie) und Cidre (Cidre de Normandie und Cidre normand) hergestellt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Les Trois Lacs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erlass DRCL-B1-2016-114 der Präfektur über die Bildung der Commune nouvelle Les Trois Lacs vom 3. August 2016
  2. aktuelle Einwohnerzahlen gemäß INSEE