Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Bahamas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Olympiade Seoul 1988.svg
Olympische Ringe

BAH

BAH
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Die Bahamas nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul, Südkorea, mit einer Delegation von 16 Sportlern (12 Männer und vier Frauen) teil.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Troy Kemp
    Hochsprung: 20. Platz in der Qualifikation
  • Laverne Eve
    Frauen, Speerwurf: 16. Platz in der Qualifikation

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lori Roberts
    Frauen, Kunstspringen: 27. Platz in der Qualifikation

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]