Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Papua-Neuguinea)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

PNG

PNG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Papua-Neuguinea nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul, Südkorea, mit einer Delegation von elf Sportlern (neun Männer und zwei Frauen) teil.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Poloni Avek
    Frauen, 1500 Meter: Vorläufe
    Frauen, 3000 Meter: Vorläufe
  • John Siguria
    800 Meter Hürden: Vorläufe
    1500 Meter: Vorläufe
  • Takale Tuna
    200 Meter: Vorläufe
    400 Meter: Viertelfinale

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]