Le Val d’Hazey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le Val d’Hazey
Le Val d’Hazey (Frankreich)
Le Val d’Hazey
Region Normandie
Département Eure
Arrondissement Les Andelys
Kanton Gaillon
Gemeindeverband Eure-Madrie-Seine
Koordinaten 49° 10′ N, 1° 20′ OKoordinaten: 49° 10′ N, 1° 20′ O
Höhe 8–146 m
Fläche 14,37 km2
Einwohner 5.538 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 385 Einw./km2
Postleitzahl 27940
INSEE-Code

Le Val d’Hazey ist eine französische Gemeinde mit 5.538 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Eure in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Les Andelys und zum Kanton Gaillon.

Sie entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2016 als Commune nouvelle durch die Zusammenlegung der bisherigen Gemeinden Aubevoye, Sainte-Barbe-sur-Gaillon und Vieux-Villez, die in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée besitzen. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Aubevoye.[1]

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl zum
1. Januar 2016[2]
Aubevoye (Verwaltungssitz) 27022 7,63 5.095
Sainte-Barbe-sur-Gaillon 27519 4,18 255
Vieux-Villez 27687 2,56 188

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbargemeinden sind Fontaine-Bellenger im Nordwesten, Les Trois Lacs und Villers-sur-le-Roule im Norden, Courcelles-sur-Seine im Osten, Gaillon im Süden, Saint-Julien-de-la-Liègue im Südwesten und Ailly im Westen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Val d'Hazey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erlass DRCL-B1-2015-256 der Präfektur über die Bildung der Commune nouvelle Le Val d’Hazey vom 17. Dezember 2015
  2. aktuelle Einwohnerzahlen gemäß INSEE