Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Österreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

AUT

AUT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 1

Österreich nahm an den Olympischen Sommerspielen 1924 in Paris, Frankreich, mit einer Delegation von 49 Sportlern (46 Männer und drei Frauen) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silbermedaille Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Franz Aigner Gewichtheben Schwergewicht
Andreas Stadler Gewichtheben Federgewicht
Anton Zwerina Gewichtheben Leichtgewicht

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Leopold Friedrich Gewichtheben Leichtschwergewicht

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kurt Ettinger
    Florett, Einzel: Halbfinale
    Florett, Mannschaft: Viertelfinale
  • Alois Gottfried
    Florett, Einzel: Achtelfinale
    Florett, Mannschaft: Viertelfinale
  • Ernst Huber
    Florett, Einzel: 1. Runde
    Florett, Mannschaft: Viertelfinale

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Franz Sax
    Leichtschwergewicht, griechisch-römisch: 12. Platz

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hans Schödl
    Trap, Einzel: 14. Platz
    Trap, Mannschaft: 6. Platz

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]