Global Gender Gap Report

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Global Gender Gap Report ist ein vom World Economic Forum zuletzt 2013 erstellter Bericht, der die Gleichstellung der Geschlechter analysiert. Der Bericht umfasst unter anderem eine Rangordnung der Nationen, der unter anderem in die Bereiche Wirtschaft, Bildung, Politik und Gesundheit unterteilt ist.

Die Index-Werte der Nationen berücksichtigen dabei die relative Benachteiligung von Frauen in den verschiedenen Teilbereichen. Dem Bericht zufolge herrscht besonders in muslimisch regierten Ländern eine Benachteiligung von Frauen.

Besonders im politischen Bereich zeigt der Bericht große Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Die kleinsten Unterschiede haben in diesem Bereich die Staaten der EU, während besonders in der arabischen Welt Frauen kaum in der Politik vertreten sind.

Der Index 2006[Bearbeiten]

Rang Land Index Wirtschaft Bildung Politik Gesundheit
1 SchwedenSchweden Schweden 0,81 9 22 1 70
2 NorwegenNorwegen Norwegen 0,80 11 14 2 61
3 FinnlandFinnland Finnland 0,80 8 17 3 1
4 IslandIsland Island 0,78 17 49 4 92
5 DeutschlandDeutschland Deutschland 0,75 32 31 6 36
6 PhilippinenPhilippinen Philippinen 0,75 4 1 16 1
7 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 0,75 14 16 11 69
8 DanemarkDänemark Dänemark 0,75 19 1 13 76
9 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 0,74 37 1 12 63
10 IrlandIrland Irland 0,73 47 1 9 81
11 SpanienSpanien Spanien 0,73 85 37 5 71
12 NiederlandeNiederlande Niederlande 0,72 51 73 10 67
13 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 0,72 84 52 7 1
14 KanadaKanada Kanada 0,72 10 21 33 51
15 AustralienAustralien Australien 0,72 12 1 32 57
16 BrasilienBrasilien Brasilien 0,72 12 1 32 57
17 KroatienKroatien Kroatien 0,71 42 50 18 36
18 MoldawienMoldawien Moldawien 0,71 2 36 50 1
19 SudafrikaSüdafrika Südafrika 0,71 79 41 8 59
20 LettlandLettland Lettland 0,71 20 86 21 1
21 LitauenLitauen Litauen 0,71 15 23 39 36
22 KolumbienKolumbien Kolumbien 0,70 39 13 27 1
23 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 0,70 3 65 66 1
24 TansaniaTansania Tansania 0,70 1 97 26 95
25 JamaikaJamaika Jamaika 0,70 7 1 65 82
26 SchweizSchweiz Schweiz 0,70 18 78 34 35
27 OsterreichÖsterreich Österreich 0,70 81 67 14 1
28 MazedonienMazedonien Mazedonien 0,70 31 63 28 101
29 EstlandEstland Estland 0,69 27 15 51 36
30 Costa RicaCosta Rica Costa Rica 0,69 89 30 15 1
31 PanamaPanama Panama 0,69 44 34 35 47
32 KasachstanKasachstan Kasachstan 0,69 16 51 69 36
33 PortugalPortugal Portugal 0,69 33 56 40 71
34 BelgienBelgien Belgien 0,69 54 84 19 1
35 BotswanaBotswana Botswana 0,69 23 66 47 109
36 IsraelIsrael Israel 0,69 46 35 36 83
37 UsbekistanUsbekistan Usbekistan 0,69 6 74 78 55
38 BulgarienBulgarien Bulgarien 0,69 58 55 30 36
39 NamibiaNamibia Namibia 0,69 57 43 29 93
40 El SalvadorEl Salvador El Salvador 0,68 73 58 24 1
41 ThailandThailand Thailand 0,68 13 71 89 1
42 ArgentinienArgentinien Argentinien 0,68 82 28 23 1
43 MongoleiMongolei Mongolei 0,68 21 19 101 1
44 LesothoLesotho Lesotho 0,68 61 1 41 1
45 PolenPolen Polen 0,68 50 12 58 36
46 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 0,68 56 29 46 1
47 RumänienRumänien Rumänien 0,68 30 42 79 36
48 UkraineUkraine Ukraine 0,68 24 24 97 1
49 UgandaUganda Uganda 0,68 28 98 22 60
50 RusslandRussland Russland 0,68 22 18 108 36
51 SlowakeiSlowakei Slowakei 0,68 43 33 77 1
52 SlowenienSlowenien Slowenien 0,67 34 20 88 71
53 KirgisistanKirgisistan Kirgisistan 0,67 26 32 107 1
54 TschechienTschechien Tschechien 0,67 52 46 70 36
55 GeorgienGeorgien Georgien 0,67 41 27 59 115
56 UngarnUngarn Ungarn 0,67 48 48 82 36
57 LuxemburgLuxemburg Luxemburg 0,67 76 1 44 71
58 VenezuelaVenezuela Venezuela 0,67 66 61 57 71
59 GhanaGhana Ghana 0,67 5 94 80 89
60 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 0,66 78 1 49 1
61 PeruPeru Peru 0,66 86 70 31 58
62 AlbanienAlbanien Albanien 0,66 38 57 105 110
63 NicaraguaNicaragua Nicaragua 0,66 101 39 25 50
64 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 0,66 53 77 52 114
65 ParaguayParaguay Paraguay 0,66 80 82 38 1
66 SingapurSingapur Singapur 0,65 45 85 75 107
67 UruguayUruguay Uruguay 0,65 60 46 103 1
68 IndonesienIndonesien Indonesien 0,65 67 80 63 88
69 GriechenlandGriechenland Griechenland 0,65 70 45 87 53
70 FrankreichFrankreich Frankreich 0,65 88 1 60 1
71 MaltaMalta Malta 0,65 91 25 48 65
72 MalaysiaMalaysia Malaysia 0,65 68 62 90 80
73 KeniaKenia Kenia 0,65 40 88 93 96
74 HondurasHonduras Honduras 0,65 99 1 42 1
75 MexikoMexiko Mexiko 0,65 98 44 45 1
76 SimbabweSimbabwe Simbabwe 0,65 62 87 62 108
77 ItalienItalien Italien 0,65 87 26 72 77
78 ChileChile Chile 0,65 90 68 56 1
79 JapanJapan Japan 0,64 83 59 83 1
80 GambiaGambia Gambia 0,64 25 106 55 64
81 MalawiMalawi Malawi 0,64 36 96 68 106
82 EcuadorEcuador Ecuador 0,64 92 38 64 1
83 Zypern RepublikRepublik Zypern Zypern 0,64 75 54 95 84
84 MadagaskarMadagaskar Madagaskar 0,64 71 75 104 49
85 SambiaSambia Sambia 0,64 64 100 43 102
86 KuwaitKuwait Kuwait 0,63 72 40 114 105
87 BolivienBolivien Bolivien 0,63 77 89 71 79
88 MauritiusMauritius Mauritius 0,63 95 64 73 1
89 KambodschaKambodscha Kambodscha 0,63 29 105 94 1
90 TunesienTunesien Tunesien 0,63 97 76 53 98
91 BangladeschBangladesch Bangladesch 0,63 107 95 17 113
92 Korea SudSüdkorea Südkorea 0,62 96 81 84 94
93 JordanienJordanien Jordanien 0,61 105 69 100 62
94 NigeriaNigeria Nigeria 0,61 59 104 99 99
95 GuatemalaGuatemala Guatemala 0,61 104 91 54 1
96 AngolaAngola Angola 0,60 69 107 81 1
97 AlgerienAlgerien Algerien 0,60 103 83 98 78
98 IndienIndien Indien 0,60 110 102 20 103
99 MaliMali Mali 0,60 35 111 67 91
100 AthiopienÄthiopien Äthiopien 0,59 74 108 61 87
101 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate 0,59 109 60 112 100
102 BahrainBahrain Bahrain 0,59 111 53 110 104
103 KamerunKamerun Kamerun 0,59 94 101 85 97
104 Burkina FasoBurkina Faso Burkina Faso 0,59 49 113 74 68
105 TurkeiTürkei Türkei 0,58 106 92 96 85
106 MauritiusMauritius Mauritius 0,58 93 103 106 1
107 MarokkoMarokko Marokko 0,58 102 99 92 90
108 IranIran Iran 0,58 113 79 109 52
109 AgyptenÄgypten Ägypten 0,58 108 90 111 66
110 BeninBenin Benin 0,58 55 114 76 86
111 NepalNepal Nepal 0,55 100 109 102 111
112 PakistanPakistan Pakistan 0,54 112 110 37 112
113 TschadTschad Tschad 0,52 65 115 91 56
114 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 0,52 115 93 115 54
115 JemenJemen Jemen 0,48 114 112 113 48

Berechnung[Bearbeiten]

Der Global Gender Gap Index untersucht die Lücken innerhalb eines Landes und nicht den Level, um den Index vom Entwicklungsstand eines Landes zu entkoppeln. Er bewertet Ergebnisse z.B. Frauenanteil in Spitzenpositionen und nicht Rahmenbedingungen, z.B. die Länge der Babypause (abhängig von der Gesetzgebung).

Er wird aus 14 Indikatoren zu vier fundamentalen Bereichen berechnet:
Wirtschaftliche Gleichstellung. (Economic Participation and Opportunity) durch die Beschäftigunslücke, (participation gap), die Entlohnungslücke (remuneration gap) und die Top Positionen Lücke (advancement gap) basierend auf

  • Beschäftigungsanteilen
  • Einkommensunterschieden bei gleicher Tätigkeit
  • Einkommensverhältnis von Frauen zu Männern
  • Anteile an Toppositionen (Gesetzgeber_innen, höhere Beamt_innen und Manager_innen)
  • Anteile an Expert_innen und Techniker_innen

Zugang zu Bildung, (Educational Attainment)

  • Verhältnis der Grundschulausbildung
  • Verhältnis der höheren Ausbildung
  • Verhältnis der universitären Ausbildung
  • Verhältnis der Alphabetisierungsraten

Gesundheit und Lebenserwartung, (Health and Survival)

  • Geschlechterverhältnis der Geborenen
  • Lebenserwartung

Politische Beteiligung (Political Empowerment)

  • Anteile der weiblichen Parlamentarier_innen
  • Anteile der weiblichen Minister_innen
  • Anteil der weiblichen Staatschefs in den letzten 50 Jahren

Kritik[Bearbeiten]

Der Report macht keinen Unterschied ob Frauen den Männern in den einzelnen Punkten gleich- oder bessergestellt sind. Wenn Frauen in einem Punkt besser abschneiden als Männer, so wird das ebenfalls als 1 (= Idealnote für Gleichstellung) gezählt und nicht als Wert größer 1. Auf diese Weise ergäbe sich, dass Frauen in einem Land, in dem sie in 9 von 10 Punkten besser abschneiden als Männer und nur in einem einzigen schlechter, insgesamt ebenfalls benachteiligt wären, da durch die Deckelung der Durchschnittswert unter 1 liegt. Diese Berechnungsmethode hat auch zur Folge, dass auf Grund von Kriterien wie Lebenserwartung und Geschlechterverhältnis bei der Geburt im Punkt „Gesundheit“ der maximal erreichbare Wert bei 0,98 liegt. Es ist so für ein Land nicht einmal theoretisch möglich, in der Gesamtbewertung die Idealnote 1 (völlige Gleichberechtigung) zu erreichen, auch wenn in diesem Land Frauen den Männern in allen Punkten besser gestellt wären.[1][2]

Die Autoren haben bewusst eine einseitige Skala gewählt, die mögliche Gender-Gaps zum Nachteil von Männern außer acht lässt, und betrachten diese einseitige Skala als geeigneter für Ihre Zwecke.[3]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Permanyer, I.,(2011). Are UNDP Indices Appropriate to Capture Gender Inequalities in Europe?, Social Indicators Research, pp. 1-24
  2. Methodische Diskussion des Global Gender Gap Report, Humboldt-Universität zu Berlin, 2. Januar 2010
  3. World Economic Forum: The Gender Gap Report 2009 (eng), S. 4-6, Abschnitt Truncate data at equality benchmark