Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1988)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1988. In diesem Jahr gab es 33 Nummer-eins-Singles und elf Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Dirty Dancing (Soundtrack)
    • 9 Wochen (14. November 1987 – 14. Januar 1988, insgesamt 18 Wochen)
  • George Michael - Faith
    • 1 Woche (15. Januar – 21. Januar, insgesamt 12 Wochen)
  • Tiffany - Tiffany
    • 2 Wochen (22. Januar – 5. Februar)
  • George Michael - Faith
    • 5 Wochen (6. Februar – 11. März, insgesamt 12 Wochen)
  • Dirty Dancing (Soundtrack)
    • 9 Wochen (12. März – 13. Mai, insgesamt 18 Wochen)
  • George Michael - Faith
    • 6 Wochen (14. Mai – 24. Juni, insgesamt 12 Wochen)
  • Van Halen - OU812
    • 4 Wochen (25. Juni – 22. Juli)
  • Def Leppard - Hysteria
    • 2 Wochen (23. Juli – 5. August, insgesamt 6 Wochen)
  • Guns N’ Roses - Appetite for Destruction
    • 1 Woche (6. August – 12. August, insgesamt 5 Wochen; → 1989)
  • Def Leppard - Hysteria
    • 1 Woche (13. August – 19. August, insgesamt 6 Wochen)
  • Steve Winwood - Roll With It
    • 1 Woche (20. August – 26. August)
  • Tracy Chapman - Tracy Chapman
    • 1 Woche (27. August – 2. September)
  • Def Leppard - Hysteria
    • 3 Wochen (3. September – 23. September, insgesamt 6 Wochen)
  • Guns N’ Roses - Appetite for Destruction
    • 3 Wochen (24. September – 14. Oktober, insgesamt 5 Wochen)
  • Bon Jovi - New Jersey
    • 4 Wochen (15. Oktober – 11. November)
  • U2 - Rattle And Hum
    • 6 Wochen (12. November – 23. Dezember)
  • Anita Baker - Giving You The Best That I Got
    • 4 Wochen (24. Dezember 1988 – 20. Januar 1989)