Tunesien beim Eurovision Song Contest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bilanz

Flagge Tunesiens
Übertragende Rundfunkanstalt
ERTT
Erste Teilnahme
-
Anzahl der Teilnahmen
0 (Stand: 2019)
Höchste Platzierung
-
Höchste Punktzahl
-
Niedrigste Punktzahl
-
Punkteschnitt (seit erstem Beitrag)
-
Punkteschnitt pro abstimmendem Land im 12-Punkte-System
-

Tunesiens nahm bis heute noch nicht am Eurovision Song Contest teil.

1977 sollte Tunesien eigentlich beim Wettbewerb debütieren. Das Land sollte damals auf Startplatz Vier auftreten, zog sich aber aus bis heute unbekannten Gründen kurz vor dem Wettbewerb zurück. Bis zu dem Zeitpunkt hatte ERTT aber auch keinen Teilnehmer oder ein Lied für den Wettbewerb ausgewählt, plante aber einen nationalen Vorentscheid abzuhalten.

Am 20. Juni 2007 gab ERTT bekannt, dass Tunesien auch in Zukunft nicht am Eurovision Song Contest teilnehmen werde.[1]

Am 30. April 2015 wurde allerdings bekannt, dass ERTT eine Delegation zur Beobachtung zum Eurovision Song Contest 2015 schicken will. Trotzdem ist es bis heute nicht zu einem Debüt des Landes beim Song Contest gekommen.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Michael Kuipers: Tunisia will not participate “in the forseeable future”. In: esctoday.com. 20. Juni 2007, abgerufen am 4. November 2018 (englisch).
  2. William Cahill: Report: Morocco, Kazakhstan, Kosovo and Tunisia will send delegations to Eurovision. In: wiwibloggs.com. 30. April 2015, abgerufen am 4. November 2018 (englisch).